Diskussions-/Feedbackthread zu Videos von insyder19

  • 103 Antworten
    • IronPumper
      IronPumper
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 14.841
      Jetzt seh ich es erst - das ist ja phänomenal, "endlich" möchte ich fast schon hinausschreien^^
      Respekt für diese Aktion - :f_thumbsup:
      Feedback wird auf jeden Fall noch folgen;)
    • daberndl
      daberndl
      Black
      Dabei seit: 23.03.2008 Beiträge: 17.506
      finds einfach nur gut, muss als kritik auch mal reichen auch wenn ich jetz grad nich mehr alle hände im kopf habe wo ich vielleicht mal die ein oder andere anders spielen würde.
    • FloRiCha
      FloRiCha
      Black
      Dabei seit: 05.05.2006 Beiträge: 2.161
      TOP !
      Gedanken super erklärt und nachvollziehbar.
      Mich würds freuen wenn noch das ein oder andere Detail zur Gegneranalyse erklärt werde würde..
      die Schwächen dieses Gegners wurden in diesem Vid schon passend erklärt, inklusive Adaption. Das fand ich besonders gut.
      Freu mich auf mehr.
    • OAndiAceO
      OAndiAceO
      Black
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 3.279
      Super Video, auf jeden Fall eines der besten bisher hier auf ps.de.
      Das einzige was mich bisschen gestört hat war dass du immer versuchst dich an die hand von Villain zu erinnern - mach das nächstes mal etwas situationsbezogener und kommentiere die Hand so als würdest du das Ergebnis noch nicht kennen.
    • Partyboiii91
      Partyboiii91
      Black
      Dabei seit: 20.05.2009 Beiträge: 1.355
      "a system error occurred - we are sorry"

      nice :D
    • alexabb
      alexabb
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2009 Beiträge: 858
      sehr gutes vid, nicht nur vom inhalt. gestochen scharfes bild ist nu auch kein alltag hier ;)

      ps: bitte mehr 6max vids von insyder :)
    • workah0lic
      workah0lic
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 2.010
      ist dieses analyse fenster im hem in der normalen version integriert oder brauche ich dafür eines der addons und falls ja welches?
    • IronPumper
      IronPumper
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 14.841
      Hey,
      lasst das Lob bitte in der allgemeinen Commentfunktion, da es ja auch der Produzent verdient, dass dieses öffentlich gezeigt wird.

      Hier sollten imo nur strategische Inhalte diskutiert werden, sonst hat doch die Aktion und der Thread hier keinen Sinn.
    • ST0N3D
      ST0N3D
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2009 Beiträge: 840
      ich fand das video nicht überanalysiert und in den kommenden vids wünsche ich mir eine mind. genauso gründliche analyse d:-)
    • hazz
      hazz
      Black
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 4.771
      wenn der gegner weiter so schlecht ist waere es vllt ein wenig uebertrieben soviele vids zu machen? ich mein er blufft halt nie und gibt zuviel auf. das wenden wir jetzt auf jede hand an.
    • pKay
      pKay
      Black
      Dabei seit: 21.01.2005 Beiträge: 7.163
      Am Anfang coldcallst du K3s gegen seinen 3x open und checkraised 732rainbow as far as I remember

      xplain plox

      :)
      --------------
      allgemein: finde 4 Tische HU eigentlich zu art um zu "coachen" - es ist in diesem Format gegen einen Gegner aber erträglich, da man durch das Sehen vieler Hände einen guten Einblick in deine Spiel und Denkweise bekommt bzw. erahnt.
    • IronPumper
      IronPumper
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 14.841
      So, Hi! =)

      Das mehr als verdiente Lob gab es in der öffentlichen Commentsektion - nun ist heir mein Feedback + Fragen:


      12:50

      Finde die Begründung für den Turncheck und Rivercheck hier gut.
      Nur was ist der Plan am River?
      Problem ist, dass seine Line nicht nach air aussieht -> er wird wohl kaum was schlechteres val.betten können? (hier hat er ja auch MPGK back gecheckt...)

      15:00
      Interessant, dass du Runit_Twice-Fkt. an hast - ich glaub das dies einen niedrigeren EV hat, als wenn man es off hat -> Grund: man zahlt glaub ich doppel Rake... - wusstest du das nicht?
      "Varianzminderung" brauchst doch du eigentlich nicht, auf Kosten des EVs...

      21:00
      Wobei er doch eigentlich nicht so braindead ist und sich schon fragen sollte, was er denn hier auf einem absoluten "CBet-Board" reppen will...
      Bin hier etwas von seinem stupidem Play - er weiß doch, dass du gut bist...
      Denkst du ev., dass er dich hier leveln wollte ("ich würde hier normalerweise so dumm nie bluffen, da ich nichts reppen kann -> er weiß das, also guter Bluffspot für mich..)?

      27:34
      Wieso cbettest du hier PS? Ist mir auch in anderen Spots aufgefallen - den Standard, wenn ja - wieso?

      37 : 40
      Gegen was kann er hier aus deiner Range am River callen, mit zb. sowas wie A2? (FDs aus deiner C/C-range am Flop sind ja angekommen, du hast sonst nur höhere Aces, 98 ist angekommen und eine T wirst du doch nicht val.betten können (?))

      Aber er könnte wohl gegen sowas wie turned 64s,65s,78s, 88/99 callen, oder ? – sofern du das hier oftmals turnen würdest?

      47:16

      Angenommen du bist hier Villain und hast am River Air.
      Würdest du den Spot „in Villain`s Schuhen“ als guten Bluffspot empfinden, da deine Turn-checkbackrange eben oft sowas wie 9x,TT ist. (hier hätte man dann wohl Probs etwas zu reppen nach check Turn – aber angenommen das Board wäre etwas koordinierter, so dass du mehr am Flop floaten würdest ->dann könnte er ja mal TP+ am Turn C/Raisen…)
      Balanced du hier persönlich diesen delayed float, in dem du auch mal einen guten King back checkst, den du nicht gegen eine Riverbet häufig folden müsstest?


      01:05

      Dass er hier oft eine bessere madehand am Turn bettet ist klar, aber du sagst ja, dass er hier nie eine bessere hand checkt – das finde ich nicht:
      Du B/Callst nur diesen drawy flop -> deine range ist hier Tx, Jx und Draws + auch weakere Floats mit BackdoorEQ – wichtig: zumind. Seltener Monsters.
      Wenn man sich nun ansieht, was du davon am Turn bettest, ist das nicht wenig und er hat einen guten C/(Semi)Bluffraisespot hier gegen dich.
      Exakt das sollte er eben ab und an mit besseren Madehands balancen…


      Genrelles:
      1.) Ich fände es super, wenn du weiter so genau analysierst (war für mich nichts "überanalysiert")

      2.) @Notes: Finde auch, dass man bei Fischen nicht zuviele Notes machen muss, da man eher selten mit ihnen spielt.
      Jedoch sind zumind. Notes auf ihre Bettingpatterns sehr interessant, imo . weil sie bei Fischen sehr statisch sind.

      3.) @Vorbereitung auf die Gegner mit HEM:
      Wie hast du das hier gemacht?
      Ich nehm an einfach während der Session nachgeguckt?
      Oder wusstest du bereits davor, dass du ihn spielen wirst (ist ja normal 6max-REG....)

      Wo ist die grenze?
      Zb. ich spiel NL200 6max - hier ist halt der Playerpool noch so groß, dass ich einfach nicht weiß , ob der Zeitaufwand/Reward-Faktor bereits dafür gut genug ist?

      Lg,
      IronPumper =)
    • tinobi
      tinobi
      Black
      Dabei seit: 16.07.2007 Beiträge: 1.284
      Original von IronPumper

      12:50

      Finde die Begründung für den Turncheck und Rivercheck hier gut.
      Nur was ist der Plan am River?
      Problem ist, dass seine Line nicht nach air aussieht -> er wird wohl kaum was schlechteres val.betten können? (hier hat er ja auch MPGK back gecheckt...)
      Diese hand interessiert mich auch - gab da ja schon eine diskussion im Forum zu.

      DU 3bettest A3o und flopst TPNK on AKx flop und chekst den turn um seine floats einzusammeln.

      Was ist dein plan wenn villain turn bettet und river shoved?

      Denkst du es ist gut mit diese Hand hier mehr als 3 streets geld reinzusticken ohne History?

      Warum wählst du die bet, chk, ?river? line und nicht die chk bet ?river? line ?

      Paar comments dazu wären hilfreich.

      gg
    • insyder19
      insyder19
      Global
      Dabei seit: 28.06.2010 Beiträge: 529
      Sorry für die verspätete anwort, hab diesen thread garnet bemerkt =(

      12:50

      weil seine range nicht nach air aussieht aber viele draw beinhalten kann, kann er den river betten und value representieren. während meine line viel mehr nach air aussieht. hab g3bettet und dann ein gutes board gecbettet. hinzukommt dass ich versuche meine schwachen hände die showdown value haben zu balancen. wenn wir zb KK/TJ//QQ auf AT2 haben. will ich in der lage sein zum showdown zu gehen und ihm nicht eindeutig sagen wollen dass ich hier immer KK bzw midpair hab.

      das problem mit ner river bet ist auch, dass meine line dann nicht wie air aussieht. und ich ihn nicht callen sehe aufm river. seine range ist vielmehr third pair/pp, KJ ist hier fast top seiner range.

      Und gegen die meisten hsnl spieler kann man hier für 3 streets value gehen, je nach board entwicklung, besonders easy für 100bb.

      15:00

      joa, ich finde ich bezahle gerne 50 cent mehr pro AI pot um damit herzrasen zu vermeiden =) 6max sollte man dies vielleicht ausmachen, weil man da 2 oder 3 dollar mehr bezahlt. ich spiel viel PLO und da ist run it twice ja fast schon pflicht.

      21:00

      du meinst den tisch unten links, 4bet pot mit AK? ich würd sagen er versteht nicht was er macht und clickt einfach. aufm river denkt er dass ich flop gefloated hab und river bluffbette mit nem gutshot/total air float.

      27:34

      der tisch unten links? wenn ja, dann weil wir nicht wirklich showdownvalue haben und die hand jetzt zu gewinnen sehr gut wäre. plus er c/r sogut wie nie leaded aber oft turn/river when ich checke und ich will damit nicht runtercallen.

      37 : 40

      eigentlich kann er da nicht mit viel callen deswegen ist dieser spot auch gut zum bluffen für mich. aber manchmal hat er top pair no kicker oder KK die nicht glauben.


      Muss jetzt leider los. beantworte den rest heute abend!

      Mfg
    • IronPumper
      IronPumper
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 14.841
      Original von insyder19


      27:34

      der tisch unten links? wenn ja, dann weil wir nicht wirklich showdownvalue haben und die hand jetzt zu gewinnen sehr gut wäre. plus er c/r sogut wie nie leaded aber oft turn/river when ich checke und ich will damit nicht runtercallen.
      Ach so, hier meine ich eigentlich nicht, wieso du bettest - sondern wieso du genrell oft PS-bettest als Bluff?

      Mfg
      Ansonsten, auf jeden Fall schon mal vielen Dank für deine Antworten;)
    • insyder19
      insyder19
      Global
      Dabei seit: 28.06.2010 Beiträge: 529
      ps = pot size?

      wenn ja, weil ich preflop minraise, villain viel aufm flop und turn peelt aber river foldet, wenn ich groß bette mach ich am meisten profit
    • IronPumper
      IronPumper
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 14.841
      Original von insyder19
      ps = pot size?

      wenn ja, weil ich preflop minraise, villain viel aufm flop und turn peelt aber river foldet, wenn ich groß bette mach ich am meisten profit

      alles klar, ok.
    • Perkeong
      Perkeong
      Black
      Dabei seit: 04.09.2007 Beiträge: 285
      Vorab ich hab noch nie HU gespielt, schau mir deine Videos aber trotzdem gerne an. Ein paar Fragen hätte ich trotzdem:

      1. Sind in Zukunft weitere 6max Videos geplant?
      2. Gibst Du auch private coaching, wenn ja wieviel kostet die Stunde?
      3. Du gibst im Video zu, dass mrluckypants ein sehr solider NL2000 6max Spieler ist, aber im HU vorallem am River zu oft aufgibt, sprich zu tight ist. Kann es sein, dass bei Dir das Gegenteil der Fall ist? Im HU bist du sehr gut, aber bei 6max gehst du zu light broke und callst zu light runter, wahrscheinlich weil du viel HU spielst?
    • daberndl
      daberndl
      Black
      Dabei seit: 23.03.2008 Beiträge: 17.506
      na ja nur weil mrluckypants nich auf hu adapten zu scheint heißt das ja nicht das insyder das bei 6max nicht macht, auch wenn das wenn man beginnt umzusteigen sicherlich n problem ist.