Double or Nothing Strategie

    • heckmann3000
      heckmann3000
      Bronze
      Dabei seit: 09.05.2010 Beiträge: 245
      Hallo liebe Gemeinschaft,
      ich bin auf der Suche nach einer Strategie für die Sng (Double or Nothing)

      Ich spiele die bei Pokerstars (1 Dollar) und gewinne ungefähr 50% der Spiele
      was ein großes Loch in meine Bankroll gesprengt hat.

      Ich finde troztdem diese Variante Klasse und sie macht mir Spaß und deswegen würde ich gerne dort weiter Spielen, aber auch gewinnbringend :-)

      Deswegen hoffe ich das mir jemand ein paar Tipps geben könnte
      wie man dort auch gewinn einfahren könnte.

      gruß
      heckmann3000
  • 11 Antworten
    • natixGH
      natixGH
      Bronze
      Dabei seit: 22.06.2010 Beiträge: 883
      Die $1 Dinger auf Stars kann ich dir garnicht empfehlen. Ich weiss garnicht ob man die beaten kann, der Rake ist unverschämt hoch in den Dinger.
      Seh lieber zu das du schnell auf die $5er kommst, die sind auch angenehmer zu spielen.

      Ja... Strategie... An sich kannst du die SnG Strategien verwenden. Ich kann dir allerdings empfehlen nicht so viele Pushes zu callen und mehr selber zu Pushen. Ist profitabler... ;)
    • HockeyTobi
      HockeyTobi
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2005 Beiträge: 23.227
      Hallo heckmann,

      ich verschiebe den Thread mal ins SNG-Strategieforum. Dort findest du außerdem auch viele weitere Threads zum Thema Double or Nothings.
      Außerdem gibt es in unserer Videosektion viele Videos über DoNs

      Viele Grüße
      Tobi
    • Snookz
      Snookz
      Bronze
      Dabei seit: 13.06.2008 Beiträge: 1.734
      Der Rake ist da wirklich extrem hoch.
      Du musst deutlich über 50% cashen, damit du nicht runtergehst, weil du ja pro gewonnenem DoN nur 0,80$ Reingewinn machst.

      Ich hab die bis vor kurzem auch gespielt und bin dann auf die 1,40$ Knockouts umgestiegen. Die Variante macht mir persönlich mehr Spaß (was ich anfangs auch nicht glauben konnte) und ist spannender, finde ich.

      Probier die mal aus :) Und spiel in der frühen Phase nicht zu viele Hände mit. Sogar eine 150er Bet bei 20er Blinds auf deine Aces wird noch von 6 Leuten gecalled und du weißt nicht mehr wo du stehst.
    • wlr87
      wlr87
      Bronze
      Dabei seit: 06.10.2008 Beiträge: 102
      @Snookz

      Also ich finde auf PS geht der Rake bei den DoNs noch (bei den Turbos "nur" 10% anstatt 20% auf TItan oder 15% bei den Regular DoNs auf PS)




      @heckmann3000

      hatte/hab das gleiche Problem wie du schaue Hier

      Inzwischen gehts jedoch weiter Bergauf, und auch der EV-Graph zeigt mir das ich schon einigermaßen richtig spiele so :)

      Du musst wirklich extrem tight spielen. Vor allem am Anfang gehe ich nur Broke mit KK+, den rest (QQ, JJ in Late Pos bzw Mid je nach Tisch, und AK lege ich nach en Reraise weg (ohne Reads) pockets limpe ich, vorzugsweise in mid/late pos. auf Set Value.

      Naja, später kommen dann die Steals.

      Push or Fold spiele ich tighter als ICM, da du einfach total oft von midstacks mit irgend ein Schrott gecallt wirst und du dann zu 30%-40% raus bist (für beide unprofitabel).
      Am liebsten pushe ich mit A9+ 77+ KJ+ wobei mir bei KJ+ schon sehr unangenehm ist... da man gegen jedes Ax schon hinten liegt..
    • Metalking666
      Metalking666
      Bronze
      Dabei seit: 21.08.2010 Beiträge: 216
      Letzteren Beitrag würde ich unterstützen.

      Nur muss man sich im Klaren sein dass der Shot auf die 5er gefährlich sein kann.
      Habs mit 45$ gewagt und mich über 3 Tage dann auch auf 110 hochgespielt.
      Nur dann dann hat der Downswing angefangen.
      Nur profitable Sache gespielt. Kings und Aces diverse Male gecracked und einige zwei- und drei outer.
      Jetzt bin ich wieder auf 50 unten.

      Aber davon nicht entmutigen lassen. Das passiert mal.
      Ich denke ich bin schnell wieder oben.

      Die Idee mit den KNockouts ist gut.
      Die dauern zwar ewig, aber die sind wirklich sehr gut zu schlagen.
    • CURVASUDMILANO
      CURVASUDMILANO
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2010 Beiträge: 747
      Bei mir genau dasselbe die 1er ham mich mehrmals von 50 auf 25 oder ähnlich gedrückt und danach mit vollem Risiko die 5er gezockt mit etwa 30 Dollar BR,

      am Anfang ohne ein einziges verlorenes Spiel auf 70, dann irgendwie das Gefühl boah sind die gut schlagbar, aber ja das ganze änderte sich schnell mittlerweile spiele ich ständig um die 100 Dollar, mal drunter dann wieder hoch, teilweise üble Swings.

      Naja hoffentlich gehts mal auch wieder aufwärts.
    • aristo23
      aristo23
      Bronze
      Dabei seit: 10.08.2005 Beiträge: 124
      hab gerade auch angefangen die 1.10$ DONs zu spielen. mir ist dort ein spieler aufgefallen mit dem ich eigentlich immer , egal zu welcher zeit, am tisch sitze.
      dann gerade mal nach ihm im netz gesucht und seine stats gefunden.

      ist es möglich in 90 tagen 240k dons zu spielen? ca. 2600 pro tag? oder nen bot?
    • eslchr1s
      eslchr1s
      Bronze
      Dabei seit: 20.12.2009 Beiträge: 5.162
      ach bei dem waren se schon zuhause und ham geschaut ob er wirklich spielt. der will mit den 1$ dons sne werden afaik
    • aristo23
      aristo23
      Bronze
      Dabei seit: 10.08.2005 Beiträge: 124
      das erklärt einiges, danke!
    • panther11225
      panther11225
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2007 Beiträge: 10.696
      Strategieartikel: Wie spielst du ein Double or Nothing? (ab Silber)

      Videosektion (ab Bronze)

      entsprechende Handbewertungsforen (ab Bronze)
    • aristo23
      aristo23
      Bronze
      Dabei seit: 10.08.2005 Beiträge: 124
      welche stats lasst ihr euch im hud anzeigen?