[NL] Jenseits von Gut und Böse. [NL50 FR inside]

    • jigger1977
      jigger1977
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2009 Beiträge: 1.471
      Hi Leute,

      mittlerweile wirds auch Zeit für einen Blog von mir. Er ist dafür gedacht mein Spiel zu verbessern, Hände & Lines zu diskutieren und außerdem möchte ich darin eine Aufzeichnung über meine Entwicklung führen.

      Zu mir: ich heiße Gernot, bin 32 und wohne in Wien. Hier studiere ich Philosophie und Indologie, mein Ziel im Studium ist es einen Master in indischer Philosophie zu machen. Warum so etwas exotisches, wird sich jetzt vielleicht der eine oder andere fragen. Begonnen habe ich damit, weil es mich interessiert. War eine Zeitlang mit dem Rucksack unterwegs und habe in Thailand den Buddhismus kennengelernt. War damals mit meiner Ex dort, wir haben uns ein kleines Haus gemietet und sind im Norden von Thailand (Pai) eine zeitlang sesshaft geworden. Dabei hat mich die Einstellung der Buddhisten hier sehr fasziniert, meist waren sie gut drauf, sie haben innerlich rund und zufrieden gewirkt, ganz im Gegensatz zu mir damals. Nach einer, für mich sehr schmerzhaften Trennung mit meiner Ex, bin ich dann in einen Tempel gegangen und hab dort einen 21 Tages Meditations Retreat gemacht. Diese Erfahrung hat bei mir einiges bewirkt, viele Leute sprechen in diesem Zusammenhang von Lebensverändernd, ich denke nicht dass das übertrieben ist. Jedenfalls habe ich mich dann privat mit dieser Philosophie auseinandergesetzt, und irgendwann hat dann eine Freundin zu mir gesagt: Gernot, du bist so wissbegierig, warum gehst denn nicht auf die Uni. Also google ich das Vorlesungsverzeichnis und siehe da: es gab wirklich Richtungen, die mich interessieren. Am Beginn des Studiums habe ich relativ schnell gemerkt: du beginnst, weil dich die buddhistische Denkweise interessiert, und es eröffnet sich ein Universum mit unterschiedlichsten Philosophien und zeitlosen Weisheiten.

      Zum Pokern: Begonnen habe ich im Sommer 2009. Die Geschichte von einem Freund einer Freundin hat mich inspiriert, er hat, 3 Jahre nachdem er mit dem Pokern begonnen hat, einen sehr guten Verdienst damit erwirtschaftet. Ich hab mir nur gedacht: wenn das andere können, dann kann ich das auch, und dann hab ich mir mein erstes Pokerbuch gekauft. Irgendwann bin ich dann auf ps.de gestoßen und seit Oktober 2009 spiele ich die BSS FR. Vorher hatte ich ein wenig FL gespielt und mit einem erspielten Bonus auf Party Poker habe ich dann mit den 50 $ Startkapital von hier auf Stars eingecasht und mit der SSS den Großteil des Bonus verspielt. Die SSS hat mir nicht wirklich gefallen, und mein Ziel war ja, gut Pokern zu lernen, also bin ich auf die komplexere BSS umgestiegen. Startkapital waren damals dann so um die 100 $, 50 $ von hier und der Rest vom erspielten Bonus. Dieser 100er ist mittlerweile vervielfacht und ich kann mir auf die Schulter klopfen, weil ich wohl einer der wenigen bin, der das Startkapital nicht verdonkt hat. Im August 2010 war ich dann auf 1800. Dann kam der große Downswing, teilweise durch schlechte Bluffs, oft bin ich aber ge3outet worden oder so... Also Abstieg auf NL25 bei ca. 1000 $ BR und mittlerweile bin ich wieder gut im Rennen, hier auf NL50.

      Mein Ziel für diesen Blog. Ich möchte meine Entwicklung aufzeichnen, über Hände diskutieren und mein Spiel verbessern. Dazu poste ich Hände, Graphen und Stats und freue mich über jede Kritik meiner Spielweise. Haut mir die missplayten Hände um die Ohren und sagt mir, wo ich gut gespielt habe. Generell würde ich mich aber über die Gründe für eure Kritik freuen, damit ich über das Spiel nachdenken kann. Also, wenns geht konstruktiv. =)

      Mein Ziel fürs Pokern: Mein Wunsch war, wie ich begonnen habe, NL100 zu schlagen. Das ist mittlerweile nicht mehr in allzuweiter Ferne, aber da ist nicht Schluss. Ich möchte mein Spielverständnis auf ein Niveau bringen, wo ich so spiele, dass ich davon gut leben kann. Pokerpro halt... :s_cool:
      Derzeit sehe ich mich noch als :f_cool: der auf dem besten Wege ist, schön langsam größer zu werden. Ich möchte lernen und aktiv mein Spiel verbessern, alles andere kommt dann von selbst.

      Der Titel des Blogs (geklaut von Friedrich Nietzsche) soll meinen Spielstil beschreiben, ich möchte einfach jenseits von Gut und Böse spielen, unpackbar geil halt... :D

      Also danke für die Aufmerksamkeit und deine Gedanken zu meinem Spiel.

      So long,
      jigger
  • 42 Antworten
    • jigger1977
      jigger1977
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2009 Beiträge: 1.471
      OK. Hier mal meine aktuellen Daten:

      BR: $ 1365,75

      Und zu Beginn mein Lifetimegraph:


      Und mein aktuelles Monat:


      Und meine Stats: (September only)

    • puma89111
      puma89111
      Global
      Dabei seit: 01.10.2007 Beiträge: 2.745
      Liest sich auf jeden Fall schonmal sehr sympathisch, also gl und hf :)
    • jigger1977
      jigger1977
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2009 Beiträge: 1.471
      Original von puma89111
      Liest sich auf jeden Fall schonmal sehr sympathisch, also gl und hf :)
      thx, and welcome to my world... :D
    • sunraises
      sunraises
      Bronze
      Dabei seit: 03.04.2010 Beiträge: 449
      abonniert :)
    • shaddiii
      shaddiii
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 05.04.2009 Beiträge: 6.937
      Du spielst NL50 mit 1,3k BR?
    • jigger1977
      jigger1977
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2009 Beiträge: 1.471
      Original von shaddiii
      Du spielst NL50 mit 1,3k BR?
      ja, habe ein straffes BRM: 25 Stacks, und sollt ich unter 18 fallen, dann steig ich wieder ab. Habe kein Problem mit dem Abstieg im Limit, also seh ich das nicht als Problem. Hingegen den nächsten Aufstieg muss ich mir noch überlegen, vielleicht steig ich dann erst bei 30 Stacks auf, also 3k. Aber bis dahin ist ja noch etwas Zeit.

      Spiel ja FR.
    • shaddiii
      shaddiii
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 05.04.2009 Beiträge: 6.937
      Ah. Hab auch übersehen, dass du FR spielst... softe Welt :f_cool:
    • jigger1977
      jigger1977
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2009 Beiträge: 1.471
      Heutige Session: 1163 Hände
      Winnings: $ 8,10



      Lief am Beginn sehr schlecht, ich habe richtig unkonzentriert und müde gespielt, und dann schlechte Calls gemacht bzw. preflop zu aggro gespielt, insgesamt hatte ich 3 große Fehler dabei, die mich 2,5 Stacks gekostet haben. Somit gings relativ schnell 3 Stacks down, konnte mich aber dann doch noch fangen, nach einer kurzen Pause und bin dann wieder rauf. Ein paar sehr nette Hände dabei, leider funktioniert der Handkonverter irgendwie nicht, also gibts keine zum anschauen. Beim nächsten Mal wieder.

      Außerdem habe ich mir heute das neue ge5sterne Video reingezogen und einen Strategieartikel durchgenommen. Und für die Uni sollt ich schön langsam auch eine Arbeit schreiben, die ich allerdings schon eine Weile vor mir herschiebe. Thema: Medienphilosophie. Wenigstens habe ich es geschafft, mir ein Konzept zu erstellen und morgen in der Früh will ich gleich damit beginnen.

      So long,
      gute Nacht!
      jigger
    • jigger1977
      jigger1977
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2009 Beiträge: 1.471
      Ok, poste jetzt einmal 2 Hände, beide gegen den gleichen Villain, die 2. Hand hab ich im Forum bewerten lassen, wär wahrscheinlich ein Fold preflop, hab sie aber aufgrund der ersten Hand gespielt. Erste Hand: call auf Setvalue, am SD bin ich allerdings schon sehr über seine Hand verblüfft.

      1) Villain: 11/10, 3b 12,8 und 19 aus dem SB. 224 Hände.
      PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      saw flop | saw showdown

      UTG ($52.85)
      UTG+1 ($52.35)
      MP1 ($55.65)
      MP2 ($60.05)
      Hero (CO) ($50.75)
      Button ($50)
      SB ($50.25)
      BB ($50)

      Preflop: Hero is CO with 6, 6
      4 folds, Hero bets $1.50, 1 fold, SB raises to $4.50, 1 fold, Hero calls $3

      Flop: ($9.50) 6, 10, Q (2 players)
      SB bets $6.50, Hero calls $6.50

      Turn: ($22.50) 5 (2 players)
      SB bets $12.50, Hero raises to $39.75 (All-In), SB calls $26.75 (All-In)

      River: ($101) 10 (2 players, 2 all-in)

      Total pot: $101 | Rake: $3

      Results below:
      SB had J, Q (two pair, Queens and tens).
      Hero had 6, 6 (full house, sixes over tens).
      Outcome: Hero won $98


      2) wie gesagt, gleicher Villain. Ein paar Orbits später, wie gesagt, der call preflop war schon sehr loose und im HBF ists auch als Fold bewertet worden. Calle allerdings wegen der Hand vorher und weil er fast jeden Orbit die Steals aus den Late Position ge3bettet hat.

      PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      saw flop | saw showdown

      CO ($50)
      Button ($61.60)
      SB ($53.75)
      BB ($51.25)
      UTG ($26.65)
      UTG+1 ($51.25)
      MP1 ($52.85)
      MP2 ($30.25)
      Hero (MP3) ($63.45)

      Preflop: Hero is MP3 with 4, 6
      4 folds, Hero bets $1.50, 2 folds, SB raises to $4.50, 1 fold, Hero calls $3

      Flop: ($9.50) J, 8, 7 (2 players)
      SB bets $6.50, Hero raises to $58.95 (All-In), SB calls $42.75 (All-In)

      Turn: ($108) 2 (2 players, 2 all-in)

      River: ($108) J (2 players, 2 all-in)

      Total pot: $108 | Rake: $3

      Results below:
      SB had A, A (two pair, Aces and Jacks).
      Hero had 4, 6 (flush, Jack high).
      Outcome: Hero won $105



      Any comments?
    • shaddiii
      shaddiii
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 05.04.2009 Beiträge: 6.937
      Callst du 3bets im Blind Battle immer mit kleinen Pockets? :)
    • Witz84
      Witz84
      Silber
      Dabei seit: 20.11.2007 Beiträge: 6.146
      Wieso raist du Hand 1 nicht auf den ekligen Flop, Und siehe über mir ;) ?
      Wieso shipst du in Hand 2 direkt? Sehr exploitable und auch sinnfrei.

      Meine Meinung.
    • jigger1977
      jigger1977
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2009 Beiträge: 1.471
      @ shadiii: Nein, nur auf Setvalue und gegen einen häufigen 3better, wie ihn.

      @ Witz: zu Hand 1, habe ihn hier auf ein Overpair gesetzt, muss hier kaum protecten und verlagere die Action lieber auf den Turn.
      zu Hand 2: warum nicht? Jedes overpair wird hier mitgehen. Sollte ich den Draw treffen, dann kann Villain immer noch folden und so habe ich volle FE und ich spiele manchmal auch KK+ so.

      Danke für deine Meinung!
    • shaddiii
      shaddiii
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 05.04.2009 Beiträge: 6.937
      Dir ist aber schon klar, dass das -EV sein dürfte?
    • SQuick
      SQuick
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 485
      Intressieren würde mich wie du den Gewinn aus Hand1 in den Orbits danach wieder verlierst. Du hast in Hand2 nur noch 63,5, keine 100$.

      Hand1: raise ich auf dem flop. Es können Karten am Turn kommen die du nicht sehen willst und dann zu shoven ist nicht so prickelnd.

      Hand2: s.o. sieht für mich stark nach brag aus ;)
    • jigger1977
      jigger1977
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2009 Beiträge: 1.471
      Original von shaddiii
      Dir ist aber schon klar, dass das -EV sein dürfte?
      Ok, lass uns das ausrechnen. Angenommen ich kann ihn stacken, sollte ich mein Set treffen.

      Villain gebe ich hier folgende Range: 77+, A2s+, K7s+, QTs+, JTs, T9s, 98s, AQo+, KQo

      Equity Gewonnen UnentschiedenVerloren Hand
      Spieler 1: 55,283% 55,012% 0,542% 44,446% 77+, A2s+, K7s+, QTs+, JTs, T9s, 98s, AQo+, KQo
      Spieler 2: 44,717% 44,446% 0,542% 55,012% 66



      Pfold * Pot + (1 - Pfold) * (Eq * (Pot + Villainbet)) - ((1 - Equity) * Herobet))

      0*6,5 + 1 * (0,44 * (6,5 + 45,75)) - (0,56 * 3) = 21,31

      Any Mistakes? Natürlich sollte man bei der Betrachtung hier weitere Rechnungen miteinschließen. Aber ich denke, dass ich hier eher +EV spiele.


      Wie z.B., dass ich mir hier gegen seine gesamte Range nicht die gesamten Implieds geben kann.
    • jigger1977
      jigger1977
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2009 Beiträge: 1.471
      Original von SQuick
      Intressieren würde mich wie du den Gewinn aus Hand1 in den Orbits danach wieder verlierst. Du hast in Hand2 nur noch 63,5, keine 100$.

      war ein anderer Tisch, hab ich vergessen zu erwähnen

      Hand1: raise ich auf dem flop. Es können Karten am Turn kommen die du nicht sehen willst und dann zu shoven ist nicht so prickelnd.

      Welche? FD liegt kaum in seiner Range, gegen AQ liege ich meilenweit vorne, Bleiben 6 Karten (sein AA, KK discountet), die ich nicht sehen mag und somit hab ich 14 % gegen mich auf die nächste Karte und möchte ihn auch am Flop nicht vertreiben.

      Hand2: s.o. sieht für mich stark nach brag aus ;)
      wtf is brag? :P
    • OnEoFaKinD89
      OnEoFaKinD89
      Bronze
      Dabei seit: 30.12.2008 Beiträge: 6.069
      Der gewünschte Beitrag zu den Händen:
      Der Call Preflop mit 66 kommt nur dann in Frage, wenn du weisst, dass Villain entweder extrem nitty 3bettet oder ein Spewtard ist, der mit any hit broke geht (was in beiden Fällen hohe Implieds bedeutet).

      Gegen 'ne loose Range und ohne die o.g. Info ist der Call auf Set Value mit hoher Wahrscheinlichkeit -EV.
      Deine EV-Rechnung macht diesbezüglich auch wenig Sinn! Du kannst dafür nicht einfach die PF-Wahrscheinlichkeiten anschauen!! Du müsstest hier berücksichtigen, in wie vielen Fällen du dein Set am Flop triffst (geschieht zu ~12%) und dann schätzen, wie viel $$$ Auszahlung du bekommst (erneut: ohne o.g. Read kannst du nicht davon ausgehen, jemand mit 'ner loosen Range zu 100% zu stacken, wenn du hittest) - und wenn mans genau nimmt kommen dazu auch noch Situationen, in denen er dich mit 'nem Draw noch schlägt (oder auf 'nem suited Flop bereits den Flush hat) oder ein höheres Set floppt!

      Beim Postflop-Play ists dann halt genau so, wie ich bereits in der HB angedeutet hab:
      Die starke made Hand callst du auf einem drawy Flop nur, währenddem du den Draw direkt (over)shippst. Nicht, dass Balancing auf den Micros sooooo 'ne grosse Rolle spielt, aber ein guter Spieler wird das sicherlich gleich bemerken und in der Folge auszunutzen wissen ;)
    • jigger1977
      jigger1977
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2009 Beiträge: 1.471
      Geile Antwort! Danke für deine Mühe.
    • shaddiii
      shaddiii
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 05.04.2009 Beiträge: 6.937
      Toll, da fasse ich einmal in meinem Leben was kurz zusammen und ihn findest du geil :)