durchschnittliche lebenserwartung

    • allin4win
      allin4win
      Global
      Dabei seit: 23.08.2010 Beiträge: 233
      die durchschnittliche lebenserwartung liegt ja bei männern bei 76 oder so ?

      ist das der arithmetische durchschnitt ALLER männer oder nur von denen die eines natürlichen todes gestorben sind ?
      also wenn jetzt 2009 zehntausend kleinkinder im straßenverkehr gestorben sind, zählen die dazu ?

      und gibt es eine statistik für die lebenserwartung von nichtrauchern und nichttrinkern ?
  • 4 Antworten
    • Khrano
      Khrano
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2009 Beiträge: 25.581
      Wenn ich mich rechterinnere, dann werden sowohl die natürlichen Tode als auch die unnatürlichen Tode gewertet. Das gilt dann nicht nur für die Verkehrstote, sondern auch für Kriege, Seuchen und andere Unglücke.

      Und, wenn ich mich richtig an meinen Erdkundeunterricht erinnere, dann ist die Lebenserwartung in Deutschland schon knapp über 80. ;)
    • hornyy
      hornyy
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 19.868
      Hab gehört, dass von Hunden getötete Krebskranke nicht mit reinzählen. Da gibts afaik ziemlich viele, denke also, dass das tatsächliche Alter dadurch unter 76 liegt, eher so bei 50
    • luxxx
      luxxx
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2006 Beiträge: 12.516
      Original von hornyy
      Hab gehört, dass von Hunden getötete Krebskranke nicht mit reinzählen. Da gibts afaik ziemlich viele, denke also, dass das tatsächliche Alter dadurch unter 76 liegt, eher so bei 50
      wat?

      Bei meinem Lebensstil werde ich eh nicht aelter als 65, deswegen habe ich auch keine Riesterrente oder sonstige Altersvorsorge, abgesehen von dem halben Haus, was ich erbe, wenn mein Vater stirbt.
    • KingDingeling2
      KingDingeling2
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2006 Beiträge: 1.580
      zählt afaik alles mit.. daher steigt auch die durchschnittliche lebenserwartung wenn es weniger kinder gibt --> weniger junge tote die die statistik runter ziehen