[DONE] DB sichern geht nicht

    • Shir1115
      Shir1115
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 117
      PokerStrategy.com Elephant Version: 0.87

      Betriebssystem:
      ( ) XP
      ( ) Vista
      (X) Windows 7

      Auf welchen Pokerraum bezieht sich das Problem:
      (X) PartyPoker
      ( ) PokerStars
      ( ) Full Tilt Poker
      ( ) iPoker Netzwerk (Mansion, Titan, etc.)
      ( ) andere: _________

      Problem in FAQ gesucht: (Siehe: hier)
      (X) Ja
      ( ) Nein

      Screenshot vorhanden:
      ( ) Ja
      (X) Nein

      Fehlermeldungen im Logfile des Elephants vorhanden:
      (Wo finde ich die Log-Datei auf meinem Computer? Siehe: hier)
      (X) Ja (Bitte auch den Inhalt des Logfiles posten!)
      ( ) Nein

      Bei Datenbankproblemen:
      PostgreSQL separat installiert:
      ( ) Ja
      (X) Nein, der Elephant hat Postgres mit installiert

      Datenbankproblem-Guide gelesen? (Siehe: hier)
      (X) Ja
      ( ) Nein

      Genaue Problembeschreibung:
      Log-Inhalt:
      -------------------- System Info --------------------
      CPU: Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU E8400 @ 3.00GHz at 3000 Mhz with 2 cores (Intel64 Family 6 Model 23 Stepping 6)
      OS : Microsoft Windows 7 Professional (Microsoft Windows NT 6.1.7600.0)
      RAM: 4.00GB
      Culture info: de-DE

      2010-09-20 05:46:42,215 - 61869 (UTC:2010-09-20 03:46:42,215) [1] INFO Welcome Message: Installed PostgreSQL version: PostgreSQL 8.3.0, compiled by Visual C++ build 1400
      2010-09-20 05:46:48,065 - 67719 begin_of_the_skype_highlighting              065 - 67719      end_of_the_skype_highlighting (UTC:2010-09-20 03:46:48,065) [1] INFO VersionUpdate: Starting background version check...
      2010-09-20 05:46:48,205 - 67859 (UTC:2010-09-20 03:46:48,205) [13] INFO VersionUpdate: Background version check finished.
      Latest Version: 0.87.1381.2210
      NewVersionAvail: False
      IgnoreUpdateVersion:

      2010-09-20 06:11:59,177 - 1578831 (UTC:2010-09-20 04:11:59,177) [1] ERROR PBNLogger:
      -------------------- System.OutOfMemoryException --------------------
      - Message: Eine Ausnahme vom Typ "System.OutOfMemoryException" wurde ausgelöst.
      - Data: System.Collections.ListDictionaryInternal
      - TargetSite: System.String Replace(System.String, System.String)
      - HelpLink: <null>
      - Source: mscorlib
      - InnerException: <null><none>
      - StackTrace:
      bei System.String.Replace(String oldValue, String newValue)
      bei PokerStrategyElephant.Database.IO.WriteResultsToFile(List`1 result)
      2010-09-20 06:11:59,208 - 1578862 (UTC:2010-09-20 04:11:59,208) [1] ERROR PBNLogger:
      -------------------- System.OutOfMemoryException --------------------
      - Message: Eine Ausnahme vom Typ "System.OutOfMemoryException" wurde ausgelöst.
      - Data: System.Collections.ListDictionaryInternal
      - TargetSite: System.String GetStringForStringBuilder(System.String, Int32, Int32, Int32)
      - HelpLink: <null>
      - Source: mscorlib
      - InnerException: <null><none>
      - StackTrace:
      bei System.String.GetStringForStringBuilder(String value, Int32 startIndex, Int32 length, Int32 capacity)
      bei System.Text.StringBuilder.Append(String value)
      bei System.Text.StringBuilder.AppendFormat(IFormatProvider provider, String format, Object[] args)
      bei PokerStrategyElephant.Database.IO.WriteResultsToFile(List`1 result)
      bei PBN.Database.PostgreSQL.ExecuteQuery(String in_sQuery, Int32 lines, ExecuteQueryResultPortionDelegate handler)
      2010-09-20 06:30:19,322 - 2678976 (UTC:2010-09-20 04:30:19,322) [1] ERROR PBNLogger:
      -------------------- System.OutOfMemoryException --------------------
      - Message: Eine Ausnahme vom Typ "System.OutOfMemoryException" wurde ausgelöst.
      - Data: System.Collections.ListDictionaryInternal
      - TargetSite: System.String Replace(System.String, System.String)
      - HelpLink: <null>
      - Source: mscorlib
      - InnerException: <null><none>
      - StackTrace:
      bei System.String.Replace(String oldValue, String newValue)
      bei PokerStrategyElephant.Database.IO.WriteResultsToFile(List`1 result)
  • 12 Antworten
    • Shir1115
      Shir1115
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 117
      Elephant freezt nach 15min oder so.
      Postgres Ordner sind 20,3GB
    • mrk1988
      mrk1988
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 13.337
      Hey Shir1115,

      versuch bitte mal mit pgAdmin ein Backup deiner Datenbank anzulegen. Dazu rechtsklickst du die entsprechende DB und wählst "Backup".

      Ich leite es auf jedenfall weiter und danke dir für das Feedback.
    • Shir1115
      Shir1115
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 117
      Also ich hab mir pgadmin mal installiert, zur DB verbunden und dann ein Backup erstellt. Ist eine einzelne 1,4GB Datei.
      Ist das so korrekt, mir kommt das etwas klein vor. Hab die default-Einstellungen genommen, also "compressed".

      Wie kann ich denn nun im Fall des Falles aus dieser Datei eine Elephant-taugliche DB herzaubern!?

      Würde es gerne testen. Soll ich im Elephant eine neue DB erstellen und dann im pgadmin das backup in diese "restoren"?
    • mrk1988
      mrk1988
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 13.337
      Du kannst das Backup das du gerade gemacht hast nur mit pgAdmin wieder "restoren" und das was du wiederhergestellt hast ist vorerst auch nur über pgadmin abrufbar.

      Du musst dann im Elephant eine Datenbank anlegen die genau so heißt wie dein Backup bzw. wie die DB hieß von der ein Backup gemacht wurde.
    • Larres
      Larres
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2009 Beiträge: 2.402
      Hi Shir1115,

      eine Ausnahme vom Typ "System.OutOfMemory" zeigt an, dass der Elephant nicht genug RAM zur Verfügung gestellt bekam...

      Wieviel RAM hast Du denn in Deinem Rechner und auf welchem OS läuft der Elephant?
      Mich würde auch die maximale RAM-Benutzung des Elephants zu diesem Zeitpunkt interessieren, zu sehen z.B. unter Prozesse/Arbeitsspeicher im Task-Manger.

      Und hast Du evtl. noch viele weitere Anwendungen gleichzeitig neben dem Elephant laufen?

      Gruß,
      L
    • Shir1115
      Shir1115
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 117
      Hi Larres,

      die Daten stehen im Log oben ;)
      4GB, Win7, Core2Duo E8400.

      Rechner frisch gebootet, sehr frisch aufgesetztes Win auf ner SSD-Platte. (Reiner Pokerrechner, nix sonst installiert drauf, da ich alles andere am 2t-PC mache)
      RAM kann ich nachher mal schauen, hatte taskmanager mitlaufen lassen, RAM ging nie über 60% Auslastung (2,5GB max in use glaub ich - gesamt). Wieviel davon Elephant nahm, poste ich nachher noch.

      Laufen 0 andere Programme, ausser meine Maussoftware und halt windows (explorer.exe etc).
    • Shir1115
      Shir1115
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 117
      Elephant.exe nach Programmstart: 1,035GB RAM verwendet
      Elephant.exe nach 62min DB-Sichern: 1,546GB RAM verwendet

      -->


      Beschreibung:
      Stopped working

      Problemsignatur:
      Problemereignisname: CLR20r3
      Problemsignatur 01: elephant.exe
      Problemsignatur 02: 0.87.1381.2210
      Problemsignatur 03: 4c486131
      Problemsignatur 04: mscorlib
      Problemsignatur 05: 2.0.0.0
      Problemsignatur 06: 4bebd50b
      Problemsignatur 07: 11ec
      Problemsignatur 08: 18
      Problemsignatur 09: System.OutOfMemoryException
      Betriebsystemversion: 6.1.7600.2.0.0.256.48
      Gebietsschema-ID: 1031

      ------------------------------------------------------------------------------------------------
      Auslastung physikalischer Speicher laut Taskmanager lag bei maximal 71%
    • Larres
      Larres
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2009 Beiträge: 2.402
      Hi Shir1115,

      wow - diese Speicherauslastung ist schon ein bisschen erschreckend. Der Elephant braucht alleine nur ca. 130 MB und dann je nach Datenbankgröße mehr und mehr Mem.
      Wir panen in Zukunft das Datenbankmanagement neu zu schreiben und auch auf PostgreSQL 8.4 umzusteigen, aber in Deinem Fall kann ich Dir nur empfehlen bis auf Weiteres mit einer sehr viel kleineren Datenbank zu arbeiten. Frei nach dem Motto Daten die älter als z.B. 4 Monate sind sind sowieso obsolete...

      Gruß,
      L
    • Shir1115
      Shir1115
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 117
      mh dachte ich mir ;) .

      Wlche Möglichkeiten habe ich.
      Kann ich z.B. alles was NL50+NL100 ist rauswerfen und NL25 drin lassen?
      Oder kann ich nur mit dem Tool von Clue meine eigenen Hände behalten?

      Kann ich die DB in ein anderes Tool (HEM, PO) laden und dort evtl mit mehr Funktionenen / Performance noch mehr retten?
    • mrk1988
      mrk1988
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 13.337
      Das Tool von 'cLue' ist soweit ich weiß nicht mehr in Entwicklung und wird von uns auch nicht offiziell supported - Sorry.

      Ich denke du wirst eine neue Datenbank anlegen müssen und dort einfach nur aktuelle Hände importieren.

      Aus einer bestehenden Datenbank kannst du keine alten Hände entfernen.
    • Shir1115
      Shir1115
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 117
      Hab mit dem tool meine hands extrahiert und hatte noch handhistory files rumliegen...das reicht mir für ne neue DB...die geminten hände kann man auch neu minen dann ;)

      kann von mir aus dann zu, danke euch trotzdem =)
    • Larres
      Larres
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2009 Beiträge: 2.402
      Ok, alles klar, dann mache ich den Thread hier mal zu.

      Und geminte und eigene Hands würde ich immer in verschiedene DBs trennen, aber das muss ja jeder für sich selbst entscheiden.

      Cheerio,
      L