Postgres Dienst startet nicht

    • Schmette
      Schmette
      Gold
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 5.252
      Also,

      ich habe das Problem das HM nicht mehr zu postgres connecten kann.

      Ich habe Windof 7 laufen und kann unter Dienste einmal postgres 8.3 und 8.4 finden. Beide Dienste laufen nicht und können auch nicht manuel gestartet werden.

      Die letzten Tage lief HM und postgres noch ohne Probleme.

      Eine Systemwiederherstellung brachte mir auch nichts.

      Bei Dienste steht das postgres automatisch starten sollte.
      Wenn ich 8.3 manuel starten will kommt diese Fehlermeldung:

      Der Dienst Postgres 8.3 konnte auf Lokale Computer nicht gestartet werden.
      Fehler 1069: Der Dienst konnte wegen einer fehlerhaften Anmeldung nicht gestartet werden.

      Ich habe mein Windows so gestartet wie immer und dies auch mehrfach probiert, es geht einfach nicht.


      Ich bin auch schon auf die Idee gekommen Postgres zu deinstallieren und wollte es dann neu installieren, dies klappte allerdings auch nicht, da dann irgendeine Fehlermeldung kam.

      Falls jemand Rat weiß, wäre ich ihm sehr dankbar.

      Gruß

      Schmette
  • 16 Antworten
    • netsrak
      netsrak
      Gold
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 36.820
      Hast du den User Postgres gelöscht oder sowas?

      Du könntest mal versuchen in den Windows Diensten (unter Systemsteuerung->Verwaltung oder über Stars->Ausführen->services.msc) die Anmeldung des Postgresql Dienstes auf Local System Account zu ändern.
    • Schmette
      Schmette
      Gold
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 5.252
      Zu Beginn hatte ich nichts verändert.

      Mitlerweile hatte ich Postgres mal deinstaliert aber dann das System wieder zurückgestellt.

      Es müsste also alles wieder so sein wie es mal war.

      Ich habs mal umgestellt,nun kommt die Meldung das er die exe nicht finden kann.

      Ich hab nachgeschaut und diese Datei ist echt nicht mehr da.

      Wenn ich die Postgres per Instalation reparieren will, kommt die Fehlermeldung:
      Service !postgressql Database Server 8.3 (pgsql8.3) failed to start. Verify that you have sufficient prileges to start system devices.

      Ab dann gehts nicht weiter ;(
    • netsrak
      netsrak
      Gold
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 36.820
      Dann deinstallier es doch mal vollständig und installier es dann neu.

      Dabei darauf achten dass du den alten Data folder (=cluster) wieder einbindest, da sind nämlich deine Daten drin.
      http://faq.holdemmanager.com/questions/71/Reinstall+PostgreSQL+Preserving+Old+Database
    • Schmette
      Schmette
      Gold
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 5.252
      Ok,

      ich weiß nicht warum aber ich konnte es nun wieder alles installieren. Beim letzten Mal hats halt nich geklappt, da ich diese Anleitung auch nicht hatte.


      Vielen Dank an dich.
    • PrestigeDE
      PrestigeDE
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2009 Beiträge: 74
      Hallo, ich habe das gleiche Problem: Der Dienst Postgres lässt sich seit windows-Absturz nicht mehr starten.

      Ich hatte es schon einmal gehabt und hatte damals Postgres nach einer Anleitung um den User zu löschen deinstalliert und wieder installiert. Aber irgendwie kann es ja nicht die Lösung sein auf die Dauer gesehen. :s_o:


      Da muss sich doch irgendwas verstellen oder ähnliches wenn der Dienst nicht gestartet werden kann.
      Damals habe ich auch irgendein Dienst manuell gestartet und erst dann konnte Postgres auch starten... Ich kann mich nicht mehr richtig erinnern, es könnte der Anmeldedienst gewesen sein (Win7 pro 64 bit). Der steht bei mir aktuell auf manuell. Wenn ich den starten will, dann kommt die Fehlermeldung:

      "Dienst "Anmeldedienst" wurde auf "Lokaler Computer" gestartet und dann angehalten. Einige Dienste werden automatisch angehalten, wenn sie nicht von anderen Diensten oder Programmen verwendet werden."

      Mal eine Frage, welche Dienste müssen zusätzlich noch laufen damit Postgress läuft??
    • netsrak
      netsrak
      Gold
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 36.820
      Normalerweise hilft das hier immer:

      1. Rechner neu starten
      2. Versteckte Systemdatei postmaster.pid im postgresql Unterverzeichnis data suchen und löschen, dann Rechner nochmal neu starten.
      3. Anmeldeart des Postgresql Dienstes ändern: dazu in den Windows Diensten (Unter Systemsteuerung->Verwaltung oder Start->Ausführen->services.msc) den Postgresql Dienst suchen und per Doppelklick in die Eigenschaften gehen. Dort dann im Tab "Anmelden" Anmelden als von Postgresql auf "Lokales Systemkonto" umstellen und den Dienst neu starten.
      4. Wenn es dann noch nicht geht: http://faq.holdemmanager.com/questions/91/Can%27t+Connect+%7B47%7D+Failed+to+Start+PostgreSQL+



      Es müssen die normalen Windows Dienste laufen, der sekundäre Anmeldedienst ist manchmal ein Kandidat der nicht läuft.
    • PrestigeDE
      PrestigeDE
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2009 Beiträge: 74
      Wow, das Löschen von postmaster.pid hat das Problem sofort behoben...Nun rennt der HEM und ich bin wieder happy :heart:

      Vielen, vielen Dank an dieser Stelle. Voll ins Schwarze getroffen, selten so schnell eine 'echte' und nicht auf Umwegen basierte Lösung bekommen... :f_thumbsup: :f_thumbsup: :f_thumbsup:


      Die Einstellung im Postgresdienst habe ich vorgenommen. Was bewirkt diese eigentlich?
    • netsrak
      netsrak
      Gold
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 36.820
      Das hättest du dir eigentlich sparen können. Der Dienst wird dann als Administrator gestartet, das hilft bei manchen Firewalls oder anderen Sicherheitslösungen.
    • MissbachM
      MissbachM
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2007 Beiträge: 1.831
      bei der neuinstalierung von PostgresSQL kommt bei der initialisierung folgender fehler "secondary logon dienst läuft nicht"mmmmh?

      wo ist das was muss ich da machen?

      ich hänge nun schon 2 stunden davor elephant neu installiert postgressql versucht.....ich komm nicht weiter
    • Kick4Ass
      Kick4Ass
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 17.027
      Einfach in der Diensteverwaltung mal den

      secondary logon Dienst auf Automatisch starten stellen, und neu booten
    • MissbachM
      MissbachM
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2007 Beiträge: 1.831
      in welcher Dienstverwaltung?habe nicht so viel ahnung von diensten im pc danke schonmal für die schnelle antwort

      OK er läuft dank google:) mal schauen ob ich nun wieder alles zum laufen bekomme

      Edit: nächste Problem die installation wurde abgebrochen weil die benutzer daten und kontodaten nicht stimmen hä?hier kam ja keine anfrage der balken der installation ist gelaufen und dann brach er ab ich konnte mich auch nie einlogen oder so es kam nur am anfang die abfrage das ich nen account anlegen kann was ich getan habe.....
    • MissbachM
      MissbachM
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2007 Beiträge: 1.831
      Interner Fehler bei der suche nach Benutzerkonten:
      Zuordnung von Kontonamen und Sicherheitskennung wurde nicht durchgeführt.

      Kann mir da einer helfen?
    • MissbachM
      MissbachM
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2007 Beiträge: 1.831
      so PostgreSQL 9.0 installiert der läuft auch ohne probleme nur kann mein elephant nicht auf die datenbank zugreifen bzw auch nicht auf postgreSQL zugreifen um eine neue zu erstellen....
    • Kick4Ass
      Kick4Ass
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 17.027
      Ob PostgreSql 9.0 läuft weiß noch keiner.

      Also auf 8.3 oder 8.4 installieren.

      System erstmal aufräumen, das wirklich alles von Postgres weg ist.

      Mit " Net User " in der Komandozeile kontrollieren ob der User Postgres wirklich weg ist.

      Neu booten und Postgres als Admin neu installiern.

      Testen mit PG Admin ob nun alles läuft.

      Läuft hier alles, sind alle weiteren Fehler bei der Installation vom Elephant / HM / PT zu suchen
    • MissbachM
      MissbachM
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2007 Beiträge: 1.831
      bin dir wirklich verdammt dankbar hätte es ohne deine hilfe via skype nie geschafft danke nochmal und ein erfolgreiches poker we
    • feinfuehl
      feinfuehl
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2010 Beiträge: 8.755
      Original von netsrak
      Normalerweise hilft das hier immer:

      1. Rechner neu starten
      2. Versteckte Systemdatei postmaster.pid im postgresql Unterverzeichnis data suchen und löschen, dann Rechner nochmal neu starten.
      3. Anmeldeart des Postgresql Dienstes ändern: dazu in den Windows Diensten (Unter Systemsteuerung->Verwaltung oder Start->Ausführen->services.msc) den Postgresql Dienst suchen und per Doppelklick in die Eigenschaften gehen. Dort dann im Tab "Anmelden" Anmelden als von Postgresql auf "Lokales Systemkonto" umstellen und den Dienst neu starten.
      4. Wenn es dann noch nicht geht: http://faq.holdemmanager.com/questions/91/Can%27t+Connect+%7B47%7D+Failed+to+Start+PostgreSQL+



      Es müssen die normalen Windows Dienste laufen, der sekundäre Anmeldedienst ist manchmal ein Kandidat der nicht läuft.
      gebt dem Mann einen Orden - endlich mal was das echt auf anhieb funktioniert hat war schon wieder in FUFUFUFU stimmung - und dann klappt mal was was im hem/sql forum steht :D