new to the game of PLO #3 doubelsuited KK gegen reraise von nem Shorty... push hier ev+?

    • 3jersey3
      3jersey3
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2005 Beiträge: 5.387
      Pot Limit Omaha Ring game Blinds: $0.25/$0.50 6 players Converter Stack sizes: UTG: $18.50 Hero: $74.25 CO: $16.85 Button: $80.50 SB: $50 BB: $30 Pre-flop: (6 players) Hero is UTG+1 with 8 K K T UTG calls, Hero raises to $2.25, CO raises to $8, 4 folds, Hero raises to $18.85, CO calls all-in $16.85 Standard? . . . Wäre es zb. mit K:club: K:heart: 7:diamond: 3:spade: auch ein "easy" call?
  • 4 Antworten
    • homerjaysimpson
      homerjaysimpson
      Bronze
      Dabei seit: 21.04.2006 Beiträge: 3.390
      jo von der hand kommst du nicht mehr weg, bei hand 2 würd ich defenitiv preflop folden, die hand ist absoluter crap...
    • DonHill
      DonHill
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2006 Beiträge: 153
      wobei die erste Hand auch nicht so weit von crap weg ist, ausser auf setvalue spielst du hier hauptsächlich auf secondbest-Hände. Mir gefällt dein Spielstil hier überhaupt nicht, aber das muss jeder natürlich selber entscheiden.
    • 3jersey3
      3jersey3
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2005 Beiträge: 5.387
      Mir gefällt dein Spielstil hier überhaupt nicht, aber das muss jeder natürlich selber entscheiden.
      genau aus diesem grund poste ich die Hand ja, weil ich nicht weiss wie ich sie spielen soll ?( Also foldest du hier immer preflop?
    • bahmrockk
      bahmrockk
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2005 Beiträge: 6.769
      ich finde das gut - und second best hands passieren uns gegen nur einen Gegner eher selten - sogar unsere flushdraws sind haeufig sauber - so nen Shorty pushed Dir auch mit AQKTds usw ... Je nach Gegner (Reraised ausschliesslich mit AAXX) wuerde ich eventuell den preflop raise nur callen und ihn am flop trappen/mich loesen - aber dafuer muss der Gegner EXTREM simpel sein (ist aber nicht soo selten auf dem Limit ;) ) - gegen unkown finde ich diese Spielweise optimal! :) - georg