Juristen hier?

    • SizzlingHot
      SizzlingHot
      Bronze
      Dabei seit: 14.05.2010 Beiträge: 68
      Hey, bräuchte mal eure hilfe.
      habe vor 2 jahren eine vollmacht an eine person gegeben.

      will diese nun nichtig machen und war auch schon beim notar, dieser meinte wenn sie "freiwideruflich " ist bräuchte ich sie nur zu zerstören.

      stimmt das? kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, denn ich habe davor was anderes gehört.
      wie kann ich also diese vollmacht wieder rückgängig machen?!

      bitte helft mir, finde dazu nichts passendes im inet
  • 2 Antworten