Arten von Raises in SSS

    • pondateRaise
      pondateRaise
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2010 Beiträge: 25
      Ich habe 2 Anfängerfragen zu den Raises.

      1) Wie reagiert man als SSSler auf ein minraise.
      A
      --- Z.b. Man ist am BU mit AT (NL5), und jemand macht einen Minraise aus MP2.

      Als einen normalen Raise ansehen und folden als SSSler oder trotzdem raisen )


      2) Laut SHC soll man bei 2 Raises vor einem nur noch mit KK und AA callen bzw. ich meine ALL in gehen.

      Wie ist es denn in dem Bsp. :

      UTG raised und MP2 called, ist das jetzt ein Raise vor mir oder sind es 2 ?

      Also kann ich in dem Fall nur noch mit AA - KK all in gehen

      oder auch mit jj- aa ; ak ?
  • 19 Antworten
    • fapl91
      fapl91
      Bronze
      Dabei seit: 18.11.2009 Beiträge: 1.431
      1) Ohne weitere Reads ist ein Minraise erstmal als 2 Limps anzusehen, dementsprechende Standard + 2bb Raise.

      2.
      Raise + call = 1 Raise
      Raise + reraise = 2 Raise

      Antwort dementsprechende selbsterklärend.
    • MosnOne
      MosnOne
      Bronze
      Dabei seit: 19.11.2008 Beiträge: 833
      Original von fapl91
      1) Ohne weitere Reads ist ein Minraise erstmal als 2 Limps anzusehen, dementsprechende Standard + 2bb Raise.

      2.
      Raise + call = 1 Raise
      Raise + reraise = 2 Raise

      Antwort dementsprechende selbsterklärend.
      er spricht aber von einem minraise nach ihm, nicht vor ihm.


      hierfür gibt es keine algemeingültige regel, guck dir an mit was für händen der gegner solche aktionen bringt und reagiere dementsprechend dadrauf, mehr kann amn dazu elider nciht sagen. es gibt leute die amchen das als billigen bluff weil sie wissen das viele leute so ihre tophände spielen (auf den micros) um geld in pott zu kriegen ohne die leute zu verscheuchen.
      sobald du weißt was fürn spieler du da vor dir hast kannst du dementsprechend handeln.
    • bardy
      bardy
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2009 Beiträge: 1.661
      also wenn du utg open raist und eine ultra nit zb 8/8 mit 2% 3bet nen minrais macht, dann hat er mit sicherheit KK/AA ;) wenn du aber zb nen steal machst und ausm sb oder bb nen minraise kommt, dann musste halt gucken wie oft sie das machen und dementsprechend agieren.



      oder geht es dir darum ob man callen oder pushen sollte?
    • Bragar
      Bragar
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2009 Beiträge: 346
      Original von pondateRaise


      UTG raised und MP2 called, ist das jetzt ein Raise vor mir oder sind es 2 ?

      Also kann ich in dem Fall nur noch mit AA - KK all in gehen

      oder auch mit jj- aa ; ak ?
      Du kannst das als 4 Limper betrachten, wenn die nicht irgendwelche Reads auf den Gegner hast, dass sie das mit sehr starken Händen spielen.

      Wenn du also spielen willst gehst du Allin. Und wie gesagt je nach Gegner kannst du das auch mit JJ+. AK, AQ und sogar KQ kann profitabel.
      Ist halt Gegner abhängig und ab und zu muss man halt so ein Move machen um sich von den Gegner nicht rumschubsen zu lassen.
    • Zodiac1981
      Zodiac1981
      Bronze
      Dabei seit: 26.07.2007 Beiträge: 25.930
      Original von Bragar
      Original von pondateRaise


      UTG raised und MP2 called, ist das jetzt ein Raise vor mir oder sind es 2 ?

      Also kann ich in dem Fall nur noch mit AA - KK all in gehen

      oder auch mit jj- aa ; ak ?
      Du kannst das als 4 Limper betrachten, wenn die nicht irgendwelche Reads auf den Gegner hast, dass sie das mit sehr starken Händen spielen.

      Wenn du also spielen willst gehst du Allin. Und wie gesagt je nach Gegner kannst du das auch mit JJ+. AK, AQ und sogar KQ kann profitabel.
      Ist halt Gegner abhängig und ab und zu muss man halt so ein Move machen um sich von den Gegner nicht rumschubsen zu lassen.
      WTF, du kannst doch einem Anfänger nicht solch willkürliche Hnweise geben. Seit wann kann man einen Utgraise( da steht im 2en Bsp nichts von minraise) +caller als 4 limper betrachten, oder übersehe ich was? Ohne Stats, sollte er wirklich nur die Stärksten Hände gegen utgraise Allin spielen, zumindest als Anfänger.
    • ThinkTank80
      ThinkTank80
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 14.528
      ich denke mal bragar hat angenommen Fall 2 ist auch ein minraise was hier aber denke ich nicht meint

      zu 1)
      minraise siehst du default erstmal nicht als stark an du betrachtest es also wie 2 limper
      das ganze gilt natürlich nur bis notes/stats dir etwas anderes sagen
      ein minreraise (also minraise hinter deinem raise hingegen ist meist eine starke hand und sollte sehr ernst genommen werden

      zu 2)
      ein raise und ein call vor dir sind nur ein raise
      du raised default also JJ+,AK hier
      meist ist der call sogar eher ein Grund für dich looser als tighter zu werden
      es gibt natürlich auch hier Ausnahmene und Spieler bei denen bei einem call alle Alarmglocken erklingen sollten
    • pondateRaise
      pondateRaise
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2010 Beiträge: 25
      @Mosnone

      Ne ich meinte Minraise vor mir.Ich habe keine Reads, da ich lediglich nur Rush Poker erstmal spiele. Die Fragen hätten sich dann geklärt, danke !

      @ThinkTank80
      Warum ist der Call ein Grund für mich looser zu spielen ?


      @Bragar, Ich spiele diese Hand KQ nur wenns Suted ist, aber irgednwie ist sie bei mir nciht sehr profitabel, muss da noch etwas nacharbeiten.
    • ThinkTank80
      ThinkTank80
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 14.528
      wer called hat tendenziell eine schwächere hand (sonst würde er in den meisten Fällen raisen)
      ballerst du nun drüber liegt aber mehr Geld im pot und gibt dir bessere pot odds auf den push
    • pondateRaise
      pondateRaise
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2010 Beiträge: 25
      Aso...sorry mit push ist all in gemeint ?
    • Zodiac1981
      Zodiac1981
      Bronze
      Dabei seit: 26.07.2007 Beiträge: 25.930
      Original von pondateRaise
      Aso...sorry mit push ist all in gemeint ?
      yup...to push = ALL In
    • Bragar
      Bragar
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2009 Beiträge: 346
      Jep sry dachte es geht um ein Minraise und ein coldcall.


      Wenn UTG ein Minraise macht betrachten wir das ja erstmal als 2 Limper und dann würden wir KQ im SB oder BB ja auch erhöhen.
      Soll es jetzt einen unterschied machen ob da jemand noch den Minraise gecallt hat?

      NL10
      UTG raise 0,20$
      alle folden und wir sitzen im BB mit KQ.
      folden oder raisen auf 0,60$ ?

      Wer dafür ist zu raisen eine weitere Frage.
      UTG raise 0,20$
      MP2 call 0,20$
      folden oder raisen auf 0,80$ ?

      Oft sitzen wir nicht mit 20BB am Tisch sondern mit 16-18BB
      Wenn ich als Preflop mein halbes Stack reinstellen will,
      dann kann auch Allin gehen.

      Hier ein Beispiel warum es gegen loose Spieler profitabel ist.


      Known players:
      Position:
      Stack
      Hero:
      $1,9
      MP3:
      $2,38
      CO:
      $2,56

      0,05/0,1 No-Limit Hold'em (9 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Elephant 0.88 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is SB with K:spade: , Q:heart:
      4 folds, MP3 raises to $0,20, CO calls $0,20, BU folds, Hero raises to $1,90 (All-In), BB folds, MP3 calls $1,70, CO calls $1,70.

      Flop: ($5,80) A:club: , Q:spade: , 4:spade: (2 players)
      MP3 checks, CO checks.

      Turn: ($5,80) 3:heart: (2 players)
      MP3 checks, CO checks.

      River: ($5,80) Q:diamond: (3 players)
      MP3 bets $0,48 (All-In), CO folds, MP3 gets uncalled bet back (All-In).

      Final Pot: $5,80

      Results follow (highlight to see):
      MP3 shows (Qc 6c)
      Hero shows three of a kind, queens (Ks Qh)

      Hero wins with three of a kind, queens (Ks Qh)
    • pondateRaise
      pondateRaise
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2010 Beiträge: 25
      Ich denke es kommt auf die Stats von dem User an oder? Ich habe paar mal erlebt besonders bei RUSH Poker, dass UTGs KK+ minraisen, damit Geld in den Pott kommt. Ich mein, wenn man von UTG gleich 4bbs setzt, ist die Range schon mind QQ++; AK.

      Ich persönlich spiele das dann so, weiß nicht, inwiefern das richtig ist aber egal:

      Wenn UTG 3bbs oder mehr setzt, gehe bei einer Hand unter KK+ nicht all in.
      Z.b. mit QQ mach ich einen reraise um 8bbs. Wenn er called und ich treffe am Flop nicht die beste Hand Folde ich falls er setzt.

      Wenn er checkt und am TUrn plötzlich auf eine 5 oder so setzt, gerate ich in eine extrem verwirrte Situation.

      Wenn ich aber preflop mit KK am BB sitze und habe vorher einen minraise von UTG, dann gehe ich direkt all in.


      Ist das falsch ?
    • Bragar
      Bragar
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2009 Beiträge: 346
      Original von pondateRaise


      Wenn ich aber preflop mit KK am BB sitze und habe vorher einen minraise von UTG, dann gehe ich direkt all in.


      Ist das falsch ?
      UTG minraise und es gibt keine coldcalls?
      Dann würde aber nicht mit KK direkt Allin gehen sondern standart raise auf 6BB machen.

      Rushpoker kenne ich mich nicht aus.
      Kann man da überhaupt proftabel SSS spielen?
      Glaube mal irgendwo gelesen zu haben, dass der FT Akademie eine Aufgabe gibt wo man aus früher Postion sehr starke Hände nur minraisen soll.
    • MrRaupE
      MrRaupE
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 15.589
      zu dem thema gabs letztens ein coaching ;)

      aber auch so gilt immer noch die regel:

      oop + 3limper = push pre und

      ip + 4limper = push pre
    • pondateRaise
      pondateRaise
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2010 Beiträge: 25
      was is denn ip jetzt schon wieder ?

      all diese abkürzungen machen mich verrückt....
    • ThinkTank80
      ThinkTank80
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 14.528
      ip = in position
      oop = out of position

      geht also darum ob du am flop als erster oder letzter dran bist

      im Zweifel immer mal im Glossar suchen
      http://de.pokerstrategy.com/glossary/In-Position/
      ist zu Anfang zwar nervig aber mit der Zeit hat man die Begriffe und Kürzel drauf
      ohne ein paar Fachtermini geht es nirgends

      wenn Leute über Echtzeitstrategiespiele sprechen versteh ich meist auch nur Bahnhof
    • pondateRaise
      pondateRaise
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2010 Beiträge: 25
      Original von MrRaupE
      zu dem thema gabs letztens ein coaching ;)

      aber auch so gilt immer noch die regel:

      oop + 3limper = push pre und

      ip + 4limper = push pre

      Thinky danke für diesen nützlichen Glossarlink.


      Wo bin ich denn oop ? Beim MP1 ? Ich mein wie sollen sonst vor mir 3 limpen ?!
    • MrRaupE
      MrRaupE
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 15.589
      im sb und im bb idR (in der regel)
    • Bragar
      Bragar
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2009 Beiträge: 346
      Und zu den Leuten die zwischen dir und dem SB sitzen.

      Position hast du auf die Leute vom SB bis zu dir