schnell stacksize left am river berechnen?

    • rosi1992
      rosi1992
      Bronze
      Dabei seit: 24.05.2010 Beiträge: 417
      moin,

      gibts irgendwie ne wunderformel ala stacksize-potsize...usw wie man schnell berechnen kann wieviel man am turn betten muss damit man jemandem am river gut allin bekommt?

      angenommen pot ist 75, villain hat 240 left, dann wär in diesem beispiel wohl 58 eine gute size (58+58+75=191 pot river / 240-58 = 182 left).
      würde man hingegen etwas weniger betten hätte er mehr als pot left und damit verscheucht man ja schonma gern den ein oder anderen fisch, sprich es macht einen immensen unterschied ob 58 oder 52.

      hat irgendwer also sonen trick? bisher hab ichs immer so berechnet nur das is beim multitabling und action an anderen tischen manchmal nicht auf die schnelle möglich
  • 4 Antworten
    • CMB
      CMB
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2007 Beiträge: 6.448
      Nennt sich SPR, stack pot relation. Buch ist glaube ich von Ed Miller, habe es nur halb gelesen. Auf die Schnelle geht das nicht, da hilft nur ueben ueben ueben und immer Hebelwirkung am Turn im Auge haben. Wichtiger als die mathematische Berechnung scheint mir aber das Bewusstsein fuer die All-In Entscheidung, wann bist Du bereit in der Hand All-In zu gehen?

      http://www.amazon.de/Professional-No-Limit-Holdem-Band-Poker/dp/398115438X/ref=sr_1_2?s=books&ie=UTF8&qid=1284852082&sr=1-2

      Gruss,
      CMB
    • rosi1992
      rosi1992
      Bronze
      Dabei seit: 24.05.2010 Beiträge: 417
      bin gerade dabei mir ne excel tabelle zu erstellen, welche man ja nebenbei laufen lassen kann

      potsize turn : x
      stacksize villain turn : y

      zu betten für potsize left am river = z

      und dann bettet man halt ein paar $ mehr damit man unter potsize landet. irgendwer ne idee für sone formel?

      edit:// ok hat sich erledigt, hab die formel gerade selber entwickelt
    • tomsnho
      tomsnho
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 7.565
      Wird sicher auch eine Formel geben, aber ich denke einfacher ist es, wenn du das Ganze einfach oft durchübst (sei es mit random Zahlen die dir auf den Zettel schreibst, sei es während dem Spielen selber) bis du das Gefühl dafür hast.
    • almboa
      almboa
      Bronze
      Dabei seit: 12.12.2006 Beiträge: 668
      ui, mal sehn ob ich das aus der 7. klasse noch drauf hab =)

      code:
      p=pot
      s=stack villain
      r(iver)
      t(urn)
      z=turnbet
      
      p(r)=p(t)+2*z (1)
      s(r)=s(t)-z   (2)
      
      damit genau potsizebet bleibt:
      p(r)=s(r)
      
      also:
      p(r)=p(t)+2*z (1)
      p(r)=s(t)-z   (2')
      
      (1)=(2')
      
      p(t)+2*z = s(t)-z
      3*z = s(t)-p(t)
      
      z=1/3*(s(t)-p(t))
      
      bei deinem beispiel mit 240/75:
      z=1/3*(240-75)=165/3 = 55
      
      pot am river: 75+2*55=185
      reststack:    240-55=185


      wenn du dann eben nicht potsize betten willst am river musst die 1/3 halt n bissl größer machen...