Geld umtauschen, Türkische Lira

    • nomar
      nomar
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2006 Beiträge: 7.222
      fahre in den urlaub nach bodrum, eine eigene hotelanlage. was ist am schlauesten um vor ort geld zu haben? hier bei ner bank nix bekommen. Flughafen? Dann eher in D oder beim ankommen?
      Oder vor Ort mit meiner EC Karte einfach Geld abheben?

      Weiß nicht wo man die niedrigsten Gebühren zahlt und nicht verarscht wird :)
  • 16 Antworten
    • Pris0n
      Pris0n
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2007 Beiträge: 8.603
      Ich behaupte mal die nehmen auch auf jeden Fall Euronen dort.
    • emrah999
      emrah999
      Black
      Dabei seit: 29.03.2006 Beiträge: 3.873
      Original von Pris0n
      Ich behaupte mal die nehmen auch auf jeden Fall Euronen dort.
      jep

      ansonsten hast du vor Ort massenhaft DevisenBüros, die Kurse sind zwar immer nen Tick schlechter als bei ner Bank aber so minimal dass es nciht ins Gewicht fällt
    • kronenbourg
      kronenbourg
      Black
      Dabei seit: 30.01.2006 Beiträge: 6.488
      am besten ist, immer mit kreditkarte zu zahlen.
    • NeuHier
      NeuHier
      Bronze
      Dabei seit: 07.10.2006 Beiträge: 354
      Ich war letzte Woche in der Türkei und in den meisten Fällen konntest ohne Problem in Euro zahlen.

      Der Kurs war meist irgendwas zwischen 2:1 und 1.85:1, also ganz ok. Ausserdem konnte man bei uns im Hotel selbst wechseln. Auch dort mit 1,85:1.
    • Toerke79
      Toerke79
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2009 Beiträge: 6.133
      Original von Pris0n
      Ich behaupte mal die nehmen auch auf jeden Fall Euronen dort.
      Und ich behaupte mal, dass dich 110% aller Händler versuchen beim Umrechnungskurs zu bescheissen, wenn man in deutschen Euros zahlt.
    • flashfy
      flashfy
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2006 Beiträge: 5.241
      naja auslands EC kostet pro abheben um die 5 euro. Ist auf jeden fall die sichere variante.
    • greeene
      greeene
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2009 Beiträge: 548
      Original von Toerke79
      Original von Pris0n
      Ich behaupte mal die nehmen auch auf jeden Fall Euronen dort.
      Und ich behaupte mal, dass dich 110% aller Händler versuchen beim Umrechnungskurs zu bescheissen, wenn man in deutschen Euros zahlt.
      Als ich da war hat man auch in seriösen Geschäften (kein Basar) mit Euros teilweise umgerechnet weniger gezahlt. Also meiner Erfahrung nach lieben die Euros förmlich
    • Toerke79
      Toerke79
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2009 Beiträge: 6.133
      Original von greeene
      Original von Toerke79
      Original von Pris0n
      Ich behaupte mal die nehmen auch auf jeden Fall Euronen dort.
      Und ich behaupte mal, dass dich 110% aller Händler versuchen beim Umrechnungskurs zu bescheissen, wenn man in deutschen Euros zahlt.
      Als ich da war hat man auch in seriösen Geschäften (kein Basar) mit Euros teilweise umgerechnet weniger gezahlt. Also meiner Erfahrung nach lieben die Euros förmlich
      Als ich da war, haben die Euros eigentlich nur wegen der Wechselbescheißgeschichte geliebt. War allerdings 2003, da gabs den Euro noch nicht so lange. Keine Ahnung, ob die mittlerweile eine andere Schiene fahren.
    • ForTheLove
      ForTheLove
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2007 Beiträge: 8.063
      Hast du ne Kreditkarte mit der man im Ausland umsonst abheben kann? (dkb zb)

      Der visa wechselkurs ist ansich immer ganz gut
    • Tripper83
      Tripper83
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2008 Beiträge: 4.364
      Original von ForTheLove
      Hast du ne Kreditkarte mit der man im Ausland umsonst abheben kann? (dkb zb)

      Der visa wechselkurs ist ansich immer ganz gut
      das empfehle ich auch. Mit vielen Visa-Karten kann man mittlerweile im Ausland kostenlos abheben. Der Kurs ist dann deutlich besser, als alles andere was angeboten wird.

      Das schlechteste was du machen kannst, ist am Flughafen wechseln. Da bekommst du etwa 1.65TL pro Euro...
    • uni05mz
      uni05mz
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2007 Beiträge: 3.303
      Original von Toerke79
      Und ich behaupte mal, dass dich 110% aller Händler versuchen beim Umrechnungskurs zu bescheissen, wenn man in deutschen Euros zahlt.
      :f_eek:
    • noelte
      noelte
      Silber
      Dabei seit: 13.05.2007 Beiträge: 2.205
      Hmm, ich geh mit ner normalen EC-Karte an nen Automaten... :f_confused:
    • JoeNote
      JoeNote
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 21.02.2007 Beiträge: 568
      Original von Toerke79
      Und ich behaupte mal, dass dich 110% aller Händler versuchen beim Umrechnungskurs zu bescheissen, wenn man in deutschen Euros zahlt.
      Dann nimm doch einfach griechische Euros, die sind ja eh fast nix mehr wert, seit die ihre Finanzkrise haben... :D :D :D
    • Toerke79
      Toerke79
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2009 Beiträge: 6.133
      Original von JoeNote
      Original von Toerke79
      Und ich behaupte mal, dass dich 110% aller Händler versuchen beim Umrechnungskurs zu bescheissen, wenn man in deutschen Euros zahlt.
      Dann nimm doch einfach griechische Euros, die sind ja eh fast nix mehr wert, seit die ihre Finanzkrise haben... :D :D :D
      Gute Idee! Aber woran erkennt man das noch gleich bei den Scheinen? :D
    • uni05mz
      uni05mz
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2007 Beiträge: 3.303
      Y = Griechenland

      X = Deutschland

      (Anfangsbuchstabe der Seriennummer des €-Scheins)
    • kearney
      kearney
      Global
      Dabei seit: 13.04.2007 Beiträge: 6.694
      Original von Toerke79
      Original von JoeNote
      Original von Toerke79
      Und ich behaupte mal, dass dich 110% aller Händler versuchen beim Umrechnungskurs zu bescheissen, wenn man in deutschen Euros zahlt.
      Dann nimm doch einfach griechische Euros, die sind ja eh fast nix mehr wert, seit die ihre Finanzkrise haben... :D :D :D
      Gute Idee! Aber woran erkennt man das noch gleich bei den Scheinen? :D
      Mit griechischem Geld bei die Türken fahren. Ihr habt sie ja nicht mehr alle.... :s_mad: