moving up: nl100 -> nl200 partypoker

    • thureakamagic
      thureakamagic
      Bronze
      Dabei seit: 30.03.2007 Beiträge: 1.576
      moin moin,
      bin gerade am aufsteigen. kann mir jemand eckdaten sagen, wie stark sich das spiel auf nl200 ändert ? bisher merk ich wenig unterschiede, ausser dass weniger fische am start sind... was sind / waren eure erfahrungen ? thx für die antworten !
  • 6 Antworten
    • sirjinx29
      sirjinx29
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2005 Beiträge: 4.143
      damals (september 2009 ca.) kam mir vor, dass von 50 auf 100 kaum unterschied war und von 100 auf 200 wirklich der nächste sprung war.

      es wurde noch aggressiver rumgeballert, ziemlich viele 3bet pots.
      von der fischdichte änderte sich nicht viel, es gab auch auf 200 noch schlechte regs. (inklusive mich :D )
    • thureakamagic
      thureakamagic
      Bronze
      Dabei seit: 30.03.2007 Beiträge: 1.576
      hm, entweder hat es sich genau gedreht (viel weniger fische aber gleiche aggression) oder ich merks einfach noch nicht. :) hab übrigens gerade das longhud entdeckt, mit dem man sich alle $ beträge am tisch in BB anzeigen kann. sehr hilfreich beim aufstieg wie ich finde. man merkt halt nichts vonwegen scared money und so...
    • carson
      carson
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2006 Beiträge: 78
      Original von thureakamagic
      hab übrigens gerade das longhud entdeckt, mit dem man sich alle $ beträge am tisch in BB anzeigen kann. sehr hilfreich beim aufstieg wie ich finde. man merkt halt nichts vonwegen scared money und so...
      very nice. Danke für den Tip!
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von thureakamagic
      moin moin,
      bin gerade am aufsteigen. kann mir jemand eckdaten sagen, wie stark sich das spiel auf nl200 ändert ? bisher merk ich wenig unterschiede, ausser dass weniger fische am start sind... was sind / waren eure erfahrungen ? thx für die antworten !
      Eigentlich das standardmäßige: Weniger Tische, weniger Fische, etwas aggressiveres Spiel. So wie es bei den meisten Limit-Aufstiegs der Fall ist.

      Der Durchschnittfisch ist genau wie der Durchschnitts-TAG etwas aggressiver, vor allem Preflop (mehr 3-bets, Squeezes, 4-bets). Coldcalls nehmen etwas ab.

      Postflop wird dann auch jeder Spieler etwas mehr mitdenken als auf anderen Limits.
    • rons
      rons
      Black
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 1.011
      was ist dieses longhud ? möchte das auch :)
    • eslchr1s
      eslchr1s
      Bronze
      Dabei seit: 20.12.2009 Beiträge: 5.162
      LongHUD v0.9.39 [25. Nov. 09]