Weiterbildung im Fixed Limit

    • MyLady17
      MyLady17
      Black
      Dabei seit: 11.03.2007 Beiträge: 7.975
      Hi, würde gerne mal über den Tellerrand schauen (ps.de). Gibt es überhaupt Seiten mit Literatur ? 2+2 ? Was gibts noch?

      Hab jetzt 2 Videos von DC (Oink) wo er LAGTAG spielt 35/25. Wo finde ich etwas zu den theoretischen Grundlagen dieses Spiels?

      Danke schonmal^^
  • 19 Antworten
    • beg0r
      beg0r
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2006 Beiträge: 2.945
      naja, eigentlich recht einfach zu erklären, oder? durch exploitative game holt er postflop ne edge raus, durch die er preflop looser spielen kann. rechne dir halt 'n bisschen kram mit stoxev durch.
    • MyLady17
      MyLady17
      Black
      Dabei seit: 11.03.2007 Beiträge: 7.975
      jaja schon klar :p.

      Würd nur selbst gerne was darüber lesen, mir fehlen die theoretischen Grundlagen dazu einfach!
    • nimini
      nimini
      Global
      Dabei seit: 15.06.2008 Beiträge: 890
      Diese Bücher sollen ganz gut sein. Werde sie mir wohl selbst mit dem nächsten Amazon Gutschein bestellen:
      • Limit Hold'em: Winning Short-Handed Strategies (Terry Borer)
      • Advanced Limit Hold'em Strategy by Barry Tanenbaum
    • Kyroka
      Kyroka
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2006 Beiträge: 938
      In geschriebener Form wirst du nichts fortgeschritteneres als die Sachen von ps.de finden imo.

      http://de.pokerstrategy.com/strategy/fixed-limit/1283/1/
      http://de.pokerstrategy.com/strategy/fixed-limit/1049/1/
      http://de.pokerstrategy.com/strategy/fixed-limit/1050/1/

      Irgendwo sind solche Artikel ja eher exemplarisch zu sehen, wenn man da extrapoliert und das dann auch umsetzt, ist das sicher keine schlechte Grundlage, wenn man looser spielen will.

      Ansonsten bleiben Foren und Videos.

      Die Videos von Oink sind mittlerweile auch schon 2 Jahre alt, oder? Wenn die TAG-Gegner alle nur 23-24% VPIP haben und ständig folden, spielt sich 35/25 auch anders, als wenn die Gegner selbst alle mindestens 30% VPIP haben und showdownbound spielen.

      btw Das Borer Buch behandelt klassischen TAG-Style, das von Tanenbaum ist für SH online eher Zeitverschwendung
    • MyLady17
      MyLady17
      Black
      Dabei seit: 11.03.2007 Beiträge: 7.975
      Ich will hier nicht missverstanden werden. Ich bin äußerst zufrieden mit dem ps.de Content, besonders der Artikel mit der Equity von Onkelhotte ist ein Meilenstein. Foren und Videos sind eine gute Idee... das FL Forum ist hier ja beinahe tot, man tauscht sich im Grunde genommen immer mit denselben 5-6 Leuten aus.

      Konkrete Frage: Wo gibt es FL Artikel außerhalb ps.de´s ???
    • nimini
      nimini
      Global
      Dabei seit: 15.06.2008 Beiträge: 890
      Original von Kyroka
      btw Das Borer Buch behandelt klassischen TAG-Style, das von Tanenbaum ist für SH online eher Zeitverschwendung
      Thx. Gut zu wissen. :f_thumbsup:

      PS: Da ich ein Buchnarr und Sammler bin werde ich vielleicht dennoch zuschlagen, muß dann mal schauen... :D
    • fu4711
      fu4711
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2007 Beiträge: 10.216
      Also ich hab so ziemlich alles on- und offline zum Thema gelesen und hab auch Accounts bei CR (und ehemals Stoxx), PE und DC und kenne das meiste an Content da.

      Overall kann ich sagen, dass PS.de da relativ klar Marktführer ist, zumindest qualitativ. Allerdings sind die besten Sachen oft die kleineren Kolumnen, Forendiskussionen (Hände/Strategie) und die Coachings vor allem bei Kobe.

      Es ist sicher kein Zufall, daß die High- und Midstakes seit Jahren immer gut mit PS.delern besetzt sind. Den Content, den diese Spieler im Forum einbringen ist nicht durch irgendein Video oder Artikel irgendwo zu ersetzen.
    • Alph0r
      Alph0r
      Black
      Dabei seit: 09.05.2007 Beiträge: 5.149
      An Texten gibt es imo erlativ wenig gutes. Videos kann ich vor allem von Bryce empfehlen.
    • fu4711
      fu4711
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2007 Beiträge: 10.216
      Original von Alph0r
      An Texten gibt es imo erlativ wenig gutes. Videos kann ich vor allem von Bryce empfehlen.


      Ja, wenn man 650 Wörter pro Minute verarbeiten kann ohne Speed :) Bryce hat viele interessante Gedanken, auch wenn nicht mehr alles up-to-date ist. Aber viele Leute, gerade die 2+2-geprägten Amis spielen den Stil/die Rannges etc. pp. und das ist natürlich gut zu wissen.
    • K4liman
      K4liman
      Black
      Dabei seit: 26.10.2008 Beiträge: 2.219
      Fand die alten von Bryce auch gut, Problem ist halt ,dass seit stox dicht ist, die irgendwie nicht wieder auffindbar sind. Wenn da irgendwer ne Quelle hätte, wär ich sehr dankbar, auch per PN.

      Weil die neueren find ich nicht mehr so überzeugend. Ansonsten kenn ich in geschriebener Form auch nix, muss man sich die Anregungen halt aus Videos rausholen, was natürlich schon erhöhter Aufwand ist und da ist ps.de momentan wohl mit Abstand das beste.
    • fu4711
      fu4711
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2007 Beiträge: 10.216
      Original von K4liman
      Fand die alten von Bryce auch gut, Problem ist halt ,dass seit stox dicht ist, die irgendwie nicht wieder auffindbar sind. Wenn da irgendwer ne Quelle hätte, wär ich sehr dankbar, auch per PN.

      Weil die neueren find ich nicht mehr so überzeugend. Ansonsten kenn ich in geschriebener Form auch nix, muss man sich die Anregungen halt aus Videos rausholen, was natürlich schon erhöhter Aufwand ist und da ist ps.de momentan wohl mit Abstand das beste.


      Echt? Hab jetzt keine Zeit aber werd heut abend mal bei CR durchkramen ob die nicht noch irgendwo sind. Man konnte die damals auch runterladen, aber keine Ahnung ob man sie noch sehen kann mit den alten Log-In Daten. Mal sehen. Hier erstmal ein Klassiker:

    • K4liman
      K4liman
      Black
      Dabei seit: 26.10.2008 Beiträge: 2.219
      Tjo, hab das ja alles anfangs schön verfolgt mit der zusammenlegung und halt gedacht, dass die Vids schon übernommen werden. Nach Stichtag war dann erstmal alles weg und wie ich erst später erfahren hatte, konnte man noch 1 Monat lang mit alten Login Daten einloggen und downloaden, wobei das aber irgendwie erst nachdem das Monat abgelaufen war mitbekommen hatte.
    • Alph0r
      Alph0r
      Black
      Dabei seit: 09.05.2007 Beiträge: 5.149
      Das Video ist pure Gold.
    • heideh
      heideh
      Bronze
      Dabei seit: 02.04.2009 Beiträge: 1.116
      Original von MyLady17
      Ich will hier nicht missverstanden werden. Ich bin äußerst zufrieden mit dem ps.de Content, besonders der Artikel mit der Equity von Onkelhotte ist ein Meilenstein. Foren und Videos sind eine gute Idee... das FL Forum ist hier ja beinahe tot, man tauscht sich im Grunde genommen immer mit denselben 5-6 Leuten aus.

      Konkrete Frage: Wo gibt es FL Artikel außerhalb ps.de´s ???
      Die Frage würde mich auch weiter interessieren. Spiele jetzt wieder und bin aber untracked auf Stars, komme also nich an die über Bronze Artikel ran. Habe die Artikel mehrmals gelesen und auch so ziemlich alle FL Videos gesehen (Benido, Liverix, Nosekiller usw.).

      Auch wenn ich noch in den Micros hänge, möchte ich mich nicht damit zufrieden geben, kann mich aber etwa nicht mit der 2+2 Foren Struktur anfreunden bzw. finde dort z.B. nicht so die Perlen für die FL Micros.


      /edit: Was ist longterm eine gute BB/100 Winrate auf 5c/10c bzw. 10c/20c?
    • mtheorie
      mtheorie
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2009 Beiträge: 1.519
      Original von heideh
      Spiele jetzt wieder und bin aber untracked auf Stars, komme also nich an die über Bronze Artikel ran.

      Auch wenn ich noch in den Micros hänge ...
      Ich sehe hier einen Widerspruch, nichts für Ungut.

      kann mich aber etwa nicht mit der 2+2 Foren Struktur anfreunden bzw. finde dort z.B. nicht so die Perlen für die FL Micros.
      ... so etwas?:
      http://forumserver.twoplustwo.com/35/micro-stakes-limit/micro-limit-library-799833/

      Was ist longterm eine gute BB/100 Winrate auf 5c/10c bzw. 10c/20c?
      Ich sehe hier den zweiten Widerspruch: Wenn du die Mikros schlägst, gibts kein "longterm". 3BB/100 sind auf Stars aber sicher drin.
    • heideh
      heideh
      Bronze
      Dabei seit: 02.04.2009 Beiträge: 1.116
      Original von mtheorie
      Original von heideh
      Spiele jetzt wieder und bin aber untracked auf Stars, komme also nich an die über Bronze Artikel ran.

      Auch wenn ich noch in den Micros hänge ...
      Ich sehe hier einen Widerspruch, nichts für Ungut.

      kann mich aber etwa nicht mit der 2+2 Foren Struktur anfreunden bzw. finde dort z.B. nicht so die Perlen für die FL Micros.
      ... so etwas?:
      http://forumserver.twoplustwo.com/35/micro-stakes-limit/micro-limit-library-799833/

      Was ist longterm eine gute BB/100 Winrate auf 5c/10c bzw. 10c/20c?
      Ich sehe hier den zweiten Widerspruch: Wenn du die Mikros schlägst, gibts kein "longterm". 3BB/100 sind auf Stars aber sicher drin.
      1. Verstehst mich vermutlich falsch, ich hänge nicht fest in den Micros, spiele sie halt notgedrungen. brb halt.
      2. Habe den Sammelthread bereits begutachtet und genau den meine ich auch mit der 2+2 Struktur. Da lese ich dann doch lieber erstmal mein small stakes holdem und spiele dann evtl mal getracked.
      3. Ok, Longterm war vermutlich der falsche Begriff. Halt einen Richtwert für die Micros. 3 BB/100 hab ich momentan auch auch bzw. bisschen mehr, aber für die samplesize fehlt noch etwas.
    • Alph0r
      Alph0r
      Black
      Dabei seit: 09.05.2007 Beiträge: 5.149
      Fand die Beiträge von Ed Miller jetzt nicht schlecht. Die meisten Posts in der Library sind aber eher eine lose Sammlung von Gedanken, sie sind nicht wirklich mit z.B. einem Strategieartikel zu vergleichen. Die meisten anderen Posts fand ich nicht so hilfreich. Als Ergänzung ist 2+2 ok, aber im Grunde findet man da imo auch kaum was, das es hier nicht gibt.
    • mtheorie
      mtheorie
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2009 Beiträge: 1.519
      Ich war wohl auch ein bisschen kurz angebunden. :) (no offence)

      - Ich bin aufgrund des "Selbstversuches" der Überzeugung, dass der Bronze-Content für die Mikros (auf Stars) reicht.
      - 2+2 kann keine Pokeschule ersetzen. War oben auch schon Konsens, dass es nur um ein "Add-On" geht.
      - "Neue" Ideen und Anregungen kann man (als Bronze) sich auf 2+2 imo schon holen ... man muss nur lesen und mitdenken.
    • heideh
      heideh
      Bronze
      Dabei seit: 02.04.2009 Beiträge: 1.116
      Original von mtheorie
      Ich war wohl auch ein bisschen kurz angebunden. :) (no offence)

      - Ich bin aufgrund des "Selbstversuches" der Überzeugung, dass der Bronze-Content für die Mikros (auf Stars) reicht.
      - 2+2 kann keine Pokeschule ersetzen. War oben auch schon Konsens, dass es nur um ein "Add-On" geht.
      - "Neue" Ideen und Anregungen kann man (als Bronze) sich auf 2+2 imo schon holen ... man muss nur lesen und mitdenken.
      :)

      Bin mir sicher, dass der Bronzecontent hier für die Micros reicht. Habe zwar noch nicht all zu viele Hände gespielt, aber komme ganz gut zurecht.
      Nur wenn ich untracked auf Stars bleibe, wird ja sicherlich mal die Zeit kommen, wo es nicht mehr reicht :/