was habt ihr eigentlich gegen mich?

    • bornfree
      bornfree
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2005 Beiträge: 253
      kurz zu mir: berufstätig, sohn von 4 jahren ,alter +30 ,nicht immer so viel zeit zum poker, nach cash outs is bankrollrebuilding auf nl50 angesagt, bislang treuer partypoker spieler die neuen veränderungen bei partyjoker vip/reloadbonus und vip highroller promotion ,die ja zum teil auf eurem mist gewachsen sind,produzieren bei mir schon recht große sorgenfalten. vip reload bonus märz ---> viele partypoints in einer geringen zeit vip highroller promotion ---> kein fixer endbetrag mehr, nur cash für top 100 meiner meinung nach, ist vieles nur noch für mid bis highroller mit recht viel zeit ausgerichtet. ich denke bei der großen anzahl an ps membern, gibt es viele die vielleicht auch aus anderen gründen nicht so viel spielen können aber trotzdem insgesamt gesehen viel rake für ps.de erspielen. man kann es ja zwar nicht jeden einäugigen linkshänder mit nem klumpfuss recht machen, aber nur den highrollern und vielspielern gerecht zu werden, ist aus meiner sicht nicht richtig.
  • 10 Antworten
    • weedi
      weedi
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2006 Beiträge: 1.794
      gerade die leute die nur wenig rake erspielen profitieren enorm von ps.de. der rakeback geschieht nicht in form von geld sondern in form von dienstleistungen. ich denke hier vorallem an das coaching und an die handbewertungen. diese leute müssen ja bezahlt werden.
    • Thomas6409
      Thomas6409
      Black
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 5.978
      Da stimm ich bornfree 100% zu. Finde vor allem, dass PS die vielen aufstrebenden 2/4 bis 5/10 Spieler ziemlich vernachlässigt. Gibt wohl auch einige, die deswegen nicht mehr auf party spielen. Die Situation in diesen Limits ist einfach die, dass man auf die Top 30 Promo praktisch keine Chance hat, durch Party VIP Promo kommt man in der Zeit der Promo auf ca. 15% rakeback. Durch die Phasen ohne Promo steht man unterm Strich mit unter 10% rakeback da, produziert aber monatlich ca. 5000$ rake. Kann sich ja jeder die logische Konsequenz ausrechnen. Ich bekomm jetzt momentan ca. 12$ pro Stunde allein an sicherem rakeback, da kann ich verdammt viele coachings und handbewerter für finanzieren. Zumal es ab 3/6 noch nicht mal mehr Handbewerter gibt und meine Threads damals alle ziemlich schnell in der Versenkung verschwunden sind. Muss ja PS wissen, ob sie gerne auf diesen rake verzichtet. Evtl. machts im Moment wirklich noch nicht so viel aus, aber die meisten dieser Spieler haben sich auch erst 2006 hier angemeldet und einige werden sicher auch irgendwann mal deutlich höher spielen und dann auch noch mehr rake erzeugen. PS sollte sich mal lieber dafür einsetzen, dass alle Promos usw. für winning player abgeschafft werden und es 8 bis 10 cent pro party point gibt, dann wären mit Sicherheit alle zufrieden. Dann noch reloads für die Fische, und alles ist super.
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      @Thomas: - Wir dürfen auf PartyPoker kein Rakeback geben. - Der EV eines guten Pokerspielers setzt sich schätzungsweise zu 85% aus eigenem Skill und der Fischigkeit der Gegner zusammen, 15% sind Boni und Rakeback. Es gibt sogar Seiten mit 100% Rakeback. Dort sind die Tische aber extrem tough. Der Denkfehler den viele Leute machen ist der: sie spielen 1 Monat PartyPoker, haben sagen wir 5000 Dollar plus gemacht und 4000 Dollar Rake gezahlt. Nun denken sie: "wenn ich jetzt 25% Rakeback bekommen würde (sagen wir bei FT) hätte ich statt 5000 Dollar ja 6000 Dollar Gewinn!" Dem ist aber nicht so. In der Realität sieht es oft so aus: Statt 5000 Dollar Gewinn macht man aufgrund der tougheren Tables nur 3500. Man zahlt 4000 Dollar Rake, bekommt 1000 Dollar Rakeback und steht netto auf einmal nur noch mit 4500 plus statt mit 5000 plus da. Eins muss einem jeden Spieler klar sein: Das Geld, dass PartyPoker dadurch spart, dass sie kein Rakeback erlauben, wandert ja nicht direkt in die Tasche der Firmenteilhaber. Vielmehr wird es zum Großteil für Marketingaktionen verwendet, die vor allem eines bewirken: Fische generieren. Und von diesen Fischen profitieren dann wiederrum die Sharks. Man kann sich das in etwa so vorstellen: Sagen wir zwei Pokerseiten haben $100 zur Verfügung. Die eine Seite gibt die $100 als Rakeback an die high volume Spieler zurück. Die andere Seite verwendet die $100 für Werbung. Dadurch generiert sie Fische, die in etwa $500 dead money ins System pumpen. Von diesen $500 wandern - nach Abzug des Rakes usw usf. - Schätzungsweise $250 in die Hände der high volume Spieler - deutlich mehr, als die ursprünglichen $100. Dies ist auch der Grund, warum mehr und mehr Pokerseiten und Networks Rakeback-Deals unterbinden. - Du unterschätzt einfach den EV einer unmittelbaren Skillverbesserung. Oder andersrum: Keiner der Ps.de Leute, die es richtig weit nach oben gebracht haben (Lifetime Winnings über 100k) hat sich jemals stark für Boni oder Rakeback interessiert, sondern sich statt dessen aufs Besserwerden konzentriert. Dort sollte der Fokus liegen.
    • RicFlair
      RicFlair
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 2.865
      Original von Korn - Du unterschätzt einfach den EV einer unmittelbaren Skillverbesserung. Oder andersrum: Keiner der Ps.de Leute, die es richtig weit nach oben gebracht haben (Lifetime Winnings über 100k) hat sich jemals stark für Boni oder Rakeback interessiert, sondern sich statt dessen aufs Besserwerden konzentriert. Dort sollte der Fokus liegen.
      wo liegt denn da auch nur der ansatz eines problems die beiden sachen zu verbinden? man kann doch wunderbar seinen skill verbessern UND nach bonusangeboten fragen/welche erbetteln. muss aber den threadersteller recht geben: finde auch den neuen bonus sauschwer zu clearen. habe grade semesterferien und kann richtig reinhauen. hätte ich jetzt uni wäre der bonus im vollen umfang nicht clearbar so wie es früher war. jetzt kommt sicher wieder jmd der sagt dass es so gerechter sein. ok das mag sein, nur bitte denkt mal an leute die nicht 500 partypoints am tag machen. da gabs früher nen netten bonus und der ist jetzt aller vorraussicht nach weg, bzw. ist er nurnoch zu 1/3 oder 1/2 clearbar
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Guck dir mal die Clearing Bedinungen auf anderen Seiten an. Da wirst du in den Mikros auch keine Chance haben nen Bonus schnell zu clearen.
    • Pokersaft
      Pokersaft
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 02.03.2006 Beiträge: 25.194
      Original von Korn "wenn ich jetzt 25% Rakeback bekommen würde (sagen wir bei FT) hätte ich statt 5000 Dollar ja 6000 Dollar Gewinn!"
      er hat ft gesagt :D
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      Original von Korn - Du unterschätzt einfach den EV einer unmittelbaren Skillverbesserung. Oder andersrum: Keiner der Ps.de Leute, die es richtig weit nach oben gebracht haben (Lifetime Winnings über 100k) hat sich jemals stark für Boni oder Rakeback interessiert, sondern sich statt dessen aufs Besserwerden konzentriert. Dort sollte der Fokus liegen.
      Völlig klar, aber für 1/2 - 2/4 FL Leute gibts seit einiger Zeit: -kein eigenes Coaching -keine neuen Videos -keine neuen Strategieartikel. Also im Moment bis auf die Handbewertungen einfach 0 fürs Geld.
    • xyz8000
      xyz8000
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 3.661
      Original von FjodorM Völlig klar, aber für 1/2 - 2/4 FL Leute gibts seit einiger Zeit: -kein eigenes Coaching -keine neuen Videos -keine neuen Strategieartikel. Also im Moment bis auf die Handbewertungen einfach 0 fürs Geld.
      Stimmt, ich überlege gerade ob ich nicht mal nen Thread aufmache, habe mir gerade das Coaching Programm für diese Woche angesehen. SEHR VIEL NO-LIMIT und FL FR Coaching für die Anfänger. Für SH 1/2 und 2/4 ist da nix dabei, wenn Moxxl nicht 3/6 oder 5/10 coacht ist da nicht viel los.
    • RiverPh0enix
      RiverPh0enix
      Bronze
      Dabei seit: 11.08.2006 Beiträge: 635
      Original von Pokersaft
      Original von Korn "wenn ich jetzt 25% Rakeback bekommen würde (sagen wir bei FT) hätte ich statt 5000 Dollar ja 6000 Dollar Gewinn!"
      er hat ft gesagt :D
      :D
    • ThDolezal
      ThDolezal
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2006 Beiträge: 674
      Original von KornVielmehr wird es zum Großteil für Marketingaktionen verwendet, die vor allem eines bewirken: Fische generieren. Und von diesen Fischen profitieren dann wiederrum die Sharks.
      Problem: Die Fische kamen dank freigegebener Micros bis auf wenige Ausnahmen nicht auf den Low Limits an. So gesehen bin ich sehr froh über die Änderungen bei den Freispielbedingungen. Zur Zeit sieht's aber so aus: - sehr wenig FL FR-Tische im LowLimit Bereich. Auf 1/2 sind gerade jetzt keine 4 Tische voll besetzt. Da fällt tableselection flach. - verhältnismäßig hoher Rake (noch mehr betroffen dürften die SH-Leute sein) Dazu kommen noch die Punkte von Fjodor. Deine Rakerechnung in allen Ehren. Aber das summiert sich alles auf, so dass es sich nicht mehr lohnt bei PP zu spielen. Insbesondere nicht für Leute, die wenig Zeit zum Spielen haben.