A9o aus dem SB

    • ST8D
      ST8D
      Bronze
      Dabei seit: 27.07.2008 Beiträge: 639
      So, gerade mal wieder Silber erreicht und das ASHC angeschaut.
      Was mich wundert ist, dass man aus dem SB First-In A9o wegschmeißt (oder zumindest nicht raist), und zwar selbst bei der Maximaltabelle.
      Das leuchtet mir nicht ein. Kann mir das jemand erklären? Ich weiß, dass man da oop ist, aber A9o ist ja so schlecht nun nicht und FE haben wir ja auch noch...
  • 5 Antworten
    • Th0m4sBC
      Th0m4sBC
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 7.550
      Also bei meiner Maximaltabelle Openraisen wir mit A2+ ;)
      Ah, Ok du scheinst das FR-Chart zu meinen.
    • CzumA
      CzumA
      Bronze
      Dabei seit: 13.12.2006 Beiträge: 671
      First in würde ich das vom SB sogut wie immer raisen (FR).
    • sTaTermi
      sTaTermi
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2009 Beiträge: 1.011
      spielt sich halt sehr bescheiden OOP ...
    • schmoezi
      schmoezi
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2007 Beiträge: 2.524
      kommt wohl in erster linie auf den BB an.
      ist dann auch egal ob es FR oder SH ist.

      loose passiv -> raise
      weak tight -> raise any
      thinking -> raise oder fold je nach tableflow
      thinking + aggro -> fold
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Fakten:

      - im SB spielst du immer OOP
      - OOP wirst du gegen halbwegs kompetente Gegner niemals eine Edge erwirtschaften
      - A9o ist Postflop keine Hand die sich einfach spielen lässt. (im Gegensatz zu z.b. A9s)

      SHC, ASHC, ORC sind alles Hilfsmittel für Anfänger, damit sie eine grobe Orientierung haben.

      Wir haben mit der Strategiesektion und der Videosektion wunderbare Ressourcen, um jedem Spieler die Möglichkeit zu geben sich relativ schnell von irgenwelchen Charts zu lösen und verstehen zu können WARUM man bestimmte Hände in welchen Situationen wie spielt.

      Ein SHC kann niemals alle Dynamiken am Tisch berücksichtigen (Stacksizes, History, Tilt, Positionen der Gegner etc.).