Fragen zur SSS

    • TJhoooker
      TJhoooker
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2010 Beiträge: 2
      Ich glaube ich weiß die Antwort schon, doch frag ich lieber noch einmal nach:
      Spiele ich bei der SSS ausschließlich die Hände, die in der Tabelle aufgeführt sind?

      Hatte zB AJo, war OTG1 und hab die gefoldet, weil laut Tabelle ich das nur in später Posi oder als Blind spielen sollte.

      Und noch als nächste Frage:
      Im Handout ist nur die Rede von All-In. Geh ich also nach dem Flop jedes Mal All-In oder ich folde?

      Und ich spiele nur JJ - AA AK 99-AA AK AQ 77-AA AT AJ AQ AK KQ ?
      Alles andere folde ich sofort?
  • 10 Antworten
    • Kingberger
      Kingberger
      Bronze
      Dabei seit: 02.10.2007 Beiträge: 4.404
      Ich spiele zwar nicht SSS, sondern BSS, glaube aber, dass du es richtig verstanden hast. Du spielst das, was in der Tabelle steht. Es gibt für dich nur All-In or Fold postflop.
    • HockeyTobi
      HockeyTobi
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2005 Beiträge: 23.227
      Original von Kingberger
      Es gibt für dich nur All-In or Fold postflop.
      So nicht richtig. Oftmals macht man nur seine Continuationbet.
      Ich schieb den Thread aber mal ins SSS-Strategieforum.

      @TJHoooker:
      Lerne am besten nochmal die Strategiesektion und versuche dies zu verinnerlichen. Dort findest du auch die Antworten auf deine Frage. Nach dem Flop gehst du aber nicht immer direkt All-in.

      Viele Grüße
      Tobi
    • yodenni
      yodenni
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2010 Beiträge: 86
      Also mein Hirn is au nimme 100% TOP und SSS is en bissl her ich glaube aber du gehst nur all in wenn du mehr als 2/3 deinen stacks setzten musst. Erschlagt mich wenns nicht stimmt. Ich hoffe für dich, dass du bald die SSS Ära hinter dir lassen kannst ;)
      GL
    • MrRaupE
      MrRaupE
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 15.589
      in utg spielst du JJ+ und AK

      in mp 99+ und AQ+

      in late positions 77+ , AT+ und KQ

      am flop gehst du nur direkt all in (AI) wenn du mehr als 2/3 deines stacks investiert, ansonsten spielst du bet/call oder bet/fold
    • MTatonka
      MTatonka
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2010 Beiträge: 182
      Oha,

      wann spiele ich bet/call?

      Entweder bet/fold oder bet/AllIn!

      Gruß
      MTatonka
    • Thorei
      Thorei
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2007 Beiträge: 896
      bet call ist bet all in.
    • MrRaupE
      MrRaupE
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 15.589
      bei bet/call ist bet/AI gemeint, weil wir nach nem reraise meist AI gesetzt werden
    • Footek
      Footek
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2010 Beiträge: 107
      Bitte um Meinung für folgendes Situation:
      Lt. Strategie geht man bei NL 10 bei $ 2,50 wieder vom Tisch. Wie sollte man sich in der Situation verhalten, wenn ich z.B. bei gerade gewonnen Stack von ca. $ 3,50 mit der nächsten Hand wieder AK bekomme? Play or fold, oder gar All in? oder um die Situation zu vermeiden, auf Aussetzen klicken, wenn ich eine Hand spiele?
    • ThinkTank80
      ThinkTank80
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 14.528
      also bis du wieder im blind bist auf jeden Fall am Tisch bleiben
      du hast ja schon bezahlt für die Runde und wer weiß ob man dir nicht noch mal Kings oder Aces dealt
      was du mit dem erhöhten stack spielst bleibt deiner Selbsteinschätzung überlassen
      wenn du deine postflop skills eher noch schwach einschätzt, du mit dem größeren stack auf scared money sitzt oder es dich einfach tierisch tiltenwürde den doppelten stack zu verlieren folde einfach alles außer KK+
      je sicherer du dich fühlst desto mehr kannst du dann auch spielen
    • Footek
      Footek
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2010 Beiträge: 107
      Danke.