KK?

    • Walclol
      Walclol
      Bronze
      Dabei seit: 30.03.2009 Beiträge: 850
      Hej leute. ich wollte mal nachfragen wie ihr so auf NL4-10 KK preflop spielt

      natürlich openraise aber auf ne 3bet 4betten wenn man oop ist?
      auf nen openraise coldcallen oder 3betten?

      Es ist ja eigentlich ne Hand die sich von selbst spielen sollte besonders Preflop
      aber ich habe in den letzen 200KK händen über 100$ verlust. das meiste kommt vom Preflop allin 3bet 4bet push balbal und zu 90% landet man in AA da auf deisem limit ne 4bet eigentlich AA bedeutet wenn man die KK hält oder ^^ ? soll man die dann folden ?

      ich spiele auf Partypoker und entweder hab ich einen VERDAMMT schlechten Run mit den Cowboys oder ich spiele sie einfach FALSCH auf diesem limit.

      Mich würd nur mal interresieren besonders von den Partyspielern auf diesen Limits wie bei euch das so ist? oder wie spielt ihr KK und auch AA da doch die meisten auf 3bet folden
  • 16 Antworten
    • fLw1338
      fLw1338
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2009 Beiträge: 424
      folden da man wie du ja sagst zu 90% in Aces läuft
    • SteveWarris
      SteveWarris
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 6.195
      sufu

      und Ja KK ship preflop ohne specialread das V pre nur KK+ reinstellt. Wenn du ihn hast ist KK natürlich kein preflop broke.

      Aber mach dir mal gedanken wie deine "reggegner" dich sehen könnten, wenn du so tight wie ne Nonne bist und nur mit +KK überhaupt 3bet action machst, brauchst dich nicht wundern wenn du nur Aces siehst.
    • Scooop
      Scooop
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2009 Beiträge: 23.673
      auf 200k Hände mit KK mehrere stacks im Minus sein sollte völlig unmöglich sein, sofern man die Hand korrekt spielt.

      Ich spiele nicht auf Party und kenne daher die Tendenzen nicht auf diesen Limits, ich denke mal du spielst FR?

      Auf Stars z.B. gibt es bei FR auf diesen Limits 2 Typen von Regs - die einen gehen nur mit KK+ broke und die anderen mit QQ+,AK.
      Sehen kannst du das an ihren 3bet Werten, jemand der nur KK+, 3bet broke spielt hat nen 2bet Wert von 1,5-2% - jemand der QQ+,AK 3bet/broke spielt hat 3-4% 3bet Werte.
      - Polarisierte 3bet Ranges, also bluffs in der 3bet Range sind sehr ungewöhnlich bei FR auf diesen stakes. (diese Leuten haben einen 3bet Wert von 5% oder mehr, gehen aber sehr viel tighter broke, folden also auf 4bets ne Menge).

      Gegen die ultratighte Fraktion (KK+) ist die beste line KK nur zu callen preflop, da du dich mit einem raise eben gegen eine sehr viel stärkere Range isolierst.
      Gegen die QQ+,AK Fraktion ist KK immer ein einfacher raise/broke spot.

      Wenn du selbst openraist mit KK, so solltest du im Falle eines (oder mehrerer) calls darauf achten wer dich callt. Wenn es sehr tighte Spieler sind, dann werden sie oft bis immer kleine und mittlere PPs coldcallen, um zu setminen.
      Solche Leute darf man mit nem Overpair nicht auszahlen.
      Sehr gut ist gegen diese Leute sehr klein zu cbetten, da sie ihre unimprovten PPs quasi immer folden (spätestens auf ne 2nd barrel) und du gegen sets weniger verlierst. Du betreibst also auf einem J84 board von Anfang an pot control, da es keine Hand gibt mit der ein Reg hier broke geht die du schlägst (maximal QQ) und du gegen sets halt tot bist.

      Also nochmal kurz zusammengefasst:

      1. gegen openraises schauen wer (aus welcher Position) openraist und wie er auf 3bets reagiert - je tighter desto eher KK nur callen pre, ansonsten 3bet/broke.

      2. wenn du selbst openraist und gecallt wirst, schauen ob es ein Fisch ist oder ein Reg, gegen Regs Potcontrol betreiben, kleine cbets und kleine Turnbets, auf raises folden.

      3. Profit :P
    • Walclol
      Walclol
      Bronze
      Dabei seit: 30.03.2009 Beiträge: 850
      mein fall ist bezogen auf SH-Tische auf Party
      also die -100 dollar sind ja für nl10 10 stacks und ich hatte deutlich öffter die situation mit den assen aber egal.

      mein 3bet wert ist ca 6% wie gesagt es ist meistens ich 3bet V fold - wenn 4bet und ich KK call und meistenst AA, rest AK schon sehr lange keine QQ gesehen.

      ja scoop du meinst also auf 3bet von diesen 2%3bettern KK folden?
      mit kleim betten meinst du wohl max 2/3 potbet setzen
    • sTaTermi
      sTaTermi
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2009 Beiträge: 1.011
      ärger mich grad auch ziemlich über KK.

      ich spiel FR nl5 und shipp die jedesmal ai und hab darum diesen monat schon 9$ minus gemacht, weil ich jedesmal in AA gelaufen bin -.-

      is sicher trotzdem richtig, tilten tuts trotzdem vorallem wenns eh nicht so gut läuft -_-.-.-..-..-.-.-
    • Scooop
      Scooop
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2009 Beiträge: 23.673
      Original von Walclol
      mein fall ist bezogen auf SH-Tische auf Party
      also die -100 dollar sind ja für nl10 10 stacks und ich hatte deutlich öffter die situation mit den assen aber egal.

      mein 3bet wert ist ca 6% wie gesagt es ist meistens ich 3bet V fold - wenn 4bet und ich KK call und meistenst AA, rest AK schon sehr lange keine QQ gesehen.

      ja scoop du meinst also auf 3bet von diesen 2%3bettern KK folden?
      mit kleim betten meinst du wohl max 2/3 potbet setzen
      jemand der 1,5% 3bet auf >500 Hände hat wird zu einem sehr hohen Prozentsatz KK+ 4bet/broke spielen.
      Wenn so jemand UTG openraist (und hier 10% openraist) dann wäre eine 3bet mit KK gegen den nicht maxEV.
      Wieso?
      Nun er foldet extrem oft auf die 3bet (was btw. für bluff3bets spricht!) und sollte er weiterspielen bist du massiv hinten.
      Also solltest du mit KK gegen den Spieler nur callen, da du alle Hände die du dominierst drin lässt und massiver EV Favorit bist, anstatt dich durch die 3bet zum underdog zu machen.

      SH ist ein ganz anderer Schnack als FR - hier gibt es nur sehr wenig supertighte Spieler, die meisten Regs auf NL10 die ich kenne 3betten eher 5%-10% und haben viele bluffs drin - dagegen ist KK obv. immer ein preflop broke spot.

      Und klein cbetten ist obv nicht 2/3 Pot, sondern 1/4 bis maximal 1/2 Pot - also deutlich unterhalb halber Potsize.
      Reicht um die kleinen PPs von ihm rauszudrücken (die haben ja eh nur 2 Outs gegen dich) und gegen sets wird's eben billiger - wobei dies für trockene boards gilt und nur gegen Nits - auf nem drawheavy board kann man auch locker Richtung Potsize gehen, wenn man denn viele draws in seiner cc Range sieht...
    • TrebuhH
      TrebuhH
      Silber
      Dabei seit: 20.08.2009 Beiträge: 501
      wechel die seite, party ist der grrößte scheiss den es gibt, heute mal wieder cg auf party gespielt, 5mal vom geriverten full house wurde meine straight ausgesuckt, im tourney dann kurz vorm ft mit aces ausgesuckt, usw,

      das hatte ich in den letzen 5 tagen nicht einmal auf stars -.-

      und das mit den aces ist halt schwachsinn, grade auf fisch limit, die da auch jedes mal jacks und queens reinstellen ( gegen die du dann aber in der regel eh immer ausgesuckt wirst, also machts obv es keinen sinn )
    • SteveWarris
      SteveWarris
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 6.195
      6% 3bet idr ist so value lastig, das man es am besten durch folds exploited, dh. wenn die leute bei dir 6% 3bet sehen brauchst dich nciht wundern wenn gegen dich nur QQ+ reingeht.
    • JustMillion
      JustMillion
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2007 Beiträge: 1.678
      Du hast mMn einen sehr schlechten Run. Guck mal nach ob du KK nicht in anderen Spots postflop überspielst. Solange dein Gegner nicht über eine sehr große Samplesize ausschließlich mit AA broke geht pre und du sicher weißt, dass er den Rest foldet, kann es NIE ein Fehler sein mit KK pre broke zu gehen.
    • Scooop
      Scooop
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2009 Beiträge: 23.673
      kann natürlich auch sein, dass man KK immer perfekt spielt und trotzdem im Minus ist, wenn man halt auf ner rigged Seite spielt...

      2 größere Hände habe ich heute gespielt, 2x KK, 2 mal wie folgt verloren:

      a)
      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.10(BB) Replayer
      SB ($16.05)
      BB ($10)
      UTG ($3.61)
      Hero ($10.15)
      CO ($10.45)
      BTN ($6.55)

      Dealt to Hero K:diamond: K:heart:

      UTG calls $0.10, Hero raises to $0.50, fold, fold, SB calls $0.45, fold, fold

      FLOP ($1.20) 2:diamond: T:club: 6:club:

      SB checks, Hero bets $1, SB calls $1

      TURN ($3.20) 2:diamond: T:club: 6:club: 8:club:

      SB checks, Hero checks

      RIVER ($3.20) 2:diamond: T:club: 6:club: 8:club: 6:spade:

      SB bets $2, Hero calls $2

      Hero shows K:diamond: K:heart:
      (Pre 86%, Flop 61.8%, Turn 0.0%)

      SB shows K:club: Q:club:
      (Pre 14%, Flop 38.2%, Turn 100.0%)

      SB wins $6.72


      b)
      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $0.10(BB) Replayer
      Hero ($10.05)
      BB ($17.73)
      UTG ($4.24)
      UTG+1 ($3.76)
      CO ($10.39)
      BTN ($10.10)

      Dealt to Hero K:diamond: K:club:

      fold, fold, CO raises to $0.40, fold, Hero raises to $1.40, fold, CO calls $1

      FLOP ($2.90) Q:diamond: 2:spade: Q:spade:

      Hero bets $2.20, CO calls $2.20

      TURN ($7.30) Q:diamond: 2:spade: Q:spade: T:diamond:

      Hero bets $6.45 (AI), CO calls $6.45

      RIVER ($20.20) Q:diamond: 2:spade: Q:spade: T:diamond: 9:spade:

      Hero shows K:diamond: K:club:
      (Pre 86%, Flop 64.2%, Turn 65.9%)

      CO shows J:spade: K:spade:
      (Pre 14%, Flop 35.8%, Turn 34.1%)

      CO wins $18.86



      danke FTP :heart:
    • Th0m4sBC
      Th0m4sBC
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 7.550
      Unglaublich. Wie kann man als 62 & 64% Favorit, die Hand bloss noch verlieren. :s_o:
    • Scooop
      Scooop
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2009 Beiträge: 23.673
      Original von Th0m4sBC
      Unglaublich. Wie kann man als 62 & 64% Favorit, die Hand bloss noch verlieren. :s_o:
      erstmal sind beide Villains Fische, dann haben sie die schlechteste/beste Hand da ich sie komplett dominiere und beide floppen nen FD, der jeweils auch noch ankommt. Und es waren wie gesagt die beiden einzigen Hände die ich gespielt habe.
      Die Odds dafür sind nicht 60:40, sondern eher 500:1... - es sei denn man spielt auf FTP ;)
    • Th0m4sBC
      Th0m4sBC
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 7.550
      Original von Scooop
      Original von Th0m4sBC
      Unglaublich. Wie kann man als 62 & 64% Favorit, die Hand bloss noch verlieren. :s_o:
      erstmal sind beide Villains Fische, dann haben sie die schlechteste/beste Hand da ich sie komplett dominiere und beide floppen nen FD, der jeweils auch noch ankommt. Und es waren wie gesagt die beiden einzigen Hände die ich gespielt habe.
      Die Odds dafür sind nicht 60:40, sondern eher 500:1... - es sei denn man spielt auf FTP ;)
      Bla...bla...
      OP ist sich unsicher wie er KK spielen soll und du postest hier Hände von *Traumspots* - denn wir wollen ja, dass die Gegner FALSCH spielen, wie sie es hier auch getan haben - welche dann scheitern, mit der Begründung 'FTP ist rigged'. Was ist der Sinn davon? Du bist hier Ahead und wirst langfristig $ machen - es ist eine Wunschsituation. Nun sind aber 65% nicht 100%, egal wie schlecht der Fisch (wobei es schon erstaunlich ist, dass jede Hand welche du postest mit dem Satz "Gegner ist ein Fisch" beginnt) ist. Genau deshalb ist Poker auf lange Sicht profitabel - weil ein Gegner ohne Ahnung von Poker auch seine Erfolgserlebnisse verbuchen kann. Wäre dem nicht so, würde es Null Action geben.
    • Scooop
      Scooop
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2009 Beiträge: 23.673
      Humor?!

      ich habe in dem Thread ausführlich erläutert wie man KK spielt.

      Jetzt poste ich halt mal nen nicht ganz ernst gemeinten Beitrag der Bezug nimmt auf "200k Hände mit KK im Minus, vielleicht nur Pech?" (was obv. unmöglich ist auf die Samplesize)...

      egal, vergiss es.
    • tomsnho
      tomsnho
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 7.565
      Original von SteveWarris
      6% 3bet idr ist so value lastig, das man es am besten durch folds exploited, dh. wenn die leute bei dir 6% 3bet sehen brauchst dich nciht wundern wenn gegen dich nur QQ+ reingeht.
      6 % 3bet auf NL10 ist doch absolut okay o.O

      Gegen die ganzen 52/10-Fische kann man ja eh nur Valuehands 3betten und so viele Regs die man durch lighte 3bets exploiten kann laufen da jetzt nicht rum, um auf insgesamt 8 oder 9 % 3bet zu kommen.

      Btw. adapten die meisten Leute auf NL10 eh kaum. Die mit 90 % FoldTo3bet werden alles außer QQ+ (oder KK+) auf eine 3bet folden, egal ob du 1 %, 6 % oder 10 % 3bet hast und die Leute die paranoid sind und ständig 3bets callen machen das egal ob du 2 %, 6 % oder 10 % 3bet hast (könnten ja 2pair, Set, whatever treffen)

      KK würd ich aber für 100bb und auch für etwas mehr fast immer 3bet/4bet/5bet/whatever/broke spielen auf NL10 SH.
    • SteveWarris
      SteveWarris
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 6.195
      achso ich hab vergessen das NL10 regs eh totale schisser sind und egal was man macht nur AK QQ+ shippen.