deutsch Grammatikfrage

    • Laze
      Laze
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 468
      Als Abschluss werden die Folgen der Auslagerung des elektronischen Gehirns näher beleuchtet und dabei wird sowohl zwischen allgemeinen, individuellen, als auch der Weltbevölkerung betreffenden Folgen unterschieden.


      DER weltbevölkerung oder DIE weltbevölkerung?
  • 19 Antworten
    • FRFR
      FRFR
      Bronze
      Dabei seit: 14.10.2005 Beiträge: 2.627
      die Weltbevölkerung
    • WaldiMoeter
      WaldiMoeter
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2008 Beiträge: 679
      und zum abschluss oder abschließend
    • Jesen1337
      Jesen1337
      Bronze
      Dabei seit: 28.12.2007 Beiträge: 63
      das "sowohl .. als auch" ist außerdem falsch.
    • FRFR
      FRFR
      Bronze
      Dabei seit: 14.10.2005 Beiträge: 2.627
      Außerdem würd ich 2 Sätze draus machen.

      Abschließend werden ... beleuchtet. Dabei wird... unterschieden.

      edit:

      Also insgesamt wird aus

      Als Abschluss werden die Folgen der Auslagerung des elektronischen Gehirns näher beleuchtet und dabei wird sowohl zwischen allgemeinen, individuellen, als auch der Weltbevölkerung betreffenden Folgen unterschieden.


      dann

      Abschließend werden die Folgen der Auslagerung des elektronischen Gehirns näher beleuchtet. Dabei wird zwischen allgemeinen, individuellen und die Weltbevölkerung betreffenden Folgen unterschieden.
    • hornyy
      hornyy
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 19.868
      Original von FRFR
      Außerdem würd ich 2 Sätze draus machen.

      Abschließend werden ... beleuchtet. Dabei wird... unterschieden.

      edit:

      Also insgesamt wird aus

      Als Abschluss werden die Folgen der Auslagerung des elektronischen Gehirns näher beleuchtet und dabei wird sowohl zwischen allgemeinen, individuellen, als auch der Weltbevölkerung betreffenden Folgen unterschieden.


      dann

      Abschließend werden die Folgen der Auslagerung des elektronischen Gehirns näher beleuchtet. Dabei wird zwischen allgemeinen, individuellen und die Weltbevölkerung betreffenden Folgen unterschieden.
      #2 dein Satz ist aufgrund der Länge ziemlicher mindfuck, da man ihn mindestens 2 mal lesen muss wenn man nicht hochkonzentriert ist.
    • WaldiMoeter
      WaldiMoeter
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2008 Beiträge: 679
      Original von FRFR
      Außerdem würd ich 2 Sätze draus machen.

      Abschließend werden ... beleuchtet. Dabei wird... unterschieden.

      edit:

      Also insgesamt wird aus

      Als Abschluss werden die Folgen der Auslagerung des elektronischen Gehirns näher beleuchtet und dabei wird sowohl zwischen allgemeinen, individuellen, als auch der Weltbevölkerung betreffenden Folgen unterschieden.


      dann

      Abschließend werden die Folgen der Auslagerung des elektronischen Gehirns näher beleuchtet. Dabei wird zwischen allgemeinen, individuellen und die Weltbevölkerung betreffenden Folgen unterschieden.
      ich kann dir da nicht zustimmen, schachtelsätze ftw :D

    • MfGOne
      MfGOne
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 7.130
      lol die, 4.klasse
    • archimedes24
      archimedes24
      Bronze
      Dabei seit: 05.12.2007 Beiträge: 621
      "...die Weltbevölkerung betreffende Folgen."

      Bevölkerung ist Singular. Plural wäre Bevölkerungen...
    • FRFR
      FRFR
      Bronze
      Dabei seit: 14.10.2005 Beiträge: 2.627
      Original von archimedes24
      "...die Weltbevölkerung betreffende Folgen."

      Bevölkerung ist Singular. Plural wäre Bevölkerungen...
      Wot? Jetzt verwirrst du mich aber... betreffenden gehört doch hier zu Folgen und das ist Akkusativ Plural oder net? Also mir erscheint betreffenden hier richtig.

      Oder wurde ich jetzt hochgradig erfolgreich gelvlt?
    • Pokerfeund
      Pokerfeund
      Global
      Dabei seit: 13.02.2008 Beiträge: 2.873
      ich muss mal eben hijacken; m oder n?

      ur-afrikanischem austroalpinem/n Gestein
    • Krach-Bumm-Ente
      Krach-Bumm-Ente
      Black
      Dabei seit: 01.05.2006 Beiträge: 10.401
      Original von Pokerfeund
      ich muss mal eben hijacken; m oder n?

      ur-afrikanischem austroalpinem/n Gestein
      aber beim ur-afrikanischem bist dir sicher?
    • Faustfan
      Faustfan
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2005 Beiträge: 9.481
      Original von Pokerfeund
      ich muss mal eben hijacken; m oder n?

      ur-afrikanischem austroalpinem/n Gestein
      kommt drauf an, ob du das im dativ oder im akkusativ verwendest
    • archimedes24
      archimedes24
      Bronze
      Dabei seit: 05.12.2007 Beiträge: 621
      Original von FRFR
      Original von archimedes24
      "...die Weltbevölkerung betreffende Folgen."

      Bevölkerung ist Singular. Plural wäre Bevölkerungen...
      Wot? Jetzt verwirrst du mich aber... betreffenden gehört doch hier zu Folgen und das ist Akkusativ Plural oder net? Also mir erscheint betreffenden hier richtig.

      Oder wurde ich jetzt hochgradig erfolgreich gelvlt?


      Hm, ja. Ich denke Du hast recht. Meine Erklärung oben ist quatsch und meine Version wäre richtig, wenn "die Folgen" Subjekt wären und im Nominativ stünden. Tun sie aber nicht. Die Präposition "zwischen" verlangt den Dativ (deswegen auch die Unsicherheit in der Ausgangsfrage) oder eben den Akkusativ.
      Gut das wir das normalerweise intuitiv richtig entscheiden. Aber eben nicht immer...
    • Pokerfeund
      Pokerfeund
      Global
      Dabei seit: 13.02.2008 Beiträge: 2.873
      Original von Faustfan
      Original von Pokerfeund
      ich muss mal eben hijacken; m oder n?

      ur-afrikanischem austroalpinem/n Gestein
      kommt drauf an, ob du das im dativ oder im akkusativ verwendest
      das ist der vollständige satz:

      'Während die Spitze aus ur-afrikanischem austroalpinen/m Gestein besteht,
      setzt sich der Sockel aus ur-europäischen penninischen Schichten
      zusammen.'

      ich denke m ist richtig oder?
    • WuaghhhhXMA
      WuaghhhhXMA
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2008 Beiträge: 1.284
      mit, nach, bei, seit, von, zu, aus, ausser erfordern Dativ, also -m, ja
    • Pokerfeund
      Pokerfeund
      Global
      Dabei seit: 13.02.2008 Beiträge: 2.873
      Thx
    • pokahface
      pokahface
      Bronze
      Dabei seit: 23.11.2006 Beiträge: 6.095
      wenn wir hier schon bei grammatik sind, hab ich auch mal ne kurze frage.


      heißt es : ich und der hans (random name) oder hans (random name) und ich ?
    • Guscode
      Guscode
      Bronze
      Dabei seit: 12.01.2010 Beiträge: 571
      Soweit ich mir das erkläre ist es keine Frage der Grammatik, sondern des "Anstandes". Meine Oma hat in solchen Situationen immer gesagt: "Der Esel nennt sich immer zuerst." Wenn ich ihr z.B. gesagt hab: "Ich und Isolde (random name) haben heute herrliche Doktorspiele gespielt." Und wenn wir meiner Oma Glauben schenken wollen, ist die richtige Reihenfolge: Der Hans und ich...
    • Rubnik
      Rubnik
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 10.297
      Original von Laze
      Als Abschluss werden die Folgen der Auslagerung des elektronischen Gehirns näher beleuchtet und dabei wird sowohl zwischen allgemeinen, individuellen, als auch der Weltbevölkerung betreffenden Folgen unterschieden.


      DER weltbevölkerung oder DIE weltbevölkerung?
      ums mal zum ende zu bringen:

      ...wird sowohl zwischen (den) allgemeinen, individuellen, als auch den die Weltbevölkerung betreffenden Folgen unterschieden.

      Da aber die allgemeinen Folgen ja die die Weltbevölkerung betreffenden sind, finde ich das ganze eh nicht so schön formuliert.