pay-pro kassiert 14€ Gebühr bei Auszahlung auf Sparkasse!!!

    • waldtraut52
      waldtraut52
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 364
      Wie kann das sein?
      Wenn eine Gebühr von 2$ beim Auscashen genannt wurde??


      Eingefügt von Korn
      Die Gebühren, die ihr hier nennt, werden von eurer Bank berechnet und nicht von Pay-Pro oder PartyPoker selbst. Dort beträgt die Gebühr nach wie vor $2
  • 571 Antworten
    • betout
      betout
      Black
      Dabei seit: 06.02.2005 Beiträge: 2.478
      OMG!!!!! ja lol das musste schon bisschen genauer aufschlüsseln, schlechter kurs oder was? einfach so ne 14 euro charge wirds wohl kaum sein
    • waldtraut52
      waldtraut52
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 364
      PAY-PRO XXXXXXXX ORG EUR 573,77 ENTGELT EUR 14,00 So steht es im Kontoauszug!! 559,77 kam an.... edit: Beim letzten mal gabs sowas nicht...
    • Phalanx
      Phalanx
      Bronze
      Dabei seit: 14.06.2006 Beiträge: 3.737
      gelöscht
    • Zethos
      Zethos
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 76
      ist bei mir auch passiert habe gestern schon ne mail geschrieben aber noch keine antwort bekommen... bin mir auch ziemlich sicher alles wie immer gemacht zu haben und sonst waren es auch nur 2€ gebühren??? naja mal schauen was sie sagen... vielleicht bekomme ich als entschädigung ja doch noch den reload-bonus für märz :-)
    • Kugelfang
      Kugelfang
      Bronze
      Dabei seit: 24.05.2005 Beiträge: 5.942
      schaut für mich eher so aus, als hätte deine sparkasse die gebühr kassiert, nicht paypro
    • ernsti
      ernsti
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2005 Beiträge: 4.439
      Bei mir warens zum Glück nur 5 euro! aber zusammen mit dem tollen wechselkurs kotzt mich das schon etwas an... €: und anscheinend ist der betrag zufällig - ich hab sogar noch mehr ausgezahlt als der threadersteller und müsste wie schon gesagt nur 5euro "entgeld" zahlen € mein vater arbeitet bei der sparkasse - ich versuch mal was rauszufinden.
    • Jabba1
      Jabba1
      Bronze
      Dabei seit: 09.07.2006 Beiträge: 1.192
      oh man ihr könnt euch dass doch bei party anzeigen lassen, also wieviel euro ihr überwiesen bekommt, nach der umrechnung und 2€ sind überweisungsgebühren! und ohne umrechungsgebühren geht da nirgends was, die muss man immer draufzahlen!!! schon mal in urlaub gefahren früher? haste holländische gulden in deutschland geholt, und wenn die gleiche menge zurückbrachtest, und dm wolltest, hast auch weniger bekommen... das war/ist schon immer so und bei jedem bank/geld-institut so mein neteller konto zb ist auf euro neteller nimmt daher jedesmal wenn ich von party auscashe 1,9% gebühren!
    • Zethos
      Zethos
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 76
      @jabba 1 ist ja schön und gut aber wenn ich vorher ausgecasht habe waren es nur 2€ gebühr und jetzt auf einmal 13,43€...ist schon komisch oder?! hat übrigens nichts mit umrechnungsgebühren zu tun sondern sind gebühren die pay-pro für die überweisung genommen hat.
    • flankengott86
      flankengott86
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2006 Beiträge: 866
      Ich wäre fron wenn mein geld überhaupt ankäme :tongue: Seit dem 28.2 ausgecasht,noch immer nix da. Will bald wieder auscashen,aber selbst die erste Portion noch gar ned da :evil:
    • ernsti
      ernsti
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2005 Beiträge: 4.439
      Nochmal für alle dies net kapiert haben: das war vorher NICHT so gewesen, da waren es 2$ gebühr und der schlechtere wechselkurs. Da ist jetzt allerdings NEU hinzugekommen dieses ominöse entgeld. Und danke für den hinweis mit dem geld umtauschen nachm urlaub, ich glaub schon dass das die meisten hier bisher gewusst haben ;)
    • Nico
      Nico
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2005 Beiträge: 633
      lohnt es sich jetzt dann eher, von neteller aus auszucashen?
    • Freefall
      Freefall
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2006 Beiträge: 560
      Ich kann das auch bestätigen. Schon mehrmals per Bankwire ausgezahlt, jedes mal 2 $ (! nicht Euro) Gebühren. Diesmal steht auf dem Kontoauszug was von zusätzlichen Gebühren (die auch beim überwiesenen Betrag fehlen). Habe erst mal an cashier@party... geschrieben, mit der Bitte das zu korrigieren. Ich denke da ist einfach was schiefgelaufen, zwischen Party und PayPro...
    • KingPink
      KingPink
      Bronze
      Dabei seit: 19.11.2006 Beiträge: 999
      Ja bei mir. Musste erstmals 7,50€ Provision zahlen. Und die gehen an Pay-Pro. Liegt also 100% nicht an der Bank (bin auch Bankkaufmann ;) ) Sonst warens auch immer nur die 2$ Gebühren und nicht mehr.
    • F117
      F117
      Bronze
      Dabei seit: 05.05.2006 Beiträge: 275
      Boah ich hab schon lange kein bock mehr über party auszuzahlen. Das ist doch nur noch krass -ev. Hat jemand erfahrungen bei anderen Seiten mit auszahlen? Wäre nett wenn jemand mal alternativen nennt diesbezüglich.
    • Freefall
      Freefall
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2006 Beiträge: 560
      Original von F117 Boah ich hab schon lange kein bock mehr über party auszuzahlen. Das ist doch nur noch krass -ev. Hat jemand erfahrungen bei anderen Seiten mit auszahlen? Wäre nett wenn jemand mal alternativen nennt diesbezüglich.
      Was ist da -EV? Genauer? 2$ und keine Umrechnungsgebühren bei Auszahlung aufs Bankkonto. Viel weniger geht fast nicht oder?
    • ernsti
      ernsti
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2005 Beiträge: 4.439
      Die tollen Zeiten sind vorbei! Es kostet jetzt 2$ + schlechter gewordener Wechselkurs (das gabs früher auch nicht, da bekam man bei der Auszahlen den selben Wechselkurs wie beim einzahlen) + eine neu hinzugekommene Extragebühr, welche ohne Bezug zum Auszahlungsbetrag unterschiedlich hoch ausfällt.
    • Freefall
      Freefall
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2006 Beiträge: 560
      Original von ernsti Die tollen Zeiten sind vorbei! Es kostet jetzt 2$ + schlechter gewordener Wechselkurs (das gabs früher auch nicht, da bekam man bei der Auszahlen den selben Wechselkurs wie beim einzahlen) + eine neu hinzugekommene Extragebühr, welche ohne Bezug zum Auszahlungsbetrag unterschiedlich hoch ausfällt.
      ohne Bezug zum Auszahlbetrag, schon klar. Wie wärs mit ner Quelle?
    • Nico
      Nico
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2005 Beiträge: 633
      liest du deinem beitrag vorangehende posts nicht?
    • xertic
      xertic
      Bronze
      Dabei seit: 06.04.2006 Beiträge: 149
      habe heute auch meine auszahlung bekommen von paypro. 14€ gebühr wurden mir abgezogen!!! da kann ich ja gleich das ganze über neteller abwickeln.. wie kann das sein, dass die auf einmal so hohe gebühren verlangen? so stehts im kontoauszug: ABW.-GEB. EUR 13,00 AUSLAGEN EUR 1,00