Mein Erlebnisbericht, Spielzeit 1 Monat!

  • 18 Antworten
    • klay
      klay
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2005 Beiträge: 3.213
      Du spielst mit einer BR von 30 $ 1/2 $ SH? Ne oder?
    • shaga
      shaga
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2006 Beiträge: 191
      ja :/ immer kurzzeitig aus frust!
    • klay
      klay
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2005 Beiträge: 3.213
      Original von shaga
      ja :/ immer kurzzeitig aus frust!
      Ah ok viel Glück noch. ;)
    • Nekroma
      Nekroma
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 589
      Original von shaga
      ja :/ immer kurzzeitig aus frust!
      das wird so lange gutgehen bis du auf null kommst ... heute, vielleicht morgen !? ^^ ... aber es wird passieren wenn du so weiter machst.

      Spiel weiter lowlimit, die Gegner sind schlechter und wenn es nicht klappt liegt es am pech, bzw. am glück auf 1/2 SH.
    • elTy
      elTy
      Bronze
      Dabei seit: 25.02.2005 Beiträge: 230
      wenn du die micro limits langfristig nich schlagen kannst, wirst du auch 1/2 sh nich schlagen koennen (und versuch jetz nich mir das Gegenteil zu beweisen)
    • shaga
      shaga
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2006 Beiträge: 191
      naja, habt ja eigentlich recht, werd ich solang halt weiter microlimit spielen und in einem monat zu Party Poker wechseln. es frustriert halt nur ungemein wenn leute z.b. 35o spielen, preflop 2raises coldcallen und dann weiter bis zum river mitgehen und ihre straße noch treffen..sowas passiert mit andauern an den microlimmits tischen, während auf 1/2$ sowas niemand spielen würde..
    • suru
      suru
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2005 Beiträge: 3.735
      da ueberschaetzt sich aber wer ;-)
    • Lulli
      Lulli
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2005 Beiträge: 355
      Abend!

      Original von shaga
      letzte woche war ich dementsprechend wieder unter den 25$ und hab mich einfach mal an einen SH 1/2$ tisch gesetzt, was natürlich totaler blödsinn ist. aber sofort hab ich gemerkt hier spielen die leute anders poker, hab mich sofort wohlgefühlt im spiel und meine BR um 30$ erhöht. so geht es mir nun fast jeden tag ich verliere in 2h an den lowlimit tischen und gewinne den verlust wieder in 10min an den SH 1/2$ tischen.
      shot taking ist gar nicht so schlecht, sollte aber immer "nebenbei" oder just for fun gemacht werden (es sei denn man ist ein sehr guter Spieler mit gerade kleiner bank roll ;-).
      Ich glaube es gibt hier sogar Artikel zum shot taking.
      Ich selbst empfehle das von mir so genannte "Idioten" shot taking. Das geht so: einen bestimmten, eher kleineren Betrag (bspw. 10-20BBs) zurechtlegen, dann bspw. mit 10BB in den Tisch und nach einem Gewinn von 10BB "bibern", d.h. 10BB zuruecklegen und nur mit 10BB weiterspielen. Das (die Sequenz "Bibern"->Weiterspielen) machst Du solange bis die 10BB irgendwann weg sind, nennt sich - glaube ich - im Roulette "Paroli spielen".

      Original von shaga
      frage was soll ich machen mir einfach mehr geld überweisen damit meine BR entsprechend höher ist oder weiter an den lowlimit tischen rummgammeln, an denen ich meistens kein reiz mehr spüre. mir bleiben halt noch 30 tage um dann wieder einen neuen account auf partypoker erstellen zu können und endlich zu wechseln. irgendwie alles doof :/
      "Rumgammeln" würde ich empfehlen.

      Lulli
    • shaga
      shaga
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2006 Beiträge: 191
    • belze
      belze
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2005 Beiträge: 3.800
      Was du gerade sagst, bzw machst, wird im Vorwort von SSH als Denkfehler bezeichnet.
      Die Gegner auf den microlimits sind schlecht! Genau von diesen Gegnern wirst du langfristig dein Geld bekommen. Freu dich doch über den Coldcall mit 53o. Was besseres kann dir nicht passieren. Hast du zum Beispiel AA "gehören" dir von diesen 2 Big Bets rein Equity-technisch ca 84%! Klar kassierst du so Bad-Beats, aber die Mathematik ist einfach auf deiner Seite.. Ohne solche Fehler von den anderen hättest du auch nie die 25$ überhaupt geschafft.
      Shottaking mit insgesamt 15 BB ist natürlich absolut das letzte, was du machen solltest, dazu noch SH..
      Spiel einfach noch ein wenig auf den Limits, die deiner BT entsprechen, halt dich an die hier gegebenen Hilfen und dann klappt das auch! :)
    • 555Schuh
      555Schuh
      Bronze
      Dabei seit: 10.02.2006 Beiträge: 127
      Original von elTy
      wenn du die micro limits langfristig nich schlagen kannst, wirst du auch 1/2 sh nich schlagen koennen (und versuch jetz nich mir das Gegenteil zu beweisen)
      Was genau heisst eigentlich "...das Limit schlagen"?
    • suru
      suru
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2005 Beiträge: 3.735
      naja 10K 3 BB+ spielen :-)
    • 555Schuh
      555Schuh
      Bronze
      Dabei seit: 10.02.2006 Beiträge: 127
      Original von suru
      naja 10K 3 BB+ spielen :-)
      Was heisst das jetzt?
      Bei 10.000 Händen ein Plus von über 3 BB/100 erspielen?

      (bin Anfänger und wurschtel mich so durch die Begriffe)
    • klay
      klay
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2005 Beiträge: 3.213
      Original von 555Schuh
      Original von suru
      naja 10K 3 BB+ spielen :-)
      Was heisst das jetzt?
      Bei 10.000 Händen ein Plus von über 3 BB/100 erspielen?

      (bin Anfänger und wurschtel mich so durch die Begriffe)
      Das wär ja wohl etwas übertrieben viel.
    • Faustfan
      Faustfan
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2005 Beiträge: 9.481
      Ein Limit nachhaltig schlagen, heißt ungefähr 1BB pro Stunde zu gewinnen über einen Zeitraum von mindestens 200 Stunden.

      So ungefähr...
    • Frohbi
      Frohbi
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2005 Beiträge: 796
      Sehe ich ähnlich wie Faustfan, vorausgesetzt wir reden hier über maximal 2 Tische.

      Suru, Du übertreibst mit den Winrates ganz schön. ;) Ist Dir zu gönnen, wenn das Dein persönlicher Maßstab ist. Gilt aber nicht für jeden ( zum Beispiel für mich beim Poker nicht).
    • cyan2k
      cyan2k
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2005 Beiträge: 1.891
      naja, aber pokerstars schläg man doch locker mit 3BB/100
    • Kugelfang
      Kugelfang
      Bronze
      Dabei seit: 24.05.2005 Beiträge: 5.942
      Original von cyan2k
      naja, aber pokerstars schläg man doch locker mit 3BB/100
      klar kann man die micros deutlicher schlagen. aber es geht doch nicht darum, was maximal drin ist, sondern ab wann man von "limit nachhaltig schlagen" reden kann. und das ist imho min. 1bb/100 über längere zeit