l/r ranges

    • dukkke
      dukkke
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2009 Beiträge: 768
      Könntet ihr mir einen Gefallen tun oder vllt ist dies ja auch in euerm Interesse?^^ Ich adapte sehr tight vs l/r und bekomme deswegen keine Samplesize in diesen Spots. Würdet ihr mal eure Datenbanken filtern nach l/r Situationen. Was für Hände dort zum Showdown kamen. Wie oft gelimpraise/foldet wurde. Und vllt noch nach Position und Stacksize filtern?^^ Ich fänds sehr schön wenn wir zusammen eine optimale broke Range gegen dieses "banonen-play" bestimmen könnten :f_grin: Vielen dank an alle schonmal im vorraus!

      edit. especially interessiert mich rush/fr, aber am besten schreibt ihr einfach immer das jeweilige limit dazu..
  • 1 Antwort