Pocket 22-99 wie spielen nach dem flop

    • xray112
      xray112
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2010 Beiträge: 23
      Hallo lieber PS Gemeinde

      ICh habe die SSS und BSS Artikeln gelesen. Zocke beides auf micro Limits um mich für eine Strategei zu entscheiden. Paare auf den Händen 22-99 machen mir aber immer Ärger.

      Folgendes Beispiel:

      Hero ist am Button mit 66 in der Hand.
      Alle Folden bis auf CO. Ich raise um 4 Fache BB. CO called.

      Jetzt zu meinem Problem :

      Am Flop sind Karten wie 3 10 J ( drei unterschiedliche Farben )

      ICh gehe stark davon aus, dass CO nix getroffen hat, hächstens den 10er. Aber er macht einen contibet 4BBs.


      Was sollte ich tun ? Auf einen Drilling jagen ?

      Gibts da einen bestimmten Grundsatz wonach ich mich richten kann ?
  • 6 Antworten
    • IngolPoker
      IngolPoker
      Black
      Dabei seit: 05.09.2006 Beiträge: 10.467
      Original von xray112
      Am Flop sind Karten wie 3 10 J ( drei unterschiedliche Farben )
      Ich gehe stark davon aus, dass CO nix getroffen hat, hächstens den 10er.
      Warum?
    • halbemark
      halbemark
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2010 Beiträge: 72
      du spielst Pockets ja auf Set Value also (Drilling) den triffst du glaub ich jedes 6 mal im Schnitt.

      Wenn der Gegner ne Conti setzt und das ganze in seine Range passt ist es meiner Meinung nach ein easy fold, wenn du dein set gehittet hast lässt du dich auszahlen!

      Prinzipiell total einfach zu spielen :-)

      Bei der SSS spielst du natürlich nicht auf Setvalue sondern auf Foldequity da dein Stack zu niedrig ist...
    • Alangor
      Alangor
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2007 Beiträge: 1.038
      No set no bet
    • MrRaupE
      MrRaupE
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 15.589
      wenn CO bettet, dann setzt er keine cbet, sondern donkt in dich rein

      warum er nur die T getroffen haben kann, versteh ich nicht so ganz

      aber eigentlich kannst du bei 2 overcards auf die donk relativ easy folden
    • xray112
      xray112
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2010 Beiträge: 23
      Habe mich vertan ich meinte, er hat wahrscheinlich den J getroffen oder ein overpair in der hand.
      )

      Also sollte ich falls er bettet einfach diese Hand folnden oder callen oder vllt. sogar raisen ?

      Ich raise meistens, aber durchschnittlich habe ich mehr verloren als gewonnen. Will nur wissen ob da ein Raise vernünftig ist.

      Nächste Frage, was wenn ich am CO sitze und er am BU.

      Wie sollte ich darauf reagieren ? BET/ CHECK ? ( nur von dieser Situation jetzt ausgegangen , und auch nicht laut SSS ).
    • ThinkTank80
      ThinkTank80
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 14.528
      wenn er in dich hinein donkt und es liegen 2 overcards einfach folden
      war er vor dir noch nicht dran oder checkt zu dir setzt du meist eine cbet und gibst auf Gegenwehr auf