Climbing up the limits

    • miniskiller
      miniskiller
      Bronze
      Dabei seit: 05.11.2007 Beiträge: 766
      Hallo erstmal,



      Cliffnotes:

      - Tagebuch mit Strategy für Anfänger
      - Beginn auf NL20
      - Climbing the Limits up to NL200


      Kurz zu mir:

      21 jahre alt
      Student
      ehemalig nl200 sh


      Nun kurz zu dem was ich hier machen will :D

      Ich will diesen thread machen um

      1) Einsteigern und Anfängern zu zeigen wie man mit den richtigen Lehrmaterialien, Mindset und BRM am schnellsten die Limits hochkommt.

      Natürlich bin ich weder ein coach noch ein Pro aber ich würde schon sagen das ich zumindest bis nl200 solide spielen kann und gerade Anfänger einiges von mir lernen können.

      Anfangs werde ich hier nur eine art Tagebuch führen wo ich jeden Tag oder jeden 2ten nach meinen sessions ein paar kleine notes schreiben werde und dazu welche strategieartikel + videos ich mir an dem Tag reingezogen habe.
      Wie ihr seht bin ich gerade noch in der Bronze Stufe und deswegen kann jeder die gleichen videos coachings und strategieartikel wie ich sehen .
      Somit können sich einige Anfänger ein bild davon machen welche Artikel videos usw esentiell sind um in den Limits aufzusteigen.


      2) Natürlich will ich mir mit diesem "Tagebuch" auch motivation zukommen lassen damit ich auch mein eigentliches Ziel wieder erreiche und zwar Bankrollbuilding back to NL200.





      Ich werde hier mit einem Startkapital von 340$ auf William Hill anfangen womit ich anfangs nl20 spielen werde. Für mich werden diese 16 buy ins reichen um nl20 zu schlagen Anfängern empfehle ich jedoch mindestens 25 buy ins !!!
      Wichtig ist auch das ich mir immer kleiner Ziele vornehmen werde wie zB bis monatsende das und das zu schaffen, mit dem großen ziel in absehbarer zukunft die Bankroll für nl200 aufzubauen.




      Hier mal die Ziele für Oktober.

      [ ] Stufe 5 im VIP system erspielen
      [ ] Bronze und Silbercontent durcharbeiten



      So das hiermal vorweg.

      Gleich werde ich noch den Post vom ersten tag machen wo ihr mehr einzelheiten erfahrt.


      Aja Rechtschreibflames sind unerwünscht!!!! :D
  • 4 Antworten
    • miniskiller
      miniskiller
      Bronze
      Dabei seit: 05.11.2007 Beiträge: 766
      So der erste Tag:

      Habe heute 340$ auf Willhelm Till eingezahlt. Damit habe ich mir mal den 600$ bonus gesichert den ich hoffentlich in den 60 Tagen abgebaut habe.

      Durch das nette VIP System ist es mein Ziel bis Weihnachten den 1500$ bonus zu clearen. Dazu brauche ich 750k WH- Points. Das hört sich jetzt natürlich auf nl20 unrealistisch an aber man darf ja nicht vergessen das man ja ja irgendwann aufsteigen wird und ich ja schon einige erfahrung mitbringe.


      So nun zur ersten session es lief eigentlich ganz gut bis auf das, dass mir einmal die AA von A5s gecrackt wurden aber das war nur für 30bb oder so also halb so schlimm :)

      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.1/$0.2 No-Limit Hold'em (4 handed)

      Known players:
      BU (Hero):
      $20.25
      SB:
      $30.36
      BB:
      $14.23
      CO:
      $6.00


      Preflop: Hero is BU with A, A.
      CO raises to $6.00(All-In), Hero calls $6.00, 2 folds, BB folds.

      Flop: ($12.3) 4, 3, 9 (2 players)


      Turn: ($12.3) J (2 players)


      River: ($12.3) Q (2 players)


      Final Pot: $12.3.
      Results follow:

      Hero shows a pair of aces(A A).
      CO shows a flush, ace high(5 A).

      CO wins with a flush, ace high(5 A).



      Ich hab die Hand leider aus irgendwelchen Gründen nicht in das Ps.de Format umwandeln können deswegen gehts nur so ;)



      Alles in allem bin ich in ~400 Händen 2 Stacks up.

      Morgen werde ich dann die erste richtige session Spielen und auch ein bisschen genauer auf die Hände eingehen hab morgen Prüfung deswegen geht heute nicht mehr ;)

      Wünsch euch einen schönen Abend und gl @ Tables



      BR: 379,51$
      WH-Points 177
    • reverendiii
      reverendiii
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2006 Beiträge: 945
      wird verfolgt und bookmarked


      gl ;)
    • miniskiller
      miniskiller
      Bronze
      Dabei seit: 05.11.2007 Beiträge: 766
      Hallo ihr lieben!

      @ reverendii danke freu mich über jeden leser ;)


      Zum Heutigen Tag. Habe heute insgesamt 2h spielen können ( ~1k Hands) und die session lief eigentlich super ( bisschen mehr als 3 Stacks up ) , das kann man nicht anders sagen ;)
      Ich bekam eigentlich durchwegs gute Karten und ein paar nette setups zu meinen gunsten waren auch dabei ;)
      Alles in allem läufts halt echt super zum Start des regrindens so wie es auch sein soll ;)

      Hier kurz ein paar Hände:

      1)
      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.1/$0.2 No-Limit Hold'em (6 handed)

      Known players:
      MP2:
      $23.88
      MP3:
      $26.26
      CO:
      $13.31
      BU (Hero):
      $25.05
      SB:
      $20.72
      BB:
      $25.04


      Preflop: Hero is BU with T, A.
      3 folds, Hero raises to $0.60, SB folds, BB calls $0.40.

      Flop: ($1.3) 7, 4, T (2 players)
      BB bets $1.30, Hero calls $1.30.

      Turn: ($3.9) K (2 players)
      BB bets $3.90, Hero calls $3.90.

      River: ($11.7) 8 (2 players)
      BB bets $11.70, Hero raises to $19.25(All-In), BB calls $7.54.

      Final Pot: $50.19.
      Results follow:

      Hero shows a flush, ace high(T A).
      BB shows a flush, king high(7 Q).

      Hero wins with a flush, ace high(T A).

      Ja die Hand ist eigentlich ein selbstläufer und dient eigentlich nur der veranschaulichung das es einfach gu läuft ;) Falls doch fragen aufkommen oder jemand die Hand anders gespielt hätte bin ich für jedes Feedback zu haben.




      2)
      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.1/$0.2 No-Limit Hold'em (5 handed)

      Known players:
      BU:
      $20.30
      SB:
      $21.99
      BB:
      $36.81
      MP3 (Hero):
      $56.01
      CO:
      $35.01


      Preflop: Hero is MP3 with 3, 3.
      Hero raises to $0.60, CO folds, BU calls $0.60, SB folds, BB calls $0.40.

      Flop: ($1.9) 6, 3, 2 (3 players)
      BB checks, Hero bets $1.20, BU calls $1.20, BB folds.

      Turn: ($4.3) 2 (2 players)
      Hero bets $3.00, BU calls $3.00.

      River: ($10.3) J (2 players)
      Hero bets $6.40, BU raises to $15.50(All-In), Hero calls $9.10.

      Final Pot: $41.3.
      Results follow:

      Hero shows a full-house, threes full of twos(3 3).
      BU shows two pairs, nines and twos(9 9).

      Hero wins with a full-house, threes full of twos(3 3).




      Ja pf sollte man das auf 4bb raisen ansonsten denk ich standart.


      3)

      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.1/$0.2 No-Limit Hold'em (6 handed)

      Known players:
      MP3:
      $26.07
      CO:
      $24.31
      BU:
      $9.95
      SB (Hero):
      $20.10
      BB:
      $15.00
      MP2:
      $20.30


      Preflop: Hero is SB with K, K.
      4 folds, Hero raises to $0.80, BB raises to $2.80, Hero calls $2.00.

      Flop: ($5.6) Q, 2, 6 (2 players)
      Hero checks, BB bets $4.20, Hero raises to $17.30, BB calls $8.00.

      Turn: ($35.1) 4 (2 players)


      River: ($35.1) T (2 players)


      Final Pot: $35.1.
      Results follow:

      BB shows a pair of jacks(J J).
      Hero shows a pair of kings(K K).

      Hero wins with a pair of kings(K K).



      Ja warum ich hier nicht pf broke gegangen bin liegt daran des der typ ziemlich aggro gespielt hat und ich ihm hier ne relativ loose 3bet Range im Blindbattle gebe und ich weis das er glaub ich auf 100 hände 100% conti bet hatte. Deswegen finde ich es sinnvoller hier nur zu flatten um dann mindestens noch die conti am flop mitzunehmen. Natürlich wäre ein A am flop eklig aber ich denke das die Hand so profitabler gespielt wird als 4bet/broke pf


      4)
      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.1/$0.2 No-Limit Hold'em (6 handed)

      Known players:
      CO:
      $56.16
      BU (Hero):
      $31.89
      SB:
      $21.23
      BB:
      $6.00
      MP2:
      $20.00
      MP3:
      $20.00


      Preflop: Hero is BU with T, T.
      3 folds, Hero raises to $0.60, SB folds, BB calls $0.40.

      Flop: ($1.3) 4, 9, 7 (2 players)
      BB bets $0.65, Hero raises to $2.43, BB calls $1.78.

      Turn: ($6.16) 2 (2 players)
      BB checks, Hero checks.

      River: ($6.16) 2 (2 players)
      BB bets $2.97, Hero calls $2.97.

      Final Pot: $12.1.
      Results follow:

      Hero shows a flush, ten high(T T).
      BB shows a flush, ace high(K A).

      BB wins with a flush, ace high(K A).

      Ja am flop donkt der fish ( stats 40vpip 0 pfr auf 24 Hände ) half pot. Ich hab mich hier dazu entschloss ihn gleich zu 3betten da der flop nicht gerde schön für mich ist. Es ist sehr drawheavy und diese kleine donk ist bei fishen meist ein draw deswegen klare 3bet 4 protection. Der Turn suckt natürlich richtig auch wenn ich selbst meinen flush treffe hat diese Karte meistens nur den Gegner improved da in seiner Handrange relativ viele fds zu finden sind. Deswegen entscheide ich mich hier für den check behind mit dem hintergedanken eine river bet zu callen ( sofern sie nicht pot sized ist ). Warum calle ich die relativ kleine bet am river? Naja zu erst mal halte ich natürlich auch einen flush und er könnte durchaus ein set oder 2pair oder so einen spaß nochmal am river betten weil er durch meinen turn check behind weakness spürt. Natürlich kann er auch eventuelle busted strait draws bluffen wobei die wohl eher weniger am flop gecallt hätten aber bei so fishen weis man ja nie. Alles in allem denke ich ist die line für turn und river die beste. Feedback ist wie immer erwünscht ;)



      So das wars mal für heute ich wünsch euch noch einen schönen Abend und gl @ tables ;)

      BIS MORGÄÄÄN!!!

      BR: 444$
    • miniskiller
      miniskiller
      Bronze
      Dabei seit: 05.11.2007 Beiträge: 766
      so natürlich will ich euch auch nicht vorenthalten was ich mir für STRATEGY reingezogen habe ;)
      und zwar habe ich die Teile 1-4 von hasenbratens crushing nl50 überflogen. sehr gute konzepte und auf jedenfall für jeden micro und lowstakes spieler zu empfehlen werde heute noch die Teile 5-8 überfliegen um dann morgen gleich wieder ne super session hinzuhauen ;)