wo ist .5/1 SH fischiger?

  • 8 Antworten
    • DerNautz
      DerNautz
      Bronze
      Dabei seit: 12.03.2008 Beiträge: 2.365
      (stars) > full tilt > party
    • firsttsunami
      firsttsunami
      Black
      Dabei seit: 23.01.2006 Beiträge: 32.997
      Auch wegen des großen Angebots, würde ich dir auch PokerStars empfehlen. :)
    • Epitaph
      Epitaph
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 12.280
      Original von DerNautz
      (stars) > full tilt > party
      begründung?
    • Folcs
      Folcs
      Bronze
      Dabei seit: 06.11.2009 Beiträge: 1.300
      ich habe im mom 400 BB für FL 1
      wie schwer istr FL 1 im Vergleich zu FL.5

      Sind da wirklich große Skillunterschiede nötig?
    • DerNautz
      DerNautz
      Bronze
      Dabei seit: 12.03.2008 Beiträge: 2.365
      Original von Epitaph
      Original von DerNautz
      (stars) > full tilt > party
      begründung?
      stars hat einfach viel mehr tische und du hast somit bessere Möglichkeiten der Tableselection und es sind absolut natürlich mehr Fische unterwegs. Wenn du nur einen Tisch spielst isses wurscht wo du zockst.
      FullTilt hat schon (tagsüber) signifikant weniger Tische als Stars, aber den Vorteil, dass es da u.U. direktes RB geht.


      Original von Folcs
      ich habe im mom 400 BB für FL 1
      wie schwer istr FL 1 im Vergleich zu FL.5

      Sind da wirklich große Skillunterschiede nötig?
      Im FL spricht man von SB und BB. Daher hat es sich eingebürgert, dass man zum Beispiel deine Frage dahingehend verfeinert: "wie schwer istr FL .5/1 im Vergleich zu FL .25/.5"
      jeder weiß, was du meinst, aber deine Schreibweise kommt vom NL, wo man von nem Stack von 100bb ausgeht, mit dem man sich einkauft (oder so).

      Bitte beherzige dies doch.

      Zu den Skillunterschieden:

      meiner Erfahrung nach gibt es schon Skillunterschiede. Es gibt mehr Leute, die wissen was sie tun und somit das Game etwas "tougher" machen. Nichtsdestotrotz gibt es immer noch reichlichst Fische, die darauf warten ausgenommen zu werden.
      Insgesamt ist das Spiel etwas agressiver und du musst in manchen Fällen dünner zum SD gehen, als noch auf .25/.5. Aber dennoch ist ABC-Valuepoker immer noch möglich und man macht noch Gewinne.
      In meinen Augen ist es das erste Limit, wo man sich schon einen netten kleinen Nebenverdienst erwirtschaften kann.

      400BB sind nach meinem Geschmack noch nicht ausreichend, aber ich bin da auch sehr vorsichtig. ps.de schlägt ja ein 500BB-BRM für SH. Ich denke, dass man mit 400BB natürlich schon den einen oder anderen Shot versuchen kann.

      Was mir persönlich geholfen hat bei einem Limitaufstieg, war, dass ich allmählich immer mehr Tische des neuen Limits dazugenommen habe oder einfach die Tischanzahl reduziert habe auf dem neuen Limit, um sich besser zu akklimatisieren.
    • bergi88
      bergi88
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2009 Beiträge: 292
      hm bin moment auf FL 0.5/1 auf FT unterwegs aufgrund des Bonuses. Ist schon recht taggy dort und Nachmittags/Mittags nicht zu spielen, da es nicht genügend Fische gibt. Abends muss man seine Tische auch gründlich auswählen, um profitabel spielen zu können. Alles etwas anstrengender im Vergleich zu Stars, aber dafür gibt es direktes RB und man kann schneller aufsteigen.
    • uwemoehrle69
      uwemoehrle69
      Bronze
      Dabei seit: 11.09.2009 Beiträge: 730
      full tilt ist wegen direktem rb gut spielbar, aber eigentlich nur am abend! party kann ich aufgrund des rakes nicht so empfehlen, wenn du viel tableselectest am ehesten stars!!!
    • icrodx
      icrodx
      Bronze
      Dabei seit: 03.06.2010 Beiträge: 429
      ich hab auf allen drei räumen reg gespielt und finde das

      Party>STARS>FTP

      wenn du nun rake und rb mir berechnest

      FTP>STARS> PARTY

      und wenn du heuer noch iwie die chance hast sn zuwerden

      STARS>>>FTP>PARTY