Absicherung bei staken

    • shorshi
      shorshi
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2010 Beiträge: 4.476
      Hey,

      Würde gerne jemanden über nen relativ kurzen Zeitraum staken, 4 Wochen um genau zu sein.

      Ist jetz zwar nich einer meiner besten freunde oder so, aber aufjedenfall vertrauenswürdig usw, hat auch von sich selbst aus das Thema Absicherung angesprochen wie wir das machen wollen.

      Nun die Frage... WIE WOLLEN WIR DAS MACHEN? :D Mit Absicherung.... Es geht um 500$ über 4 Wochen, muss aber sagen dass ich definitiv kein highroller bin, mir also schon was dran liegt das geld auch wieder zu sehen :P

      N Schuldschein oder sowas wär denk ich ma n bisschen arg für so nen Betrag... Was gibts so, was ihr evtl schon gemacht habt?

      Danke
      /shorshi

      //EDIT: SuFu is abfuck, daher new thread :(
  • 7 Antworten
    • Volzotan
      Volzotan
      Bronze
      Dabei seit: 28.10.2007 Beiträge: 1.680
      dann würde ich das leihen nennen,wenn du nix von seinen gewinnen willst.

      staken ist immer damit behaftet das du deine kohle auch verlieren könntest.

      ob du jemanden 500 leihst willst du selbst entscheiden.

      schuldschein ist ok, aber nur wenn bei ihm auch was zu holen ist ;) sonst haste viel kosten und was zum einrahmen.
    • phil1312
      phil1312
      Global
      Dabei seit: 21.06.2008 Beiträge: 3.346
      Ich mach sowas per Handschlag. Wenn der Schuldner nicht zahlst kümmern sich Ivan und Vladi drum...

      Spaß bei Seite. Ich würde kein Geld verleihen, was ich nicht richtig entbehren kann. Wenn du 500 € über hast und die eh nicht brauchst, dann kann man drüber nachdenken, es mit Zinsen (Bei guten Freunden natürlich ohne) zu verleihen, aber staken würde ich nur jemanden, wenn ichs Geld wirklich entbehren kann und der Typ wirklich Winningplayer ist (und ich das bestätigen kann), denn natürlich mit Gewinnanteil.

      Mein Tip: Lass es lieber. Vertrauenswürdigen Leuten sollte man am wenigsten vertrauen. Bin da selbst schon oft auf die Schnauze gefallen und hab selbst leider auch schon oft falsche Versprechen machen müssen.
    • ilja
      ilja
      Black
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 4.236
      er soll dir als "pfand" seine PS3 o.ä. für den zeitraum geben... hat so ausserdem auch noch wneiger ablenkung dazu :)
    • phil1312
      phil1312
      Global
      Dabei seit: 21.06.2008 Beiträge: 3.346
      Original von ilja
      er soll dir als "pfand" seine PS3 o.ä. für den zeitraum geben... hat so ausserdem auch noch wneiger ablenkung dazu :)
      Auch ne gute Idee
    • shorshi
      shorshi
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2010 Beiträge: 4.476
      Joa gut, ist wohl eher Leihen, stimmt.


      //EDIT: Pfand oder so is scheisse, wohnen nicht gerade nah beieinander^^
    • benor
      benor
      Gold
      Dabei seit: 19.01.2009 Beiträge: 1.095
      geht halt darum einen Bonus abzuspielen, er bekommt 6% zinsen.
      mfg
    • Naems
      Naems
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2008 Beiträge: 1.919
      würd ich auf keinen Fall machen, geht nur scheiße aus jemanden Geld zu leihen, vor allem wenns so viel ist!