500 im Monat durch Poker, wie?

    • hanz007
      hanz007
      Gold
      Dabei seit: 08.02.2010 Beiträge: 1.984
      Ich frage mich schon seit einiger Zeit ob es machbar ist, durch ABC Poker bis zu 500euro im Monat zu verdienen.
      Welches Limit wäre denn das Minimumlimit auf dem man spielen müsste um dies zu erreichen?

      Ich gehe dabei von einer minimalen Spielzeit von 25Tagen im Monat a 1-2std aus.

      Wer hat das denn regelmäßig erreicht?
  • 29 Antworten
    • sindrexx
      sindrexx
      Bronze
      Dabei seit: 31.08.2010 Beiträge: 23
      25 tage 1-2 h.... sagen wir mal 2h

      das sind 50h

      also müsstest du 10 € in der stunde machen.

      rechne dir das doch selbst aus
    • alexabb
      alexabb
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2009 Beiträge: 858
      kommt auf variante an, tischanzahl, skill etc. wirst hier keine pauschalantworten bekommen
    • Predator1001
      Predator1001
      Bronze
      Dabei seit: 23.07.2009 Beiträge: 236
      solche ziele sind scheiße. pauk die theorie und versuch dein bestes auf den micros, versuche dann dich so gut es geht hochzuarbeiten. aber von vornherein sagen "ich will so und so viel verdienen" ist crap.
    • pokertalent
      pokertalent
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 874
      also das kann man ja schon relativ gut durch rakeback verdienen.
    • pleasefold86
      pleasefold86
      Bronze
      Dabei seit: 17.10.2009 Beiträge: 801
      um mal ne ungefähre Aussage zu treffen würde ich sagen mit NL25-NL50 ist es als 1-2ptbb Spieler möglich...
    • DerBobs
      DerBobs
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 9.909
      25 * 1.5h = 37,h

      pro std rechnen wir mal 300 hände (hängt halt davon ab welche variante und wieviel tische du spielst).

      sind dann 11250 hände im monat, sagen wir zur sicherheit lieber 10000 hände.

      wenn du auf NL50 ein z.b. 3BB-winner bist, machst du pro 100 hände 6bb, also 3$. auf 10000 hände machst du also ca. 300$, was ca. 230€ sind. um auf 500€/monat zu kommen, musst du also entweder:

      a) ne doppelt so hohe winrate haben, oder
      b) NL100 mit der selben winrate schlagen, oder
      c) doppelt soviele hände spielen

      oder eine mischung aus allen faktoren.
    • pleasefold86
      pleasefold86
      Bronze
      Dabei seit: 17.10.2009 Beiträge: 801
      ich denke da die meisten zumindest 4tablen sind 300hände/h recht wenig...
    • hanz007
      hanz007
      Gold
      Dabei seit: 08.02.2010 Beiträge: 1.984
      Ich habe genau den Betrag ausgewählt weil das meinem Bafög entspricht. In einem halben Jahr bekomme ich nämlich kein Bafög mehr aber noch Kindergeld.

      Mein Ziel ist es mich 2-3 Semester durch Poker finanzieren zu können. Danach beginnt der Master und dort bekomme ich wieder Bafög.

      Poker ist nicht mein einziger Weg um mich in diesen Semestern zu finanzieren, keine sorge. Falls das nichts wird habe ich eine alternative.

      Ich spiele zur Zeit 9 Tables. Wenn ich also leichter Winning Player bin bei 9 Tables auf NL50 müsste ich mein Ziel theoretisch mit Rakeback erreichen können.
    • maechtigerHarry
      maechtigerHarry
      Bronze
      Dabei seit: 02.07.2007 Beiträge: 5.596
      Willst du Theorie in dieser Zeit machen oder willst du dir extra Zeit nehmen für Theorie?

      Ich mein wenn du nur NL50 minimal beaten willst musst du nicht jeden Tag bis zum Umfallen Theorie büffeln aber ich empfehle dir sehr stark zumindest 1 bis 2 Stunden die Woche ernsthaft Theorie zu machen plus 1 oder 2 Video´s von Hasenbraten pro Woche.
      Wenn du 37h im Monat 9-tablest sind das immerhin ca. 33300 Hände. Wenn du da deine Winrate nur um 1bb/100 verbessern kannst durch Theorie dann sind das über 150$ extra. 2bb/100 wären 300$ extra. 4bb/100 halt sogar 600$.

      Und wenn du aktuell nur minimaler Winner bist sind 4bb/100 = 2PTBB/100 Winratesteigerung jetzt nicht allzu utopisch. Da du auch studierst bist ja auch sehr wahrscheinlich nicht dumm und daher gut in der Lage auf NL50 ordentlicher Winner zu werden mit mäßigem Theorieaufwand.
    • pokerwOOt
      pokerwOOt
      Bronze
      Dabei seit: 17.06.2006 Beiträge: 6.128
      Oder du versuchst 40k hands NL25 zu spielen.
      Solltest du das mit 2,5ptbb schlagen können, hast du ja 500$.
      Aber das brauchst du nicht mal.
      40k hands NL25 sind ca 4400 VPPs im Monat, oder 8800FPP (Goldstatus).
      Solange du kein Supernova bist, gibt’s ja schon fast pro Monat einen 50$ Stellarreward.
      Für 8800 FPPs kannst du 31x 280er FPPs Sunday ¼ qualifier spielen.
      Selbst wenn du nur in 10 davon cashst sind das zusätzlich 110$.
      Also ca 150$ allein durch rakeback.
      650$ = 501€ atm

      Und das sind nur 40k hands NL25 im Monat.
      Jenachdem wie sicher du bist, also 40h Spielzeit, 10h die Woche
    • hanz007
      hanz007
      Gold
      Dabei seit: 08.02.2010 Beiträge: 1.984
      Ich bin über Pokerstrategy bei Pokerstars getrackt, habe dort aber nie meine 50$ erhalten. Ich habe dort ab und zu mal ein paar SNGs gespielt aber nach dem ich 12 mal knapp vor der Money rausgeflogen bin hatte ich keine Lust mehr.

      Mein BR liegt auf Fulltilt und dort habe ich ihn mir durch SNGs und Turniere aufgebaut.
      D.h. ich werde sehr lange Bronze bleiben und dadurch keinen großen Zugriff auf Theorie haben. Das meiste aus dem Bronzebereich kenne ich. Die Theorie aus dem Goldbereich ist sicher sehr interessant, leider habe ich dort noch keinen Zugriff.
    • fame
      fame
      Bronze
      Dabei seit: 24.01.2006 Beiträge: 1.553
      Dann spiel halt auf Stars anstatt auf FTP, wo ist das Problem?


      Ohne Theorie lernen ist es halt irgendwie sinnlos.
    • DrZord
      DrZord
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2008 Beiträge: 485
      10$/h bekomme ich Rakeback auf nl100 fr 9 tabling. Stupides ABC Poker dürfte dort für break even reichen. bei 50h/Monat sind das dann 500$.
    • Nutz
      Nutz
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2006 Beiträge: 2.173
      Jeden Monat eine Hand 250$/500$ FL HU auf Party und den BB klauen -> Profit
    • AlphaAleman
      AlphaAleman
      Global
      Dabei seit: 01.06.2009 Beiträge: 1.110
      Original von Nutz
      Jeden Monat eine Hand 250$/500$ FL HU auf Party und den BB klauen -> Profit
      Und wenn der BB raised ?(
    • DerHut
      DerHut
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 1.270
      Original von AlphaAleman
      Original von Nutz
      Jeden Monat eine Hand 250$/500$ FL HU auf Party und den BB klauen -> Profit
      Und wenn der BB raised ?(
      Even more profit!
    • hanz007
      hanz007
      Gold
      Dabei seit: 08.02.2010 Beiträge: 1.984
      Wie lange braucht man denn, um den 600 Dollar bonus bei Stars freizuspiele wenn man NL10 oder NL25 9-Tabelt.
    • maechtigerHarry
      maechtigerHarry
      Bronze
      Dabei seit: 02.07.2007 Beiträge: 5.596
      Original von DerHut
      Original von AlphaAleman
      Original von Nutz
      Jeden Monat eine Hand 250$/500$ FL HU auf Party und den BB klauen -> Profit
      Und wenn der BB raised ?(
      Even more profit!
      Der BB wird nicht raisen! Überleg dir doch mal folgendes....auf diesen Stakes sind nur thinking Player unterwegs. Denen wird schon auffallen das Hero nur einen Hand pro Monat raised und das ist ja wohl supertight. Die werden alles folden, sogar AAo. AAs werden sie VIELLEICHT mal callen und auf die cbet folden gegen einen so tighten Spieler.
      Daher ist der Plan obv perfekt und kann gar nicht in die Hose gehen!
    • Cgstyl
      Cgstyl
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2010 Beiträge: 1.212
      Auf FL 0.25/0.5 sind 500 ökken pro monat locker drin wen du genug erfahrungen hast mit FL
    • 1
    • 2