News verschwunden

  • 43 Antworten
    • brontonase
      brontonase
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 16.958
      habe ich auch vorhin gesehen
    • Schnippsl
      Schnippsl
      Bronze
      Dabei seit: 14.06.2009 Beiträge: 983
      Wie ihr ja sicherlich gemerkt habt hat einer angefangen den Kuchen zu schneiden und alle haben ihn aufgegessen ;-)

      Ich weiß nicht wirklich was das immer soll dass neue Ps.de "Coachs" die Mircolimits spielen immer so geflamet werden aber ja...
    • philgo
      philgo
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2007 Beiträge: 2.257
      Und wo ist nun die News?
    • Iceley78
      Iceley78
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2007 Beiträge: 982
      Original von philgo
      Und wo ist nun die News?
      und das Video?
    • Aerox88
      Aerox88
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 2.906
      ps.de wird die news bestimmt überarbeiten (seinen werdegang raus hohlen, und diese bilder) und dann wieder online stellen. Ich finds auch ganz gut, dass nen micro spieler die micros erklärt. naklar sind dann halt postflop fehler drin, aber auf den micros wird bei sngs des geld eh nicht postflop gemacht. sein preflop spiel sah mir aber für die micros ganz ok aus (auch wenn ich keine ahnung von sngs hab)


      @ shnippsl, wieso hast du nicht so ein coach zeichen im forum bekommen
    • 16bbstack
      16bbstack
      Bronze
      Dabei seit: 11.09.2010 Beiträge: 261
      Original von Iceley78
      Original von philgo
      Und wo ist nun die News?
      und das Video?
      http://de.pokerstrategy.com/video/13622/
    • smokinnurse
      smokinnurse
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2007 Beiträge: 14.745
      Original von 16bbstack
      Original von Iceley78
      Original von philgo
      Und wo ist nun die News?
      und das Video?
      http://de.pokerstrategy.com/video/13622/
      ist aber von der startseite und aus der videoübersicht verschwunden
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.432
      Hi Leute,

      ganz ehrliche Antwort: Die Tatsache, dass wir jemanden, der sehr kleine Stakes spielt als Coach announcen wurde sehr negativ aufgenommen. Ebenfalls wurde in der News Schnippsl auch hart geflamed.
      Für uns war daher eher klar, dass die Community an derartigem Content eher nicht interessiert ist und dass einige darauf auch direkt die Coaches als Gesamtheit diskreditieren. Daher haben wir uns erstmal entschieden, das Video und die News nicht zu releasen. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Kritik berechtigt ist oder nicht. Wir möchten Schnippsl vor der vernichtenden Kritik schützen und natürlich auch der Community nichts vorsetzen, was die Mehrheit hart kritisiert.

      Grüße,
      Tobias
    • Scooop
      Scooop
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2009 Beiträge: 22.773
      Original von OnkelHotte
      Hi Leute,

      ganz ehrliche Antwort: Die Tatsache, dass wir jemanden, der sehr kleine Stakes spielt als Coach announcen wurde sehr negativ aufgenommen. Ebenfalls wurde die News an sich geflamed und das Video ebenfalls.

      Für uns war daher eher klar, dass die Community an derartigem Content eher nicht interessiert ist und dass einige darauf auch direkt die Coaches als Gesamtheit diskreditieren. Daher haben wir uns erstmal entschieden, das Video und die News nicht zu releasen. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Kritik berechtigt ist oder nicht. Wir möchten den Coach vor der vernichtenden Kritik schützen und natürlich auch der Community nichts vorsetzen, was die Mehrheit hart kritisiert.

      Grüße,
      Tobias
      und dem Mob wird wie immer nachgegeben hier... :rolleyes:
      wie wäre es mal damit die Flamer zu sanktionieren !!!????
      (das würde den Angegriffenen auch schützen und Raum für eine sachliche Auseinandersetzung lassen...)


      Das Video habe ich mir jetzt gerade mal angeguckt, ich bin kein SnG Experte (der bist ja eher du Hotte^^) aber ich habe z.B. erst kürzlich die Nazgul Videos geguckt wo er das Spiel von Face12 und das Spiel von noeschi und das Spiel von mirostalle analysiert (sind zwar MTTs, aber ist jetzt nicht so der ganz große Unterschied) und tbh spielen die alle auch nicht gerade fehlerfrei.

      Ich finde die Präsentation von Schippsel gut, er erklärt was er macht und darum sollte es ja nun gehen, dass jemand der 2$ SnGs spielt nicht der Skillmaster vor dem Herren ist, ist ja eh klar, aber schlecht spielt er wie gesagt nicht und ich finde es im Grunde sogar viel interessanter zu sehen wie jemand der wirklich regulär diese stakes mit all seinen leaks und Problemen spielt als wenn da jemand der 215$ SnGs spielt mal kurz auf die Micros runtergeht und da lustlos ein Video durchzieht...

      Wie gesagt ich finde man sollte der Idee ne Chance geben, dem Mob nicht nachgeben und schauen ob es nicht doch eine Nische für diese Variante gibt.

      Ich jedenfalls würde mir auch weitere Videos angucken. :P
    • masterfu
      masterfu
      Bronze
      Dabei seit: 05.12.2006 Beiträge: 4.895
      echt schade man
    • smokinnurse
      smokinnurse
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2007 Beiträge: 14.745
      eben, die tatsache, dass jemand videos macht, der auch tatsächlich die limits spielt, fand ich eher positiv
      die news habe ich nicht gelesen, aber die kommentare zum video waren doch zu 90% eher anerkennend und es gab nur kritik zu zwei, drei händen
      von flames imo keine spur
      komische reaktion
    • shakorti
      shakorti
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 911
      der junge kündigt das video voller freude in seinem blog an, ist richtig stolz und ihr macht ihn mit der rücknahme des videos lächerlich. die flames sind unschön für ihn, aber die rücknahme finde ich schon arg übel. glaube nicht, dass ein solcher umgang mit einem wirklich motivierten mitarbeiter in korns sinn ist.

      sowas kann und muss man einfach eleganter lösen.

      p.s. - ich bin kein ps.de flamer, das ist hier das erste mal, dass ich mich überhaupt negativ/kritsich äußere.
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.432
      Das ist halt der Spagat, bei dem man nur verlieren kann.
      Handelt man auf Feedback, gibt man dem Mob nach.
      Tut man es nicht, ignoriert man die Stimme der Mitglieder und es wird eine Negativkampagne gestartet.

      Wir werden die Situation jetzt nochmal evaluieren und dann gegebebenfalls das Video in einem anderen Rahmen releasen. Auf jeden Fall bin ich davon überzeugt, dass hier ein "Reset" erstmal das beste für Schnippsl ist.
    • dee36
      dee36
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2009 Beiträge: 6.034
      ist?
    • shakorti
      shakorti
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 911
      Original von OnkelHotte
      Das ist halt der Spagat, bei dem man nur verlieren kann.
      Handelt man auf Feedback, gibt man dem Mob nach.
      Tut man es nicht, ignoriert man die Stimme der Mitglieder und es wird eine Negativkampagne gestartet.

      Wir werden die Situation jetzt nochmal evaluieren und dann gegebebenfalls das Video in einem anderen Rahmen releasen. Auf jeden Fall bin ich davon überzeugt, dass hier ein "Reset" erstmal das beste für Schnippsl.

      naja, also "handelt man nach feedback" scheint mir hier schon arg euphemistisch ausgedrückt.. es gab flames in den kommentaren, ok. ich frage mich aber, warum in diesem fall sofort "nach feedback" gehandelt wurde und in anderen fällen nicht. das letzt hu video von shakin bekam auch sehr harte kritiken, hier war man aber stark genug nicht "nach feedback" zu handeln. vermutlich gibts jetzt vorerst kein weiteres hu video von shakin, das ist ja auch ok. da denkt auch heut schon keiner mehr dran. aber der bronze-schnippsl ist doch jetzt nachhaltig beschädigt.

      eine elegante lösung wäre zum beispiel gewesen, das video jetzt mal drin zu lassen, die flames zu ignorieren wie bei shakin auch und nä. woche kommt dann halt eins raus, wo schnippsl sagt, "es gab kritik an einigen spots beim letzten mal, deshalb guckt mir heute mal m4rkus über die schulter" oder irgendwie sowas. 2 wochen später macht er dann halt nochmal eins alleine und wenns dann immernoch zuviele schlechte plays gibt, dann war das halt das letzte - ohne irgendwelche nebengeräusche.
    • feinfuehl
      feinfuehl
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2010 Beiträge: 8.755
      Original von Scooop

      habe z.B. erst kürzlich die Nazgul Videos geguckt [...](sind zwar MTTs, aber ist jetzt nicht so der ganz große Unterschied) und tbh spielen die alle auch nicht gerade fehlerfrei.

      Ich finde die Präsentation von Schippsel gut, er erklärt was er macht und darum sollte es ja nun gehen, dass jemand der 2$ SnGs spielt nicht der Skillmaster vor dem Herren ist, ist ja eh klar, aber schlecht spielt er wie gesagt nicht und ich finde es im Grunde sogar viel interessanter zu sehen wie jemand der wirklich

      jo hast halt keine Ahnung von Sngs deswegen sind die Videos für dich "ganz gut erklärt" wenn man aber Ahnung hat merkt man relativ schnell das Schnippsl eben noch nicht so viel Erfahrung hat und häufig in Keyhands Fehler macht die andere Anfänger genauso machen -> defacto lernen die anderen Anfänger nix davon - da ich weiß wie Schnippsl spielt (weil ich relativ viel von ihm in U2U gesehen habe) - weiß ich z.B. das er z.b. die Pushingranges oftmals verfehlt oder Draws missplayed.

      In dem Video hat er eigtl ganz gut gespielt, aber seine Erläuterungen zu den Händen sind manchmal ziemlich schlecht - die Ranges die er den Leuten gibt einfach nicht haltbar - ich finde es gut das psde das Video erstmal runtergenommen hat um Schnippsl zu schützen!?

      /E ich finde es auch nicht gut das ein 200$ spieler 2$ videos macht aber mindestens ein Spieler der 2 Limits über dem das er coachen will beatet (Nl drölf k mal außen vor)
    • eingezingelt
      eingezingelt
      Bronze
      Dabei seit: 23.03.2009 Beiträge: 2.714
      Das Video zurückzunehmen finde ich gerechtfertigt, aber auch nur aufgrund der Tatsache, dass es nicht hätte veröffentlicht werden müssen (von den Flames mal abgesehen).
      Ich spreche Schnippsl jetzt nicht den Skill ab gute Videos produzieren zu können.
      Es geht auch nicht darum, allgemein keine Microstakesspieler als Coaches zuzulassen.
      Ich bin nur der Meinung (und Schnippsl hat es auch selbst erwähnt), dass dieses Video wirklich nicht sonderlich toll war bzw. es nicht reicht, um es hier als Content zu veröffentlichen. Die Erklärungen waren teils schwammig und es waren meiner Meinung nach auch zu viele Hände nicht optimal gespielt.
      Ich frage mich, wo hier die Qualitätskontrolle war?
      Man hätte Schnippsl auch einfach sagen können: "Guck mal hier, die Spots waren jetzt nicht so toll, dass kannst du besser. Beim nächsten mal versuchen nicht nervös zu sein und dann veröffentlichen wir dein zweites Video"
      So wie es jetzt abgelaufen ist, wird es wohl nicht zu einem zweiten Video kommen, was ich auch schade finde...
    • Scooop
      Scooop
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2009 Beiträge: 22.773
      Original von feinfuehl
      Original von Scooop

      habe z.B. erst kürzlich die Nazgul Videos geguckt [...](sind zwar MTTs, aber ist jetzt nicht so der ganz große Unterschied) und tbh spielen die alle auch nicht gerade fehlerfrei.

      Ich finde die Präsentation von Schippsel gut, er erklärt was er macht und darum sollte es ja nun gehen, dass jemand der 2$ SnGs spielt nicht der Skillmaster vor dem Herren ist, ist ja eh klar, aber schlecht spielt er wie gesagt nicht und ich finde es im Grunde sogar viel interessanter zu sehen wie jemand der wirklich

      jo hast halt keine Ahnung von Sngs deswegen sind die Videos für dich "ganz gut erklärt" wenn man aber Ahnung hat merkt man relativ schnell das Schnippsl eben noch nicht so viel Erfahrung hat und häufig in Keyhands Fehler macht die andere Anfänger genauso machen -> defacto lernen die anderen Anfänger nix davon - da ich weiß wie Schnippsl spielt (weil ich relativ viel von ihm in U2U gesehen habe) - weiß ich z.B. das er z.b. die Pushingranges oftmals verfehlt oder Draws missplayed.

      In dem Video hat er eigtl ganz gut gespielt, aber seine Erläuterungen zu den Händen sind manchmal ziemlich schlecht - die Ranges die er den Leuten gibt einfach nicht haltbar - ich finde es gut das psde das Video erstmal runtergenommen hat um Schnippsl zu schützen!?

      /E ich finde es auch nicht gut das ein 200$ spieler 2$ videos macht aber mindestens ein Spieler der 2 Limits über dem das er coachen will beatet (Nl drölf k mal außen vor)
      ich wollte nur darauf hinaus, dass hier scheinbar viele mit nem eigenartigen Maßstab an die Sache rangehen.
      Jemand der regulär 2$ SnGs spielt MUSS massive leaks in seinem Spiel drin haben. Würde er alle pushing und calling Ranges und das Postflopspiel nahezu perfekt beherrschen, dann würde er sicherlich die high stakes beaten und eben nicht Microstakes spielen.
      Aber jemandem der regulär Microstakes spielt und sein play und seine Gedanken gut erklärt vorzuwerfen, dass er nicht fehlerfreies Poker spielt ist einfach unfair.

      Ich finde die genannten Nazgul Videos genial, weil ein extrem starker MTT Spieler das Spiel von anderen so erklärt, dass man unglaublich viel lernen kann, u.a. wieviele Fehler und leaks die Leute dort haben :P
      Man könnte auch analog dazu einem starken SnG Spieler die HH eines Microstakes Spielers analysieren lassen und er würde bei jedem Spot den er anders sieht genau erklären wieso man hier andes spielen kann oder sogar muss. - Tolle Sache und auch sehr lehrreich, aber ein ganz anderes Konzept.
      Aber wenn man sozusagen die Innenansicht eines Spielers haben will der eben wirklich diese stakes spielt, dann finde ich das Video von Schnippsl sehr gelungen und durchaus lehrreich und für Leute die selber die Micros spielen ist es glaube ich interessant und auch hilfreich.

      Und wenn er gelassen wird werden vielleicht ja auch seine nächsten Videos noch interessanter als sein erstes - es gibt hier in der Community ne Reihe Videopruduzenten deren erste Videos auch ausbaufähig waren. ;)
    • Annuit20
      Annuit20
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 9.225
      Lese das ganze zum ersten mal und finde es verwunderlich das PS.com überhaupt den Schritt gegangen ist.
      Ich kenne Schnippsl nicht weder sein Spiel aber es muss doch jedem klar sein das ein Micro- Lowlimit Spieler nicht über genügend Skills verfügt um sehr guten Content zu erstellen.
      Ich behaupte jetzt einfach mal das ich auf den Party Low-Midstacks einer der besten Spieler bin und trotzdem würde ich mit meiner heutigen Erfahrung ein solches Angebot ablehnen bzw. mich nicht für ein solches bewerben.
      Wenn ich mich Informiere, möchte ich doch in jedem Bereich nur 100% richtige Infos bekommen(das das beim Pokern nicht immer einfach ist ist mir auch klar) und das könnte ICH einfach nicht bieten.

      Auch wenn ich nur Vermutungen zu den Beweggründen habe hat mMn Ps.com das ganze in den Sand gesetzt.
      Aber Fehler passieren und diese sollte man auch dem Ps.com Team zu gestehen, ich bin mir sicher das diese Erfahrung nicht umsonst war ;)