Untersuchung zur besten Spielzeit auf PP

    • Rrrest
      Rrrest
      Bronze
      Dabei seit: 27.03.2006 Beiträge: 19
      Hab schööön Semester Ferien und ersma ne kleine Studie gestartet über die Verteilung und das Verhältnis von Fischen und Sharks bei PP über den Tag verteilt, um die besten Spielzeiten auszuloten. Ich spiele (noch) .15/.30 FL, die Ergebnisse sind wahrscheinlich auch für andere Limits aussagekräftig. Wie gemacht? Einfach über ein paar Wochen stündlich mit GLH gescannt (habe im Schnitt pro Tisch von 6-7 Leuten Stats), zum Schluss den Schnitt ausgerechnet und n paar Kurven erstellt über die durchschnittliche Anzahl Fishes bzw. Sharks pro Tisch. Die GLH Einstellungen sind Standard. (nach 2 Uhr hab ich keine Daten, da penn ich normalerweise ;( ) Die Grafik hier ist denke ich selbsterklärend: http://img228.imageshack.us/img228/7437/fishsharkverteilungdj9.gif Natürlich habe ich Schwankungen in den PWDs (Anzahl der Spieler mit Stats am Tisch) deswegen ist folgende Grafik wesentlich aussagekräftiger. Sie stellt das Verhältnis von Fishes und Sharks dar, also der Quotient aus Fischen und Sharks. Ich bin somit unabhängig von meinen PWDs -> Je höher die Kurve, desto günstiger das Verhältnis. http://img107.imageshack.us/img107/3876/fishsharkverhltnismz7.gif Un auf einmal stellt sich raus, dass nicht unbedingt deutlich MEHR Fische Nachts unterwegs sind....aber das Verhältnis ist optimal! Bitte nicht überbewerten, ich hab natürlich nich den ganzen Tag vorm Rechner gesessen, d.h. die Daten haben einfach auch Lücken und stellen nur Tendenzen dar aber vielleicht ist meine kleine Doktorarbeit hier ne Orientierungshilfe für den ein oder anderen. Gruuß
  • 15 Antworten
    • bibersuperstar
      bibersuperstar
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 15.408
      Also ich kann aus den grafik rein gar nix entnehmen. Wie misst du das? Mit welchen größen arbeitest du? Wie lange machst du das schon? Was bedeuten die parameter?
    • Rueckenwind
      Rueckenwind
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2006 Beiträge: 164
      sehr schöne Studien, Danke. :) Das bestätigt mein Gefühl, das in der Zeit wo die meisten Einsteigercoachings stattfinden (19-21 Uhr) auch sehr viele Fische unterwegs sind, sieht man in den Coachings ja auch immer wieder. Ist ja auch meine Lieblingsspielzeit.
    • Rrrest
      Rrrest
      Bronze
      Dabei seit: 27.03.2006 Beiträge: 19
      Die Datensammlung geht über ca. 3 Wochen, allerdings auch mit Tagen Pause, Wocheenden sind inbegriffen. Die erste Grafik zeigt dir die durchschnittliche Anzahl von Fischen bzw. Sharks pro Tisch an (y-Achse)....in jeder Stunde (x-Achse). Die zweite verarbeitet die gemessenen Werte, weil die für sich aufgrund unterschiedlicher PWDs nicht SEHR aussagekräftig sind. Gemessen hab ich mit GLH Fishfinder Dude!
    • Schelm
      Schelm
      Bronze
      Dabei seit: 13.12.2006 Beiträge: 5.199
      Auf jeden Fall mal danke für die Arbeit! aber ob du genug ergebnisse hast, hmm Ich finds schon komisch, dass es so richtig zackig ist.. Wieso hat Kurve 2 bei 15 und 17 Uhr zwei Tiefpunkte? Aber im groben und Ganzen stimmts schon das Verhältniss ist Nachts und abends sehr gut! Deshalb auch das "Gefühl" abends mehr Fische zu haben! Mist wollt grad ne Runde spielen aber um 17 Uhr ist ja ein Tiefpunkt :P
    • Knuddelbar
      Knuddelbar
      Bronze
      Dabei seit: 28.12.2006 Beiträge: 352
      ich finde die idee und die durchführung gut. würde mich freuen wenn du das weitermachen würdest, damit sich unregelmäßigkeiten noch weiter ausgleichen und über daten nach 2 würde ich mich seeeehr freuen da ich in den ferien jedenfals auch mal bis 3 oder 4 zocke, da dorch das verhältnis eben besser ist. kann die kurve übrigens mit beinen ergebnissen nur bestätigen nachmittags mach ich verlust und nachts gewinn. wed jetzt erstmal nur noch nachts spielen
    • Jailbreaker
      Jailbreaker
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2007 Beiträge: 7
      mich würdes mal interessieren, wie das verhältniss von 2-8 uhr aussieht, weil ich da immernoch am meisten gewinn mache... kommt mir irgendwie so vor, als ob die ganzen fishe von der anderen seite der erde zu der zeit besoffen sind ;)
    • BamLeeOo
      BamLeeOo
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2007 Beiträge: 162
      wichtig wäre vielleicht noch nach tagen zu differenzieren denn am wochenende zocken viel mehr leute als an werktagen ..
    • toxi1
      toxi1
      Bronze
      Dabei seit: 26.12.2006 Beiträge: 2.213
      finde ab 18uhr wirds fischig voher mache ich eher wenig gewinn
    • Rrrest
      Rrrest
      Bronze
      Dabei seit: 27.03.2006 Beiträge: 19
      Jo...auf jeden Fall....man sieht ja ganz klar den Aufwärtstrend ab 0 Uhr. Wenn auch keine Ammis mehr an Bord sind....beste Spielzeit bleibt wohl Nachts!
    • Absti
      Absti
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2006 Beiträge: 1.772
      also ich spiel so gut wie nur noch nachts, wenn ich die Zeit dafür finde.... zwischen 2 und 5 uhr ist es einfach am einfachsten Kohle zu machen (Canadierfische ;) ).... Tagsüber ist das finde ich fast unmöglich da die ganzen tighten PS.de-Spieler die Tische verseuchen
    • qwertzui666
      qwertzui666
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 6.583
      zwischen 1 und 3 uhr nachts treff ich immer die holländischen vollfische. die lucken sich immer mir any2 All-In prewflop ihren stack zusammen und machen alle an dass sie fische sind. und wenn man die mit KK schlägt schrein sie bad beat. echt top zeit zum zocken.
    • toxi1
      toxi1
      Bronze
      Dabei seit: 26.12.2006 Beiträge: 2.213
      hmm all in? NL?
    • flocci
      flocci
      Bronze
      Dabei seit: 06.10.2006 Beiträge: 136
      Original von Knuddelbar ich finde die idee und die durchführung gut. würde mich freuen wenn du das weitermachen würdest, damit sich unregelmäßigkeiten noch weiter ausgleichen und über daten nach 2 würde ich mich seeeehr freuen da ich in den ferien jedenfals auch mal bis 3 oder 4 zocke, da dorch das verhältnis eben besser ist. kann die kurve übrigens mit beinen ergebnissen nur bestätigen nachmittags mach ich verlust und nachts gewinn. wed jetzt erstmal nur noch nachts spielen
      so ähnlich gings mir auch, hab ab 13 uhr ca. 1,5 std. gespielt und nur - minus gemacht dann um 17.30 bis ca. 18.30 gespielt, und den verlust + fast das doppelte wieder bekommen, war nicht nur extrem fishig sondern alle auch zahlbereit :P
    • toxi1
      toxi1
      Bronze
      Dabei seit: 26.12.2006 Beiträge: 2.213
      grade gespielt und es waren nur fische unterwegs ;) ab 18 uhr beginnts sich langsam zu lohnen :D
    • p1c0
      p1c0
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 223
      die statistik kommt auch drauf an wieviel fishe und sharks ihm bekannt sind.. die ist denke ich nicht aussagekräftig genug... man muss sich nur den gegner anpassen können und konzentriert spielen dann is die zeit auch egal.. fische schlafen nicht, sie ruhen :) (google fische schlafen)