5$-bester Surfstick gesucht

    • basti002
      basti002
      Bronze
      Dabei seit: 24.12.2007 Beiträge: 4.054
      Hey,
      anfang des Monats ziehe ich nach Deutschland und bis der ganze Mist da eingerichtet ist(Telefon,Tv,Internet) werden wohl ein paar Tage,Wochen vergehen.
      Da ich als Vollzeitnerd trotzdem pokern und auf bild.de rumsurfen will, hatte ich mir überlegt übergangsweise einen Surfstick zu holen,jedoch habe ich hier einfach mal keinen plan, wie das beste Angebot aussieht.


      Bedingungen:

      - konstante und schnelle Internetverbindung
      - einmalige Grundzahlung(gibt es sowas?).Ich würde am liebsten einmal einen fix Betrag bezahlen und das wars,sprich keine Monatlichen Beträge noch dazu.


      Stimmt es,dass man den Stick einfach nur in den Laptop tun muss und man direkt Internet hat,oder wie läuft das ganze ab?


      Dem Gewinner bin ich gerne bereit 5$ auf FT zu shippen.

      Danke schonmal im vorraus

      Basti
  • 32 Antworten
    • QuickAndDirty
      QuickAndDirty
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 2.714
      Fonic

      - Stick für einmalig 40€
      - keine Vertragsbindung / Mindestumsatz
      - 2,50€ pro Tag, Kostenairbag bei 25€ (d.h. 10 Tage bezahlen, Rest des Monats kostenlos)
      - es gilt dabei der Kalendermonat
      - Prepaid, also volle Kostenkontrolle

      Link: http://www.fonic.de/html/surfstick_details.html

      Edit:
      - Stick in Laptop, Software installiert sich beim ersten Mal von selbst, SW starten & online gehen -> easy game
      - Geschwindigkeit von UMTS - HSDPA reicht für Poker + Bild.de :rolleyes:
      - Geschwindigkeitscheck auf Webseite verfügbar
    • Gibs007
      Gibs007
      Bronze
      Dabei seit: 05.09.2010 Beiträge: 1.885
      Im Surfstick vergleich schneidet der o2 am besten ab.

      Link: http://www.o2online-shops.de/o2/index/index/partnerId/opsps2600000027/nId/2

      monatlich nur 20€ anstatt 25€.
      Stick kostet einmalig nur 1€...alles wird aber wenn du auf den link klickst, geklärt:)
    • hacklberry
      hacklberry
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2007 Beiträge: 3.943
      Der beste Stick ist Wohnortabhängig. An meinem alten Wohnort würde der FONIC Stick (O2 Netz) genauso wie Sticks im E-Plus oder T-Mobile Netz ausschliesslich auf EDGE laufen. Erfahrungsgemäß ist das in der Praxis geringfügig schneller als ISDN und nicht wirklich dolle.

      Wenn Du in der Großsstadt wohnst kannste eigtl keinen Fehler machen. Dann kommts drauf an was du mit vor hast. Für intensives Downloaden sind Sticks allerdings nicht wirklich die Lösung.

      Ne Vertragslösung macht in deinem Fall keinen Sinn da es nur übergangsweise ist.

      @Gibs007

      OP will den nur Nutzen bis sein Festnetz läuft also ist die 24 Monatslösung wohl nicht sinnvoll.
    • WaldiMoeter
      WaldiMoeter
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2008 Beiträge: 679
      blau.de prepaid
      10,- € für einen monat mit 1GB inklusiv. wenn vorher verbraucht kann mans verlängern.
      oder tagesflat für 2,70 € mit 1GB inklusiv, wenn vorher verbraucht bandbreitenbeschränkung auf gprs
      oder 20,- € für einen monat mit 5GB inklusiv und bandbreitenbeschränkung wenn vorher verbraucht.
      e-plus netz, wenn umts abdeckung min 364kbit, meist jedoch 800-1200.
      ohne umts abdeckung gprs
      einziger nachteil mMn wenn man die 5GB option nimmt kann man bis ablauf keine andere option buchen, also nicht 5GB aufbrauchen und am nächsten tag ne tagesflat oä.
    • JaBBaWackEeeZ
      JaBBaWackEeeZ
      Bronze
      Dabei seit: 06.07.2010 Beiträge: 1.397
      Original von Gibs007
      Im Surfstick vergleich schneidet der o2 am besten ab.

      Link: http://www.o2online-shops.de/o2/index/index/partnerId/opsps2600000027/nId/2

      monatlich nur 20€ anstatt 25€.
      Stick kostet einmalig nur 1€...alles wird aber wenn du auf den link klickst, geklärt:)
      Das wär der Preis bei einem 24 Monatigen Vertrag. Da OP aber nur für ne kurze Zeit den Stick benötigt, wär der Preis für den O2 Stick ca. 60 €, beinhaltet aber einen Monat inkl. Ansonsten kostets 25 € für jeden weiteren Monat.
      Kann den O2 Stick aber empfehlen, nutze ihn unter der Woche selbst.

      Die benötigte Software befindet sich auf dem Stick und instaliert sich beim ersten einstecken automatisch. Problematisch ists nur bei Windows 7, weil es den Stick nicht als Modem erkennt. Aber auch dafür hab ich die nötigen Schritte auf Wunsch parat.
    • Gibs007
      Gibs007
      Bronze
      Dabei seit: 05.09.2010 Beiträge: 1.885
      Original von JaBBaWackEeeZ
      Original von Gibs007
      Im Surfstick vergleich schneidet der o2 am besten ab.

      Link: http://www.o2online-shops.de/o2/index/index/partnerId/opsps2600000027/nId/2

      monatlich nur 20€ anstatt 25€.
      Stick kostet einmalig nur 1€...alles wird aber wenn du auf den link klickst, geklärt:)
      Das wär der Preis bei einem 24 Monatigen Vertrag. Da OP aber nur für ne kurze Zeit den Stick benötigt, wär der Preis für den O2 Stick ca. 60 €, beinhaltet aber einen Monat inkl. Ansonsten kostets 25 € für jeden weiteren Monat.
      Kann den O2 Stick aber empfehlen, nutze ihn unter der Woche selbst.

      Die benötigte Software befindet sich auf dem Stick und instaliert sich beim ersten einstecken automatisch. Problematisch ists nur bei Windows 7, weil es den Stick nicht als Modem erkennt. Aber auch dafür hab ich die nötigen Schritte auf Wunsch parat.
      ok, hatte nur gelesen, das er einen Surfstick braucht, aber auch so würde er mit dem o2 nicht die schlechteste wahl treffen :)
    • Topgamer
      Topgamer
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2008 Beiträge: 255
      hab mir selber als ich mal n stick brauchte, von tschibo einen geholt (O2).

      - Geschwindigkeit ist bei mir in ner relativ kleinen stadt sehr gut (HSDPA, also wie ne 2000er leitung)
      - 20€ im Monat, mit 5gb volumen, danach gprs
      - oder 3€ pro tag mit 1gb
      -oder 10€ im monat mit 500mb, danach gprs
      -aufladen geht über lastschrift, online (ist prepaid)
      - karte kostet 1€ inlusive 5€ startguthaben
      - Surfstick kostet 30€, kannst dir aber auch günstig iwo anders einen bestellen...


      also meiner meinung nach der beste tarif, vorallem weil nich eplus netz wie blau.de und die meisten anderen...
    • murschi
      murschi
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2008 Beiträge: 2.120
      KEINE FRAGE! o2 SURFEN! Hab 15 Euro bezahlt, ( KEIN VERTRAG )direkt 5 Tage frei. Danach Freikarten bestellt, nun schon 3 Monate Umsonst am Surfen.
    • 2xess
      2xess
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2007 Beiträge: 3.111
      - konstante und schnelle Internetverbindung


      Gibt es nicht!!
      In eine Umts Zelle können sich ca 40 Teilnehmer anmelden. Sie teilen sich alle die Geschwindigkeit (max 7,2 mbit).

      Für einen vorübergehenden Gebrauch würde ich mich als erstes bei meinem Handyanbieter melden und dort die Preise erfragen. Je nach Handy kannst du es gleich als Zugang zum Internet für dein Rechner/Laptop benutzen. Ansonsten, einen Stick ohne Vertragsbindung gibt es im Handel.

      Ich nutze eine 0² sim Karte und ein HTC Touch Diamond als Internetzugang.
    • BackdoorBandit
      BackdoorBandit
      Global
      Dabei seit: 21.09.2007 Beiträge: 9.072
      o2 hat halt ziemlich beschissene netzabdeckung
    • Baphom3t
      Baphom3t
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 530
      Benutze als Übergangslösung auch den FONIC-Stick und bin zufrieden. Auch praktisch als Notlösung, falls mein Inet-Anschluss später mal rumzicken sollte.
    • SkeSh
      SkeSh
      Bronze
      Dabei seit: 30.03.2009 Beiträge: 2.478
      du willst ja keinen monatliche beitrag, da ist sowas ganz gut:
      http://www.prosieben.de/stick/webshop/?referrer_id=google_ad&et_cid=4&et_lid=149&et_sub=aw&gclid=CI7C6eqElqQCFceOzAod3XJsIg

      In Deutschland surfen:
      1 Stunde: 0,77 €
      1 Tag (12 Stunden): 1,99 €
      3 Tage (z.B. perfekt fürs Weekend): 3,99 €
      1 Woche (7 Tage): 8,99 €
    • Straty
      Straty
      Bronze
      Dabei seit: 04.09.2009 Beiträge: 2.198
      Original von SkeSh
      du willst ja keinen monatliche beitrag, da ist sowas ganz gut:
      http://www.prosieben.de/stick/webshop/?referrer_id=google_ad&et_cid=4&et_lid=149&et_sub=aw&gclid=CI7C6eqElqQCFceOzAod3XJsIg

      In Deutschland surfen:
      1 Stunde: 0,77 €
      1 Tag (12 Stunden): 1,99 €
      3 Tage (z.B. perfekt fürs Weekend): 3,99 €
      1 Woche (7 Tage): 8,99 €
      take this und ship ihm die Kohle..

      der pro7-Stick hat Vodafone, da hst du wenigstens fast überall eine sehr gute connection.. willst du lieber 5€ im Monat sparen und dich dafür mit 02 rumärgern?
      Beim ersten pot, den du verlierst wegen disconnected wirst du dir wünschen nicht den fonicscheiss genommen zu haben ;)
    • 2xess
      2xess
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2007 Beiträge: 3.111
      @Straty
      Deine Aussagen sind zu allgemein. Er soll vorher die Netze testen. Da bietet sich sein HandyNetz als Erstes an.

      1 Woche für 8,99 sind viel zu viel. Ich zahle bei 0² 25€ - 15% online Vorteil im Monat. Das sind der Zeit 5 GB umts, danach gprs. 3 Monate Vertragsbindung.
    • Straty
      Straty
      Bronze
      Dabei seit: 04.09.2009 Beiträge: 2.198
      2xess:

      Also, fassen wir mal zusammen (so habe ich es verstanden):

      -Er ist atm im Ausland
      -Er zieht bald nach de
      -Er will einen nicht all zu langen Zeitraum überbrücken (vermutlich wenige Wochen)
      -Er will Keinen Vertrag oder eine Mindestlaufzeit
      -Er zockt online


      Also, was spricht da noch für deinen o2 Surfstick mit 3-monatiger Mindestlaufzeit? ;)

      Natürlich sollte man testen, was bei einem zu Hause am besten geht, aber wenn man dazu keine Zeit hat würde ich nie O2 nehmen.

      Selbst wenn alle Netze gut verfügbar sein sollten würde ich dennoch kein O2 nehmen, vlt möchte er den Stick auch mal unterwegs, in einer anderen Stadt etc nutzen?

      wenn bei Pro7 4 Wochen 32€ kosten sinds irgendwas zwischen 7 und 10€ mehr im Monat, dafür überhaupt keine Mindestlaufzeit und ein im Allgemeinen viel besseres Netz.. und wenn er dann Internet zu Hause hat und mal übers we weg fährt kann er den surfstick auch mal nur 2 Tage einsetzen.
    • spielberger
      spielberger
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2005 Beiträge: 200
      7 Tage für 6,99€

      http://www.bildmobil.de/speedstick/?PHPSESSID=ee1cdc5afea0cc215307545e7f36be18

      Ebenfalls im Vodafone Netz. Wenn Du nicht extrem faul bist, würde ich den Stick und Sim-Karte einzeln kaufen.

      und nochmal 10€ Cashback
      http://www.qipu.de/bildmobil/
    • Topgamer
      Topgamer
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2008 Beiträge: 255
      naja, also wenn man nich grad im letzen dorf wohnt, nehmen sich imo alle anbieter außer eplus nicht viel...
      zumindest konnte ich als ich von vodafone zu O2 gewechselt habe keine änderung der geschwindigkeit feststellen, verbindungsabbrüche wurden sogar weniger...

      kommt halt imo drauf an, ob man wirklich nur wenige woche oder doch länger als n monat den stick braucht... weil auf längere zeit gesehen geht der pro7 stick auch aufs geld.
      Wie auf wieviel gb sind eigl die prosieben sticks im monat begrenzt?
    • basti002
      basti002
      Bronze
      Dabei seit: 24.12.2007 Beiträge: 4.054
      Moin jungs,
      ich werde den Stick maximal für einen Monat intensiv benötigen.
      Jedoch werde ich viel zwischen Deutschland,Belgien(wo ich momentan wohne),Holland und wohl auch Norwegen "pendeln" und deswegen wäre es klasse,wenn ich einen Stick hätte,den ich einfach kurz in meinen lapotop reinstecke und dann ein wenig im Internet surfen kann,oder mal ne session eben starten kann.

      Wichtig ist,wie schon gesagt, das ich keine Mindestlaufzeit habe.

      Ich ziehe in eine 70.000 Einwohnerstadt, gilt das schon als Dorf :P ?

      Danke schonmal für die Vorschläge

      Gruß
      Basti
    • Niche
      Niche
      Bronze
      Dabei seit: 21.07.2008 Beiträge: 747
      Anleitung zum glücklichsein:
      1. Kaufst du T-Mobile web'n'walk Stick Fusion II
        Gibts z.B. hier bei Amazon: http://www.amazon.de/T-Mobile-webnwalk-Stick-Fusion-II/dp/B0036BJFPQ/. Der Stick ist gebrandet, aber nicht gesimlocked, d.h. er läuft mit allen Karten.
      2. Gehst du zu Aldi und kaufst ein Prepaid Starterpaket + 15€ Guthaben
      3. Rufst du die 1155 an und buchst die 30 Tage Internetflatrate für 14,99€. Bestätigungs-SMS abwarten.
      4. Steckst die Karte in den Stick und den Stick in den PC, die Software installiert sich von selbst.
      5. Gehst in der Sticksoftware auf Einstellungen -> Optionen und legst da ein Profil an mit folgenden Einstellungen:
        Zugangspunkt (APN): tagesflat.eplus.de
        Benutzername: eplus
        Passwort: gprs
      6. Drückst du auf "Verbinden" und surfst 30 Tage. Das verlängert sich automatisch, wenn du 15€ Guthaben draufhast, ansonsten verlängert sichs halt nicht.


      Du könntest auch den Stick gleich bei Aldi mitkaufen, aber der ist teurer und schlechter als der T-Mobile-Stick von Amazon. Beide Sticks sind von Huawai, aber der Aldi-Stick ist ein älteres Modell.
    • 1
    • 2