2nd barrel

    • Strippenzieher
      Strippenzieher
      Bronze
      Dabei seit: 12.12.2009 Beiträge: 193
      hallo,

      ich tue mich imo echt schwer mit 2nd barrels...
      wann setzt ihr diesen zug?
      bei welchem board?
      bei welchen gegner?
      bei welcher hand von euch?
      wie verhaltet ihr euch bei einem eventuellen call auf dem river?

      vielen dank für eure Hilfe,
      lg,
      Strippenzieher
  • 4 Antworten
    • oers
      oers
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2007 Beiträge: 4.785
      das ist schon ziemlich komplex

      ich 2nd barrel auf scarecards
      bsw.67j turn k
      oder wenn ich equity dazu bekomme durch fd, straightdraw oder sowas
      bsw. aq in kreuz. flop 238 mit einem kreuz und turn kommt dann t in kreuz

      aber das hängt halt auch viel von den umständen ab

      bin ich ip, kann villain am turn 2nd pair folden usw.

      river entscheidung kommt es unter anderem auf villains range an, hatte er viele draws oder eher pair hände und kann er schwache madehands folden

      bringt der river evt. noch eine scarecard etc.

      welche hände ich dafür benutze entscheide ich schon mit der cbet
      und da sind dann hände gut die einige backdoordraws haben, die du dann am turn nochmal betten kannst, wenn du dann den fd oder straightdraw hast
      oder overcards
      hände die noch nicht drawing dead sind, wenn du den call am flop bekommst
    • phil1312
      phil1312
      Global
      Dabei seit: 21.06.2008 Beiträge: 3.346
      Sollte die 2nd barrel ein Bluff sein, wenn der Gegner vor dem Flop nur gecoldcallt hat:

      Wann? kommt auf die Stats oder Beobachtungen an. Viele Spieler callen einfach die Cbet und folden bei der 2barrel auf dem Turn (meistens mit klienen Pokets, schlechten draws usw.)

      Board? Kommt auf Gegners Range an. Gut ist ne Blank, besser ist ne Scarecard (A;K;ggf. Q), bei Thinking Playern ist es noch besser, weil diese dich eh auf eine solche Range setzen, wenn du tight bist.

      Gegner? Im Grunde alle, die so spielen wie bei Wann?

      Im grunde ist die Frage allerdings nicht so pauschal zu beantworten, man könnte mit der 2 barrel Thematik wohl einige DIN A4 - Seiten füllen.

      Ich schlage vor, du schaust dir ein paar Videos, deiner Variante und dem entsprechenden Limit an und achtest einfach darauf, wann der Coach die 2barrel anwendet und was er darüber denkt. Mach dir auch Notizen dazu und versuch es in dein Spiel zu integrieren. Schau dir danach einfach die Hände, in der deine 2barrel kam im Replayer noch mal und analysiere diese.

      Hoffe ich konnte erstmal helfen.

      Ansonsten warte auf Ghostmaster, der hat immer sehr solide antworten zu diesen Themen.
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Original von Strippenzieher
      hallo,

      ich tue mich imo echt schwer mit 2nd barrels...
      wann setzt ihr diesen zug?
      bei welchem board?
      bei welchen gegner?
      bei welcher hand von euch?
      wie verhaltet ihr euch bei einem eventuellen call auf dem river?

      vielen dank für eure Hilfe,
      lg,
      Strippenzieher
      Schau dir doch mal Crushing NL50 und Let's play shorthanded an. 2nd Barrels hängen von so unglaublich vielen Faktoren ab, dass dies den Rahmen eines Posts sprengen würde.
    • Strippenzieher
      Strippenzieher
      Bronze
      Dabei seit: 12.12.2009 Beiträge: 193
      ok, hab mir schon gedacht, dass dieses Thema nicht so einfach zu bearbeiten ist!
      tzd vielen dank!