rebuy

  • 7 Antworten
    • wertus100
      wertus100
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2010 Beiträge: 1.316
      ich mach immer auto rebuy to max...
      welche seite spielst du denn??
    • es0xlucius
      es0xlucius
      Bronze
      Dabei seit: 26.11.2008 Beiträge: 194
      also ein rebuy gleich am anfang ist IMMER profitabel.
      wenn du dann allerdings merken solltest das du der fisch am tisch bist solltest du aufhören zu rebuyen wenn dein stack weg ist.
      ein add-on ist immer profitabel hab ich mal gehört, selbst wenn du drölfmillionen chips haben solltest. :f_cool:
    • Th0m4sBC
      Th0m4sBC
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 7.550
      Also

      1. Bezieht er die Frage auf CG
      2. Ist ein Addon in Turnieren nicht immer rentabel.

      @op: einfach auto-rebuy reinmachen
    • pauafixxer
      pauafixxer
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2010 Beiträge: 323
      ich spiele ftp cg
      ich glaube da kann man die hoehe einstellen ab wann er einen rebuy machen soll
      also wenn ich nur noch 90bb habe denn soll er rebuyn
    • fu4711
      fu4711
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2007 Beiträge: 10.216
      Mit Minimum einkaufen und dann erst nach den Blinds, also am Button rebuyen. So hat man zwei Hände OOP nen shorteren Stack, was sich einfach profitabler spielen läßt. Ab dann einfach Autorebuy.
      Aber meistens bin ich dafür auch zu faul :)
    • pauafixxer
      pauafixxer
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2010 Beiträge: 323
      Original von fu4711
      Mit Minimum einkaufen und dann erst nach den Blinds, also am Button rebuyen. So hat man zwei Hände OOP nen shorteren Stack, was sich einfach profitabler spielen läßt. Ab dann einfach Autorebuy.
      Aber meistens bin ich dafür auch zu faul :)
      warum laesst sich das profitabler spielen?
      wenn ich eine starke hand bekomme kann ich dich nciht ganz auszahlen lassen weil ich nur 70bb habe
      das ist doch auch nicht der sinn

      nochmal zurueck zur frage
      soll ich bei jeden bb verlust gleich rebuyn
      eigentlich schon
      was spricht dagegen
      außer ich bin natürlcih der fisch. aber das gefuehl hatte ich bisher noch nicht
    • fu4711
      fu4711
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2007 Beiträge: 10.216
      Original von pauafixxer
      Original von fu4711
      Mit Minimum einkaufen und dann erst nach den Blinds, also am Button rebuyen. So hat man zwei Hände OOP nen shorteren Stack, was sich einfach profitabler spielen läßt. Ab dann einfach Autorebuy.
      Aber meistens bin ich dafür auch zu faul :)
      warum laesst sich das profitabler spielen?
      wenn ich eine starke hand bekomme kann ich dich nciht ganz auszahlen lassen weil ich nur 70bb habe
      das ist doch auch nicht der sinn

      nochmal zurueck zur frage
      soll ich bei jeden bb verlust gleich rebuyn
      eigentlich schon
      was spricht dagegen
      außer ich bin natürlcih der fisch. aber das gefuehl hatte ich bisher noch nicht


      Naja, wenn du shorter bist negierst du die position edge - also in den Blinds, wo du OOP spielst ist das von Vorteil.

      Aber klar, wenn du dir selbst OOP ne Edge gibst mit 100BB dann her damit!