Handbewertung FD+LoDraw

    • celeste1987
      celeste1987
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 5.851
      Hallo, ich versuche mich grade an der Variante Stud8. Ich hätte zu dieser Hand gerne Kommentare weil ich mir nicht sicher ob ich diese Hand völlig overplayed habe oder nicht. Ich hoffe ihr könnte mir auch zukünftig helfen eine bessere Spielerin zu werden :)

      da ich wiegesagt am neu Lernen bin natürlich eine Mikrostakes Hand

      Poker Stars $0.10/$0.20 Limit Stud Hi/Lo $0.02 Ante - 7 players - View hand 909161
      The Official DeucesCracked.com Hand History Converter

      3rd Street: (1.4 SB)
      Hero: 7 :heart: A :heart: 6 :heart: ___Hero completes
      Seat 2: xx xx 3 :spade: ____Seat 2 folds
      Seat 3: xx xx T :club: ____Seat 3 folds
      Seat 4: xx xx 8 :club: ____Seat 4 calls
      Seat 5: xx xx 3 :diamond: ____Seat 5 brings in for $0.05____Seat 5 calls
      Seat 6: xx xx J :diamond: ____Seat 6 calls____Seat 6 calls
      Seat 8: xx xx K :spade: ____Seat 8 folds

      1. nur bring-in oder gleich den SB zahlen? ich fänd den raise hier schon nen ticken too much

      4th Street: (5.4 SB) (4 players)
      Hero: 7 :heart: A :heart: 6 :heart: 4 :heart: ___Hero bets
      Seat 4: xx xx 8 :club: 9 :heart: ____Seat 4 calls
      Seat 5: xx xx 3 :diamond: 9 :spade: ____Seat 5 folds
      Seat 6: xx xx J :diamond: A :club: ____Seat 6 checks____Seat 6 calls

      2. Lo+FD während die anderen beiden eigentlich nicht wirklich starke Hände vermuten lassen. ich hätte hier auch gecappt. (cap empfehlbar?)

      5th Street: (4.2 BB) (3 players)
      Hero: 7 :heart: A :heart: 6 :heart: 4 :heart: 6 :diamond: ___Hero bets
      Seat 4: xx xx 8 :club: 9 :heart: 4 :spade: ____Seat 4 calls
      Seat 6: xx xx J :diamond: A :club: 3 :club: ____Seat 6 calls

      3. ich sehe eignetlich keinen von beiden auf nem Lo draw, seat 4 kann eigentlich nur auf nem straight draw sein. seat 6 hat wohl irgendnen pair. insofern geb ich mir hier noch die 6en als outs und gehe eigentlich davon aus dass mind 2 der beiden auf eine bet folden wird

      6th Street: (7.2 BB) (3 players)
      Hero: 7 :heart: A :heart: 6 :heart: 4 :heart: 6 :diamond: J :club: ___Hero bets
      Seat 4: xx xx 8 :club: 9 :heart: 4 :spade: J :spade: ____Seat 4 calls
      Seat 6: xx xx J :diamond: A :club: 3 :club: K :heart: ____Seat 6 calls

      4. hier ist eben die frage: weiterbetten weil die anderen eigentlich nicht wirklich improven und ich ziemliche stärke zeige

      7th Street: (10.2 BB) (3 players)
      Hero: 7 :heart: A :heart: 6 :heart: 4 :heart: 6 :diamond: J :club: 9 :diamond: ___Hero checks
      Seat 4: xx xx 8 :club: 9 :heart: 4 :spade: J :spade: xx____Seat 4 checks
      Seat 6: xx xx J :diamond: A :club: 3 :club: K :heart: xx____Seat 6 checks
  • 5 Antworten
    • Guesswhat
      Guesswhat
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2007 Beiträge: 1.719
      Hi Celeste,

      zu 1.: Ich finde Deine Hand, trotz einer "rough" 7, einfach zu stark, um auf den Mikros keinen Complete zu spielen. Seat 6 ist evtl. auf einem FD, SD oder hat ein verborgenes kleines Paar, das er nicht weglegen will und diese Range haben wir mit unserer Hand gut dominiert. Die einzigen ungünstigen Dead Cards sind die beiden 3er (gut, in gewisser Hinsicht noch die 8).

      zu 2.: Zu einem Cap wirds auf den Mikros kaum kommen, da die Gegner einfach zu passiv sind, aber stark genug wäre mir die Hand dafür. Allerdings wird die Hand für mitdenkende Gegner dadurch ziemlich face up, so dass ich die Action (bei aktiv werdenden Gegnern) gerne auf 5th verlagere, da unsere Equity, auch wenn wir nicht gut treffen sollten, dazu ausreichen wird.

      zu 3.: Seat 4 sieht mir durchaus noch nach Lo-Draw aus, den er auf 4th nicht aufgeben wollte. Seat 6 könnte, wenn er auf FD oder SD war, mit 5th ein Lo-Draw aufgegabelt haben, ansonsten verstehe ich seinen Call nicht so ganz, da Dein Board für ein kleines Pocket bei ihm einfach zu stark ist. Die Bet finde ich als Valuebet gut.

      zu 4.: Ich hab's nicht durch ProPokerTools gejagt, aber die Equity müsste für eine Bet und angesichts der Pottgröße gut genug sein, obwohl ich mir da auch nicht absolut sicher bin.
    • Guesswhat
      Guesswhat
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2007 Beiträge: 1.719
      Vielleicht noch etwas zum Einstieg:

      Wenn Du Stud8 in dein Repertoire aufnehmen möchtest und nicht nur "recreational player" bist (wie es bei mir mit HORSE und Stud bzw. Stud8 der Fall ist), möchte ich Dir empfehlen, in höheren Limits einzusteigen.

      Bei mir ist es so, dass Razz mich interessiert und ich ein Limit unter dem Limit spiele, das meine BR hergibt.

      Der Aufstieg auf das "regluläre" Limit kann dann ja nach Lernerfolg bzw. Wohlbefinden erfolgen.

      Der Frustfaktor ist niedriger, während der Lernerfolg mindestens ebenso hoch wenn nicht gar höher ist.
    • celeste1987
      celeste1987
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 5.851
      kann ich die denn mit dem basiswissen von hier (primär die paar videos) auch ernsthaft schlagen?

      und eine zusatzfrage: wie viele tische spielst du persönlich?
    • Guesswhat
      Guesswhat
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2007 Beiträge: 1.719
      OK, Dein mögliches "Einstiegslimit" wird evtl. wesentlich über meinem liegen.
      Ich kann lediglich für Razz bis 2/4$ und 7CS 1/2 sprechen.

      Aber mit einer soliden Starthandauswahl und evtl. zusätzlichen Informationsquellen ("High-Low-Split Poker, Seven-Card Stud and Omaha Eight-Or-Better for Advanced Players" von Ray Zee ist die Bibel) sollte 2/4 gut schlagbar sein.

      Für Razz trifft dies jedenfalls zu.

      Ich spiele i. d. R. 2 Tische.
      Einen Versuch mit 3 Tischen habe ich nach knapp 1 Stunde abgebrochen.
    • aufuu
      aufuu
      Bronze
      Dabei seit: 08.06.2009 Beiträge: 1.194
      Original von Guesswhat
      Hi Celeste,

      zu 1.: Ich finde Deine Hand, trotz einer "rough" 7, einfach zu stark, um auf den Mikros keinen Complete zu spielen. Seat 6 ist evtl. auf einem FD, SD oder hat ein verborgenes kleines Paar, das er nicht weglegen will und diese Range haben wir mit unserer Hand gut dominiert. Die einzigen ungünstigen Dead Cards sind die beiden 3er (gut, in gewisser Hinsicht noch die 8).

      zu 2.: Zu einem Cap wirds auf den Mikros kaum kommen, da die Gegner einfach zu passiv sind, aber stark genug wäre mir die Hand dafür. Allerdings wird die Hand für mitdenkende Gegner dadurch ziemlich face up, so dass ich die Action (bei aktiv werdenden Gegnern) gerne auf 5th verlagere, da unsere Equity, auch wenn wir nicht gut treffen sollten, dazu ausreichen wird.

      zu 3.: Seat 4 sieht mir durchaus noch nach Lo-Draw aus, den er auf 4th nicht aufgeben wollte. Seat 6 könnte, wenn er auf FD oder SD war, mit 5th ein Lo-Draw aufgegabelt haben, ansonsten verstehe ich seinen Call nicht so ganz, da Dein Board für ein kleines Pocket bei ihm einfach zu stark ist. Die Bet finde ich als Valuebet gut.

      zu 4.: Ich hab's nicht durch ProPokerTools gejagt, aber die Equity müsste für eine Bet und angesichts der Pottgröße gut genug sein, obwohl ich mir da auch nicht absolut sicher bin.
      Würde ich so unterschreiben. Offtopic: OP hat dein Nick was mit ner Band zu tun?