Videofilter Stats

    • CMB
      CMB
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2007 Beiträge: 6.447
      Der Videofilter zum suchen der Videos ist zwar noch etwas buggy aber gelungen. Ich wuerde aber noch gerne gezielt nach Videos ohne die Verwendung von Stats suchen wollen. Halte ich fuer einen wesentlichen Unterschied.

      Gruss,
      CMB
  • 8 Antworten
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.432
      Hey CMB,

      sorry falls ich auf dem Schlauch stehe, aber was meinst du mit "ohne Verwendung von Stats?"

      Geht es darum, dass du nach Videos suchst, in denen die Coaches keine HUD-Daten verwenden?

      Viele Grüße,
      Tobias
    • CMB
      CMB
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2007 Beiträge: 6.447
      Korrekt, sorry fuer missverstaendliche Ausdrucksweise. Also Filter fuer Videos mit oder ohne HUD. Keine Ahnung ob ich das was uebersehe, aber ich halte das fuer einen wesentlichen Unterschied.

      Gruss,
      CMB
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.432
      Alright.

      Tags müssen wir manuell einfügen, diesen Tag haben wir nicht vorgesehen. Gerade weil wir das manuell machen müssen, möchten wir die Anzahl an Tags auch nicht überstrapazieren. Wir planen einen derartigen Tag daher nicht.

      Ich möchte aber nochmal eine Rückfrage zu den von dir genannten Bugs stellen. Welche konkreten Bugs treten bei dir auf?

      Grüße
      Tobias
    • Bliss86
      Bliss86
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 5.562
      Original von OnkelHotteGerade weil wir das manuell machen müssen, möchten wir die Anzahl an Tags auch nicht überstrapazieren.
      Dynamische Tags inklusive Vorschlagsfunktion ftw. Ihr macht euch die Arbeit echt absichtlich schwer oder?
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.432
      Wir sind der Meinung, dass die derzeitige Videosektion eigentlich alle Bedürfnisse für Pokerspieler erfüllt.

      Natürlich kann man tag-Management etc alles eleganter machen, aber wir sind nicht Youtube und wollten den Revamp der Videosektion nicht unnötig rauszögern.

      Man muss oft Tradeoffs machen und zwecks Simplicity von Perfect World Solutions absehen, auch wenn es natürlich nice to have wäre.
    • Bliss86
      Bliss86
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 5.562
      Oder man calculated solche Features in advance, sodass man later neue "nice-to-have"-Funktionen ohne nen großen amount of Arbeit einfügen kann.

      "Das ist gute Idee und wir haben uns die Idee notiert, aber derzeit sind uns andere Dinge wichtiger."

      "Eigentlich eine gute Idee, aber durch tiefgreifende Modifikationen können wir nix anderes mehr machen."

      "Der Arbeitsaufwand ist dafür viel zu groß, aber eigentlich sind wir der Meinung, dass doch alle Bedürfnisse erfüllt sind."

      Immer die gleichen Phrasen, geht euch das nicht selbst auf die Nerven, dass ihr absolut unflexibel seid?
    • CMB
      CMB
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2007 Beiträge: 6.447
      Zu den bugs auessere ich mich nicht weiter, das koennen andere machen und idR passiert das ja auch.

      Zum Thema:

      Wenn ein "HUD tag" nicht machbar ist das ist das eben so, allerdings bin ich der Meinung das das nicht unwichtig ist. Eigentlich wundert mich das es als irrelevant angesehen wird. Fuer den Anfaenger der Pokern lernt halte ich ein HUD sogar fuer kontraproduktiv, ich wuerde

      - bis NL50
      - bis FL 0.50/1.00
      - bis $22 SNG
      - bis $10 MTT

      eher auf HUDs verzichten damit die Novizen sich auf die Entwicklung des gesamten Pokerverstaendnisses konzentrieren koennen, Stats lenken hier eher ab. Ein weiterer Punkt ist die Fehlinterpretation von Stats, soll ich jetzt auf NL25 als Anfaenger vom CO any2 raisen wenn der BB auf 400 Haende "fold BB to steal 100%" hat obwohl meine postflop skills noch recht duenn sind?

      Ich bin werder Didakt noch Lehrer, aber auf meine Pokerlaufbahn hat sich das Starren auf Stats auf den Micros bei SNG und SSS Spiel klar kontraproduktiv ausgewirkt, angefangen etwas Pokern zu lernen habe ich erst mit live Spiel und nachtraeglicher Buch Lektuere. (Wobei die neueren Videos, z.B. Theorie, e.g. Hasenbraten/Siete777 natuerlich Klasse sind).

      Aehnliches Problem bei RUSH Poker. Soll ich ein NL5 Video ohne HUD, NL10 (!!) mit HUD, NL25 wieder ohne HUD gucken und was lerne ich da? Richtiges Pokern, gegen unknown Pokern oder "extreme adaption" ala any2 BB resteal push gegen any2 CO raise gegen RUSH nerd mit 100% steal attemp vom CO auf 100k?

      Ich bin ganz klar der Meinung das ein HUD nicht 100% Pflicht eines online Pokerspieler sein muss und das es unter NL25 sogar negative Auswirkungen auf das Lernen haben kann.

      Aber ich tue mich auch nicht darauf versteifen, das moegen Andere anders sehen.

      Gruss,
      CMB

      p.s. Damit das klar ist, ich stehe auf Statistiken. Aber man muss eben auch immer was damit anfangen koennen.

      p.s.2 Youtube hat ein absolut jaemmerliches tag management, da lernt jeder Informatikstudent im 2. Semester mehr. Bing hingegen ist gut, SAT1 ist brilliant.
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.432
      @Bliss: Das ist eben die Regel Nummer 1. Wer alles macht, was nice to have ist, wird sich am Ende total verstricken. Das ist einfach so.

      @CMB: Man müsste alle 2600 deutschen Videos anschauen und manuell den Tag einfügen. Das ist zu viel Aufwand.
      Selbst für zukünfige Videos glauben wir eben nicht, dass es für so viele andere Mitglieder relevant ist, um da die Tags weiter zu verkomplizieren.
      Es tut mir leid, wenn das halt immer abweisend klingt aber es ist nunmal Fakt, dass auch jede kleine Änderung erhebliche Kosten verursacht. Da muss der Hook schon groß sein und das sehen wir hier eben nicht.

      Sorry und Grüße,
      Tobias