Umstieg auf SNG´s

    • karoel
      karoel
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 8.886
      Hallo zusammen, möchte nun nach diversen Cashouts meine BR mit SNG´s wieder auf vordermann bringen, und um den Kopf frei zubekommen bzw neues zu lernen.

      Habe noch ca 500€ BR

      Da ich auf Stars getrckt bin würde ich wohl die 5$+0,50$ 9 Mann SNG´s in Angriff nehmen. ( 12er Sets)


      Jetzt liest man ja hier im SNG Forum besonders oft wie viel tougher es geworden ist. Nun eine relativ schwer zu beantwortende Frage und zwar mit ein wenig Ehrgeiz und Erfahrung wie weit schafft man es noch. Klar theoretisch
      nach oben kein Ende aber für Ottonormalgrinder wird´s ab den 30$ Sng extrem hart schon ab den 20$ SNG´s?

      Und welche Videos könnt ihr für den Anfang von pokerstr. empfehlen?


      Viele schwierige fragen aber vielleicht beantwortet ihr ja die ein oder andere.

      Danke schonmal dafür Karoel
  • 6 Antworten
    • celex
      celex
      Bronze
      Dabei seit: 15.03.2009 Beiträge: 838
      Generell würd ich dir erst mal die Silber-Artikel nahe legen.
      Wenn du die alle verinnerlicht hast und dich mit ICM/Nash bisschen beschäftigt hast kannste mit deinem soliden 100BI-BRM schon die 5er anpacken.
      Sind immer noch gut fishy.
      16er werden dann schon vergleichsweise tougher, aber lassen sich immer noch gut schlagen.
      27er sind die Regs halt besser, allerdings gibts immer noch genug Fische.
      38+ hab ich noch nich gespielt.

      Für Videos am besten alle von Unam, vor allem die Bubble-Theorie-Reihe.
      Liveplay find ich persönlich die Collaborations von Unam/steinek bzw. Unam/FES1337 ziemlich gut.

      Viel Glück mit deinem Neueinstieg :f_grin:
    • karoel
      karoel
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 8.886
      super danke dir.

      Werde erstmal alle Artikel bis zu den Goldartikeln verinnerlichen. Dann noch ein wenig ICM fürn Anfang und mitte ende der Woche werte ich wohl durchstarten :D
    • celex
      celex
      Bronze
      Dabei seit: 15.03.2009 Beiträge: 838
      wenn du noch Fragen hast, kannste mich einfach im Communitytool anschreiben=)
    • Spockomatic
      Spockomatic
      Bronze
      Dabei seit: 23.07.2006 Beiträge: 1.204
      Und mit dem ICM Trainer üben! :=)
    • thebigticket
      thebigticket
      Bronze
      Dabei seit: 22.10.2007 Beiträge: 906
      Original von Spockomatic
      Und mit dem ICM Trainer üben! :=)
      Vorsicht mit dem ICM-Trainer, v.a. auf kleineren Limits. Wenn du ihn zum üben benutzt, dann pass deine Ranges etwas an, meistens, indem du sie tighter machst( bei loosen Gegnern), sonst andersrum.
    • Timmebold
      Timmebold
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2007 Beiträge: 301
      von 12 tische sets würde ich dir abraten.....12 tablen ist bei sngs schon hart und wenn du sets spielst kommst du immer gleichzeitig ins shorthanded spiel. spiele lieber fortlaufend. so unglaublich schwer sind die spieler nicht zu schlagen, bin vor ca. 9 monaten mit 3.4 $ bei stars angefangen und spiel mitlerweile gut die 27$ tische. An Turbo Tischen hast du generell weniger Rake und du
      wirst eine bessere hourly schaffen.

      Dann viel erfolg beim Neustart ^^

      Ps: sehr empfehlenswert ist das buch Sit'n Go von Moshman