Frisch gebackener Anfänger beim Pokern hat Fragen

    • ChristophAc
      ChristophAc
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2010 Beiträge: 2
      Hallo liebes Forum,

      mein Name ist Chris und ich komme aus dem schönen Westen von NRW. Ich spiele schon einige Jahre mit Freunden und Familie eine Runde Poker aber habe erst vor einigen Wochen angefangen mich ernsthaft damit zu beschäftigen.

      So kam ich dann erst auf diese Seite, wo ich mir die wichtigen Dinge aneignen konnte und bin dann mit 50$ Quiz-Money zu Party Poker gegangen.

      Der Betrag war heute Morgen auf meinem Konto gut geschrieben und los ging es meine Points zu verdienen. Ich habe dann 2 mal 0,01/0,02 NL gespielt und konnte mein Konto mit der BSS von (In Euro weil ich es so eingestellt hatte) : 37,44€ auf 37,90€ rauf spielen.

      Auch wenn das nicht viel ist, immerhin bin ich in beiden Runden mit Gewinn vom Tisch gegangen.

      Meine Fragen:

      Ich habe bisher gerade mal 0,51 PartyPoints von 100, die ich benötige um die 50€ in 90 Tagen zu behalten.
      Dazu müsste ich ja Theoretisch 90 Tage lang 0,9 PP am Tag machen um diesen Bonus zu bekommen.

      Wie sind da eure Erfahrungen? Kann ich als Anfänger mit BSS im NL Holdem überhaupt die Punkte sicher einfahren?
      Da ich berufstätig bin und einen Haushalt habe, kann ich nicht jeden Tag Stundenweise spielen.

      Ich habe die Punktevergabe immernoch nicht so richtig verstanden, auch nach mehrmaligem Lesen nicht. Wenn es die gespielten Hände sind, meinen die dann die Hände die ich auch wirklich spiele oder zählen auch solche die ich Passe?

      Ich habe mal versucht hier im Forum und auf der Seite zu lesen aber da ich noch relativ neu bin und die Suche auch nicht alles finden konnte auf meine spezifischen Fragen, wollte ich mal ganz höflich hier meine Fragen stellen.

      Ich hoffe ihr könnt mir den ein oder anderen Tipp geben und beantwortet mir meine Fragen.

      Gruß

      Chris
  • 13 Antworten
    • Onken
      Onken
      Bronze
      Dabei seit: 28.06.2007 Beiträge: 3.530
      Willkommen erstmal :)

      Vorneweg erstmal, wenn du 90 Tage lang pro Tag 0,9 PP machst, hast du 81 PP ;)
      Ich kann dir jetzt nicht genau sagen, wieviel du spielen musst, aber auf den kleineren Limits sind das bestimmt ein bis zwei Stunden am Tag, da du als "Anfänger" wohl nicht so viele Tische gleichzeitig spielen wirst. Aber da lasse ich mich gerne korrigieren.

      Guck, ob es dir Spaß macht und versuch nicht krampfhaft den Bonus freizuspielen. Hat ja keinen Wert sonst. Kannst ja auch einfach 30€ oder so selber einzahlen, wenn du die 100PP nicht schaffst. Da hast du dann bestimmt mehr von, als "jeden Tag stundenweise spielen".

      Viel Spaß an den Tischen :)
    • Albatrini
      Albatrini
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 23.01.2006 Beiträge: 15.124
      Hallo ChristophAc,

      du solltest, wie Onken bereits bemerkt hat, pro Tag im Schnitt 1,111 Punkte machen, damit sich das mit den 100 Punkten in 90 Tagen ausgeht ;)

      Wichtig ist vor allem, dass du dein Spielvolumen so wählst, dass du dich nicht überfordert fühlst (etwa durch die Anzahl der gleichzeitigen Tische oder die Hände während einer Session). Insgesamt macht es auch Sinn, nicht nur zu spielen, sondern auch deine Hände zu analysieren bzw. Theorie zu lernen. Anhand dieser beiden Punkte kannst du dann dein geeignetes Spielvolumen sehen und wirst so auch recht früh erkennen können, ob es für den Bonus reicht.

      Gegen Ende kannst du ja auch die Zeit für Theorie ein wenig zurückschrauben, um mehr für das Spiel zu haben. Die Erfahrung zeigt aber, dass ein erzwungenes Spiel wohl nie das Beste sein wird. Wenn es sich mit dem Spielvolumen ausgehen würde, deine Bankroll aber bereits vorher schon gegen Null geht, hast du am Ende auch nichts davon.

      Viel Erfolg an den Tischen!


      ~Alex
    • hanskarl
      hanskarl
      Bronze
      Dabei seit: 10.02.2006 Beiträge: 1.688


      Edit by sloFrodo:

      Hallo hanskarl,

      wie du vielleicht selbst weißt, hat dein Beitrag keinen Bezug zu dem diskutierten Thema und bietet keinen Mehrwert für die Diskussion. Insbesondere ist es ganz und gar nicht erwünscht Anfänger mit irreführenden Posts zu verunsichern!
      Mit Verweis auf die Forenregel 2: Kein Spam habe ich ihn deshalb editiert.
      Bitte sei in Zukunft zurückhaltender mit unnötigen Beiträgen, diese helfen niemandem und machen eine sinnvolle Diskussion unmöglich. Das liegt weder in deinem Interesse, noch in dem der anderen Diskussionsteilnehmer.

      Bitte beherzige unsere Forenregeln zukünftig, um weitere Fehltritte zu vermeiden.
      Zu den Forenregeln

      Vielen Dank für dein Verständnis,
      sloFrodo
    • Meister82
      Meister82
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2007 Beiträge: 912
      Original von hanskarl


      Edit by sloFrodo:

      Hallo hanskarl,

      wie du vielleicht selbst weißt, hat dein Beitrag keinen Bezug zu dem diskutierten Thema und bietet keinen Mehrwert für die Diskussion. Insbesondere ist es ganz und gar nicht erwünscht Anfänger mit irreführenden Posts zu verunsichern!
      Mit Verweis auf die Forenregel 2: Kein Spam habe ich ihn deshalb editiert.
      Bitte sei in Zukunft zurückhaltender mit unnötigen Beiträgen, diese helfen niemandem und machen eine sinnvolle Diskussion unmöglich. Das liegt weder in deinem Interesse, noch in dem der anderen Diskussionsteilnehmer.

      Bitte beherzige unsere Forenregeln zukünftig, um weitere Fehltritte zu vermeiden.
      Zu den Forenregeln

      Vielen Dank für dein Verständnis,
      sloFrodo
      fyp
    • Toerke79
      Toerke79
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2009 Beiträge: 6.133
      Das erste Mal, dass ich gemeldet habe =)

      @OP: Solltest du den Bonus unbedingt frei spielen wollen, solltest du dir überlegen, ob SnG´s auch was für dich sein könnten. Da zahlst du zwar verhältnismäßig viel Rake, machst aber auch recht zügig Punkte.
      Ich würde die kleinen SnG´s jedoch nicht dauerhaft spielen, da der Rake übertrieben hoch ist.
    • sloFrodo
      sloFrodo
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 4.107
      Hallo Chris!

      Es ist vollkommen normal, dass die erspielten Punkte am Anfang unter dem benötigten Durchschnitt zurückbleiben. Aber mit ein wenig Routine wird es dir schnell möglich sein mehr als zwei Tische gleichzeitig zu spielen. Aber steiger dich in diesem Punkt Schritt für Schritt und lass dich nicht dazu drängen.

      Eine Liste der PartyPoints für verschiedene Limits findest du hier. Genau berechnet werden sie anhand des erspielten Rakes an deinem Tisch (Gesamtrake*2/Anzahl der Spieler = Points). Als Anzahl der Spieler gelten alle Spieler die Karten bekommen haben, du kannst also weiterhin schön tight spielen.

      Übrigens gibt es Hilfe für Einsteiger auch im Einsteigerforum. Ganz besonders möchte ich dir das neue Mentorenprogramm 'Mitglieder helfen Einsteigern' empfehlen.

      Viel Erfolg an den Tischen
      sloFrodo
    • hAni87
      hAni87
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 2.378
      Spiel einfach 4 Tische gleichzeitig wenn du denkst du packst das und dann solltest du es schaffen!
    • Hergen13
      Hergen13
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2008 Beiträge: 1.271
      Mit zunehmender Erfahrung wirst du in der Lage sein mehr Tische zu spielen (mehr als 1-2 wirst du in den ersten sessions ja vermutlich nicht gespielt haben) und damit kommen auch die Punkte schneller zusammen.
      Von den SnGs würde ich dir abraten, der rake (die Gebühr die du pro Turnier an den Pokerraum zahlst) ist auf den 1$-Turnieren auf Partypoker so hoch, dass man selbst als erfahrenerer Anfänger kaum auf einen grünen Zweig kommt.
    • ChristophAc
      ChristophAc
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2010 Beiträge: 2
      Vielen Dank für eure Tipps an mich!

      Ich habe die ersten beiden kleinen Sessions nur jeweils einen Tisch gespielt weil ich mich ja auch erstmal an das Echtgeldspiel gewöhnen muss. Ich versuche halt nicht nur meine Karten zu sehen sondern auch das Spiel des Gegners. Zb. habe ich gestern zwei mal an einem Tisch gesessen, wo ein Dauer Blindsteeler war. Der rest des Tisches ging auch oft nach einem Call noch raus wenn der "Stealer" geraised hatte.

      2 Tische könnte ich im Moment noch schaffen, bei mehr wird es schwieriger aber das werde ich definitiv versuchen wenn ich mehr Erfahrung habe. Mir gehts bei dem Bonus ja nicht darum, möglichst viel Geld zu verdienen, vielmehr möchte ich einfach ein guter Spieler werden und die Theorie verstehen. Einfach weil Poker ein sehr spannendes Spiel ist.

      Ich werde mir eure Tipps zu Herzen nehmen und weiter arbeiten!

      Vielen Dank!

      lg Chris

      P.S Diese SNG Tuniere, die Geister scheinen sich zu scheiden, wer hat gute erfahrungen und wer würde sagen es lohnt sich nicht für einen Anfänger im 1$ Buy Inn?
    • Toerke79
      Toerke79
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2009 Beiträge: 6.133
      Die SnG´s lohnen sich meiner Meinung nach nur dann, wenn du vorher schon einige Zeit in die dir zur Verfügung stehenden Strategieartikel und Videos investiert hast.
      Aufgrund des abnormen Rake kannst du da nur mit einem Wissensvorsprung bestehen.
    • Hugger
      Hugger
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2005 Beiträge: 1.093
      Original von ChristophAc
      2 Tische könnte ich im Moment noch schaffen, bei mehr wird es schwieriger aber das werde ich definitiv versuchen wenn ich mehr Erfahrung habe.
      Das ist die richtige Vorgehensweise,und wenn du merkst das 2 Tische dich im Moment noch überfordern mach sofort einen zu.Ist alles Übungssache und braucht seine Zeit.

      Lass dich von Stealern nicht "provozieren",wie man angemessen antwortet lernst du mit der Zeit.Hast du einen sehr tighten Tisch kannst du diese Spielweise versuchsweise mal kopieren und selbst stealen.


      P.S Diese SNG Tuniere, die Geister scheinen sich zu scheiden, wer hat gute erfahrungen und wer würde sagen es lohnt sich nicht für einen Anfänger im 1$ Buy Inn?
      Ich rate dir dringend aus mehreren Gründen von SnG´s ab.

      1.ist das ein anderes Spiel als NL Holdem
      2.nimmt Party einen unverschämt hohen Rake und mann muss schon sehr gut sein um da noch Gewinn zu machen.10% Rake sind ok,mehr ist Wucher.
      3.so ein SnG dauert seine Zeit und ob du damit mehr Punkte einfähst weiss ich nicht,bin mit Party nicht vertraut.
    • schnue
      schnue
      Bronze
      Dabei seit: 18.04.2006 Beiträge: 410
      Also die SNG's bei Party sind im 1-3$ Bereich echt nicht so einfach gewinnbringend zu spielen weil der Rake echt extrem hoch ist.
      Da es aber Turbo SNG sind auf den 1ern solltest du deutlich schneller an Points kommen als mit 1-2 Tabling Cash Game.
    • Homer581
      Homer581
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2009 Beiträge: 750
      hab vor ein paar monaten auch mit den 50$ startkapital auf den 1er SnG auf party gespielt, ich sag dir lass die finger davon. der rake frisst dich auf. ich kam bei über 1k spielen gerade mal auf 20$ gewinn, also echt lächerlich wenig und das auch nur, weil ich bei den letzten spielen ziemlich geluckt habe und bin auf sng sonst schon solider winning player...werde die nächsten tage aber mal wieder auf party anfangen, hab 2 boni gekriegt und höhere sng spielen, da ist der rake nicht ganz so unverschämt, lassen wir uns mal überraschen wies so läuft...spiel sonst bei fulltilt, da find ich die rakestruktur besser.