Equityberechnung!!

    • Schamharald
      Schamharald
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2007 Beiträge: 1.117
      Nacht zusammen!

      Also ich hab mal ne Berechnung:

      Bin mir nicht sicher ob das so stimmt.

      Villain openraised MP 30% called ne 3bet all in aber nur mit 8.5%
      Ich wollte mir mal ausrechnen mit was ich da allem profitabel 3bet all in spielen könnte.

      Bei mir kam da 3.5 raus. ?( = 350%
      das geht doch gar nicht!

      kann mal jemand nachrechnen ich habs jetzt schon ein paar mal durch aber irgendwas stimmt da nicht!

      ach ja die daten:
      deadmoney 5.5BB(raise auf 4BB +Blinds), mein stack 20BB, den rest schafft ihr schon

      mfg
      Schamharald
  • 8 Antworten
    • Vampyr09
      Vampyr09
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2008 Beiträge: 12.605
      Poste doch mal deine Rechnung?

      Und was meinst du mit 350%? Wie soll man denn eine 350% Range pushen können, wenn das Maximum bei 100% liegt?
    • Schamharald
      Schamharald
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2007 Beiträge: 1.117
      ne ich habs jetzt!
      ich habe die P(call) mit der P(fold) wahrscheinlichkeit vertauscht gehabt!
      (war auch schon spät gestern)

      sind 20%


      die Rechnung:
      EV=EV(G)-EV(V)

      P(fold)*deadmoney+((P(call)*X*(potgröße-unserem stack)-1BB(Rake)
      -P(call)*P(V)*(unserem Stack)=0
      CallEQ=0.28
      FoldEQ=0.72
      Deadmoney=5.5BB
      Mein stack is 20BB

      Einsetzen, nach X umstellen und die rechnung is fertig! :f_biggrin:

      mfg
      Schamharald
    • alcapone2000
      alcapone2000
      Black
      Dabei seit: 24.07.2006 Beiträge: 1.731
      was sind 20 % ?


      Du Kannst in dem Spot Any2Pushen.



      Seine Range: 77+,AJ+,KQ+ =8,5%.

      Deine Hand 23o (25% Equity gegen seine Range)

      Er folded (100-(100/(30/8,5))) = 72%

      EV fold: 72/100*5,5 = 3,96
      EV All IN: (1-(72/100))*((25,166*41,5*0,95)-20) = -2,82
      (1-( F23b/100))*(( EQ*ges.pot*Rake)- Stack)
      EV ges.: 1,1


      Selbst 23o hat ein EV von 1,1 BB
    • Schamharald
      Schamharald
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2007 Beiträge: 1.117
      Hi!
      Jetzt versteh ich gar nichts mehr!
      Ich dachte mir ich rechne mir mit dieser Formel
      die Range aus also in dem Fall 20% oder rechne ich mir die EQ
      aus die ich mindestens benötige?
      Ich dachte echt jetzt hab ich's verstanden und dann kommst du! Lol

      bitte erklärts nochmal
      mfg
      Schamharald
    • Jiimbo
      Jiimbo
      Bronze
      Dabei seit: 12.12.2008 Beiträge: 591
      Du hast dir die benötigte Equity ausgerechnet. Um die Range zu ermitteln musst du im equilator die 8,5% seiner Range gegen mindestens 20% Equity laufen lassen dann kriegst du deine pushing Range. Und AlCapone hat dir nur vorgerechnet das 23o(mit 25% EQ) sogar +ev ist. Weil du soviel FE hast.
      Obwohl da ne Klammer falsch gesetzt ist.
      (1-( F23b/100))*( EQ*(ges.pot*Rake - Stack))
    • alcapone2000
      alcapone2000
      Black
      Dabei seit: 24.07.2006 Beiträge: 1.731
      Original von Jiimbo
      Du hast dir die benötigte Equity ausgerechnet. Um die Range zu ermitteln musst du im equilator die 8,5% seiner Range gegen mindestens 20% Equity laufen lassen dann kriegst du deine pushing Range. Und AlCapone hat dir nur vorgerechnet das 23o(mit 25% EQ) sogar +ev ist. Weil du soviel FE hast.
      Obwohl da ne Klammer falsch gesetzt ist.
      (1-( F23b/100))*( EQ*(ges.pot*Rake - Stack))
      Ich finde meine Klammern sind richtig gesetzt..... :s_cool:

      Laut deinen Klammern haben wir bei einem call mit 23o gegen 77+,aj+,KQ+ ein EV von +1,36 :s_confused:



      @Sharmharald
      Ja du hast die warscheinlich die benötigte EQ ausgerechnet ( wobei bei mir mit 16% EQ immer noch ein EV von +0,05 rauskommt)

      Ich rechne mir immer dierekt den EV gegen seine Range mit meiner Hand aus und nicht wieviel EQ ich brauche.


      Am besten du machst dir mit Exel eine kleine Tabelle wo du nur noch die Daten eingeben must. ;)


      Hier nochmal eine BeispielRechnung.
      Wenn Peter 30% Openraised schaust du als nächstest auf sein fold to 3bet Wert aus dieser Position, den du im HUD siehst. Du must also nicht extra umrechnen.

      Peter called 8.5%, somit ist sein fold23bet Wert (30/8.5) =71,6% ( bei einem Wert über 70 brauchst du eigentlich nicht weiter rechnen, da du any2Pushen kannst)

      Jetzt schmeißt du den Equilator an und gibst seine Range gegen die Hand die du gerade hast ein. (sagen wir A2o)

      Laut Equilator haben wir mit A2o 31,96% Equity gegen siene 8.5%.

      Wir haben jetzt alle Daten um den EV auszurechnen.

      Openraise: 30%
      F23Bet : 71,6%
      callingrange: 8.5%
      Equity wenn wir gecalled werden: 31,96%

      gesamt pot : 41.5BB
      Deadmoney : 5,5BB
      Unser Stack: 20BB

      EV wenn er folded: 71,6%*5,5 = 3,9BB

      Sein fold23bet Wert mal Deadmoney...


      EV wenn er called:
      umgekehrter fold23bet Wert 28,4 *((Equity bei call 31,96*gesamtenpot 41,5*rake abzug 0,95)-Stack 20) = -2,1BB

      Jetzt EV fold -EV call =3,9-2,1= 1,8BB

      EV=1,8BB
    • Jiimbo
      Jiimbo
      Bronze
      Dabei seit: 12.12.2008 Beiträge: 591
      Stimmt du hast recht. :f_cool:
    • Schamharald
      Schamharald
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2007 Beiträge: 1.117
      Tag!
      Danke für die ausführliche Erklärung!

      MfG
      Schamharald