Warum runne ich bad? :(

    • MITStudent
      MITStudent
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2009 Beiträge: 760
      So nach einer solchen Hammersession bin ich auch dazu bereit hier einen Beitrag zu posten (Wozu ist das Forum denn da ^^).

      Ich spiele auf FTP und bekomme ziemlich aufn Sack, nachdem die Sessions immer sehr "glorreich" anfangen.

      Innerhalb einer halben bis dreiviertel Stunde bin ich dann gute 2-3 Stacks up und als würde nach dieser Zeit ein Schalter umgestellt werden, bekomme ich Suckouts um die Ohren gehauen, sodass die zuvor gewonnen 3 Stacks sich kurzerhand auf -1 bis 2 Stacks dezimieren.

      Ich war ein Mathe noch nie ein Talent aber das macht glaub ich trotzdem ein summa summarum von - 2 bis 3 Stacks.

      Hier ein Beispiel:

      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0/$0.25 No-Limit Hold'em (8 handed)

      Known players:
      UTG1:
      $24.65
      UTG2:
      $35.58
      MP1:
      $8.75
      MP2:
      $31.29
      MP3 (Hero):
      $30.12
      CO:
      $16.80
      BU:
      $14.22
      BB:
      $60.46


      Preflop: Hero is MP3 with K, K.
      UTG1 folds, UTG2 raises to $0.85, 2 folds, Hero raises to $2.50, 3 folds, UTG2 calls $1.65.

      Flop: ($5.25) K, T, Q (2 players)
      UTG2 checks, Hero bets $4.25, UTG2 calls $4.25.

      Turn: ($13.75) 8 (2 players)
      UTG2 checks, Hero bets $8.50, UTG2 calls $8.50.

      River: ($30.75) 4 (2 players)
      UTG2 bets $20.33(All-In), Hero calls $14.87.

      Final Pot: $65.95.
      Results follow:

      Hero shows three of a kind, kings(K K).
      UTG2 shows a straight, ace high(A J).

      UTG2 wins with a straight, ace high(A J).


      greetz,
      MIT
  • 1 Antwort