[NL] [Ein Midstack auf Full Tilt] atm: Im Grind

    • BaniGosing
      BaniGosing
      Bronze
      Dabei seit: 02.07.2008 Beiträge: 1.060
      Hallo.
      Ich starte hier mein Midstack-Tagebuch. Kurz zu mir:
      Ich bin 20 und habe Anfang des Jahres mein Abitur gemacht. Danach hab ich viel Zeit zum entspannen und in den Tag leben gehabt. Seit 1. September bin ich jetzt Zivildienstleistender im Fahrdienst.
      Momentan spiele ich Midstack auf NL50 auf FTP. Ich habe in der Vergangenheit SSS bis NL200 auf FTP gespielt, bin aber arg eingerostet, da ich seit das Minbuyin angehoben wurde mehr schlecht als Recht etwas BSS, BSS HU, HU Sngs usw gespielt habe. Allerdings hat mir davon nichts wirklich zugesagt. Daher habe ich mich entschieden mal die MSS für mich anzutesten. Ich hoffe, dass ich trotz Zivi (5:30 aufstehen und ~16 Uhr zurück) ein ansehnliches Volumen aufbieten kann.

      Was bisher geschah:



      Round about 67000 Hands mit 1,97bb/100
      Gespielt NL10, NL25, NL50 und NL100


      Natürlich die Loosings richtig schön auf NL100 gemacht, wo ich mir btw nicht sicher bin Winningplayer zu sein.




      Der Dollargraph deprimiert mich obv momentan ein wenig.
      Ich habe am 1. August mir 300$ wieder angefangen. Momentan steht die Bankroll bei 1042,63$.
      Eigentlich kann ich mich nicht wirklich arg beschweren. Es lief halt auf NL100 beschissen und daher versuche ich jetzt auf NL50 wieder etwas Selbstvertrauen zu tanken. Erstes Update sollte morgen folgen, ich freue mich auf stille Mitleser und interessante Diskussionen.

      Aktuelle BR: 1042,63$
  • 12 Antworten
    • BaniGosing
      BaniGosing
      Bronze
      Dabei seit: 02.07.2008 Beiträge: 1.060
      Soo wie versprochen heute das erste Update des Blogs.





      Heute liefs sehr zufriedenstellend, nachdem es zuletzt so mies lief.

      Eine mir unklare Hand:


      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.25/$0.5 No-Limit Hold'em (8 handed)

      Known players:
      UTG2:
      $50.00
      MP1:
      $101.25
      MP2 (Hero):
      $16.00
      MP3:
      $53.50
      CO:
      $57.05
      BU:
      $48.50
      SB:
      $63.35
      BB:
      $50.00


      Preflop: Hero is MP2 with Q, Q.
      2 folds, Hero raises to $1.50, MP3 folds, CO calls $1.50, 2 folds, BB calls $1.00.

      Flop: ($4.75) 9, 6, 5 (3 players)
      BB checks, Hero bets $3.00, CO folds, BB calls $3.00.

      Turn: ($10.75) 2 (2 players)
      BB checks, Hero bets $7.00, BB raises to $45.50(All-In), Hero calls $4.50(All-In).

      River: ($67.75) 7 (2 players)


      Final Pot: $67.75.

      Am Turn muss ich nach seinem Raise imo auf jeden Fall callen. Brauche ja verschwindend wenig Equity.
      Mir stellt sich eher die Frage, was er am Flop auf meine Cbet callen kann und ob die 2ndBarrel am Turn meinerseits sinnvoll war?

      Villain: 13/12
      Fold to cbet von 0 (3 Situationen :D ) und ein WTSD von 28% (bei 36 Sample).

      Ansonsten denke ich, dass ich an meinen NonSDs und Steals und Resteals arbeiten muss. Preflop bin ich imo einigermaßen solide, postflop aber oft lost. Jemand da gute Vorschläge oder Tipps zur Verbesserung?

      Aktuelle BR: 1148,58$ (+105,95$)
    • BaniGosing
      BaniGosing
      Bronze
      Dabei seit: 02.07.2008 Beiträge: 1.060
      Heute liefs zu meiner Freude auch recht gut.



      Habe imo gutes Poker gespielt, auch wenn ich über EV laufe. Konnte einmal AK>KK sucken und hab noch einen Flip gewonnen.
      NON-SDs waren auch annehmbar, wobei das tendenziell nicht von Dauer ist fürchte ich.


      Ansonsten bin ich seit gestern im Besitz eines Dell 3008WFP :f_love: :f_love:
      Habe ihn von Jaroz007 gekauft und bin bisher begeistert.

      Weiterhin bleibt mir erstmal nichts mehr zu sagen außer einer kleinen Musikempfehlung:



      Imo macht TUA wirklich gute Musik, wer die Richtung mag sollte mal bei Youtube etwas rumhören. Es Regnet, Nachtschattengewächs, Bilder und Ohne Titel sind Empfehlungen :)
      Ist nur nicht gerade gute-Laune-Musik.
      Dafür lieber Maeckes und Plan B!


      BR 1245,73$ (+97,15$)
    • BaniGosing
      BaniGosing
      Bronze
      Dabei seit: 02.07.2008 Beiträge: 1.060
      Moisen.
      Heute liefs so lala. War erst spät wieder zuhause und musste dann noch arbeiten, was sich nicht gerade positiv ausgewirkt hat. Trotzdem gings latent up, auch wenn ich so übel über EV gerunnt bin. Muss aber auch mal sein :]




      BR muss ich nicht jedes Mal updaten, habe ich beschlossen.

      Habt ihr sonst Anregungen/Wünsche zu dem Blog? Rückmeldung wäre mal was :D
    • laxXy
      laxXy
      Bronze
      Dabei seit: 09.12.2007 Beiträge: 898
      ziele
      (pläne)
      (leaks)
      (stats)

      vielleicht....
    • BaniGosing
      BaniGosing
      Bronze
      Dabei seit: 02.07.2008 Beiträge: 1.060
      Habe heute nur mal ein kleines und kurzes Update, da ich echt müde bin.
      Heute gabs nochmal ~75$ Rakeback.
      Da das Rakesystem umgestellt wurde muss ich natürlich erstmal gucken wo ich bleibe. Denke aber, dass ich erstmal auf FTP weiterspielen werde. Ich habe keine Lust wieder auf ne neue Plattform umzusatteln etc pp
    • BaniGosing
      BaniGosing
      Bronze
      Dabei seit: 02.07.2008 Beiträge: 1.060
      Hier erstmal das Monatsreview des Septembers. Insgesamt ein recht solider Fail.
      Mit Rakeback bin ich even.





      Bedingt durch den Anfang meines Zivildienstes hatte ich leider nicht die Möglichkeit das Volumen zu generieren, dass mir vorgeschwebt hat.
      Auch im Oktober werde ich es wohl nicht auf die ~50k Hands vom August bringen können.

      Ziele für Oktober:

      Irgendwie Volumen schaffen
      Auf NL100 aufsteigen

      Wenn ich auf NL100 angekommen bin kann man dann auch Sachen wie IronMan und Blackcard ins Auge fassen. Muss natürlich zuerst schauen wie stark sich die Umstellung des Rakesystems tatsächlich auswirkt.
    • BaniGosing
      BaniGosing
      Bronze
      Dabei seit: 02.07.2008 Beiträge: 1.060
      Erste Session im Oktober lief schonmal gelinde gesagt scheiße.
      Schlecht gespielt.
      Schlecht gehittet.
      Gut getiltet.
      Overall :facepalm: :facepalm: :facepalm:




      Naja waren halt Sachen wie sowas dabei:


      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.25/$0.5 No-Limit Hold'em (8 handed)

      Known players:
      MP2:
      $50.75
      MP3 (Hero):
      $23.60
      CO:
      $139.10
      BU:
      $15.50
      SB:
      $66.45
      BB:
      $71.85
      UTG2:
      $52.45
      MP1:
      $59.80


      Preflop: Hero is MP3 with J, J.
      UTG2 calls $0.50, MP1 raises to $2.25, MP2 folds, Hero calls $2.25, 5 folds, 4 folds, 3 folds, 2 folds, UTG2 folds.

      Flop: ($5.75) A, T, 4 (2 players)
      MP1 checks, Hero checks.

      Turn: ($5.75) J (2 players)
      MP1 bets $3.50, Hero raises to $9.50, MP1 raises to $23.95, Hero calls $11.85.

      River: ($51.05) T (2 players)


      Final Pot: $51.05.
      Results follow:

      Hero shows a full-house, jacks full of tens(J J).
      MP1 shows a full-house, aces full of tens(A A).

      MP1 wins with a full-house, aces full of tens(A A).

      Coldcall sollte klargehen, denke ich, wenn er viel auf 3bets foldet.


      Ansonsten halt noch Ax in bessere Ax gestellt AA>KK usw usf. aber das interessiert eh niemanden.


      Naja was solls, habe auch tagsüber gespielt wobei das auf NL50 eigentlich unerheblich sein sollte. Ich werde jetzt gegen Nachmittag nochmal eine Session spielen und dann berichten.
    • Nuevo9
      Nuevo9
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2009 Beiträge: 1.227
      zur hand:

      JJ pre nur zu callen halt ich für nicht besonders gut.
      3bet / fold wär wohl besser gewesen.

      ansonsten den flop betten nach dem er checkt dann hätteste auf seinen push easy folden können.

      lg und gl
    • PontiusGR
      PontiusGR
      Black
      Dabei seit: 16.08.2006 Beiträge: 837
      Original von Nuevo9
      zur hand:

      JJ pre nur zu callen halt ich für nicht besonders gut.
      3bet / fold wär wohl besser gewesen.

      ansonsten den flop betten nach dem er checkt dann hätteste auf seinen push easy folden können.

      lg und gl
      Beide Aussagen sind ziemlicher Quatsch.

      JJ Pre: Wenn er viel foldet kannste das auch schonmal overcallen. Das Problem ist aber, dass es viele Flopps gibt, bei denen du nicht weißt, was zu tu ist. Nehm ich mal an. Bsp: Ahigh Flops, oder 642 Flop...was machste da?
      Fühlst du dich auf so nem Flop mit nem Overpair und deiner Stacksize commited? Verlieren tust du ja weiterhin gegen die Hände gegen die du dich Pre nicht isolieren wolltest.

      Aber, wenn du dich Postflop fit fühlst, dann kann ein Call schon nen höheren Ev haben, als ne 3bet.

      3bet/Fold geht hier mit JJ UND den Stacksizes nicht. Er wird höchstwahrscheinlich gegen 50bb es auch looser reinstellen. Stove hilft da ungemein.

      In der konkreten Hand hätte (ohne Ih näher zu kennen) wohl 3bet/Call gespielt, da ich einfach noch zu früh am Tisch bin, und keine Lust habe, durch nen ColdCall nen MW Pot zu eröffnen, in dem sich mien Equity mit JJ sehr selten umsetzen lässt.

      ZU Postflop: Warum willst du denn den Flop bettet? Damit du auf nen SHove folden kannst....

      Du hast, wenn er hier checkt erstmal keine Valuebet, es sei denn er C/C hier auch mal KQ o. ä. Und du bist hier einfach viel zu oft weit Vorne um deine Hand in einen Bluff zu verwandeln, den du gegen seine Callingrange wohl hast. Ergo einfacher Check behind. Und die meisten Villains feuern dann einfach blind viele Turns, was du bequem calen kannst. As Played isses halt nen Setup.
    • Nuevo9
      Nuevo9
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2009 Beiträge: 1.227
      na ich weiß nicht

      denk mal an das limit.
      auf nl100 bzw 200 plus hast du wohl wirklich recht.
      aber auf nl50 und drunter spielen die leute meist anders.

      wenn er halbwegs vernünftige stats hat erkennst du schnell ob du dann auf nen push deine JJ schmeißen kannst.

      bei einem der nen pfr von 20+ hat und selten auf ne 3 bet foldet kannste gerne deine JJ reinstellen oder eben auch coldcallen und checken etc
    • bardy
      bardy
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2009 Beiträge: 1.661
      also ich würde hier auf jeden fall 3bet/call spielen.

      JJ gg unknown zu callen und dann ne no set no bet line spielen? oder warum pre nur nen call?

      wieviel foldet er denn auf 3bets wenn er im mp1 sitzt? denke mal, dass das nicht sooo viel sein wird. vor allem ist da ja auch noch ein limper der von ihm isoliert wird. dadurch wird er deine 3bet doch auch oft mit ner schlechteren hand callen, weil er dich hier auch nicht nur auf monster setzt.

      zudem gibste dem limper mit nem call doch auch noch odds zum callen. und ob du mit JJ in nem multiway pot spielen willst is auch so ne sache ;D
    • PontiusGR
      PontiusGR
      Black
      Dabei seit: 16.08.2006 Beiträge: 837
      Ich würde jier wohl auch auf NL50 3bet/Call spielen für nicht mal 50bb. Das Schwierige an der Hand ist eben nicht die Hand, sondern die Stacksize, die es nicht erlaubt JJ zu 3bet folden. Und gleichzeitig erzeugst du auch eine aggressive Dynamik, was man IP auch gut ausspielen kann.