Rückenmuskulatur stärken?!

    • Erebos25
      Erebos25
      Bronze
      Dabei seit: 22.12.2008 Beiträge: 2.243
      Hey,

      ich habe seit ca. 4 Monaten starke Schmerzen in der Schulter und seit ein paar Wochen Rückenschmerzen (z.b. beim Rucksack tragen, selbst wenn der leer is).

      War beim Orthopäden und die hat auf Röntgenbildern nix festgestellt...hatte dann Physio, aber die hat nach 6 Sitzungen nix gebracht.....

      Hab hier ein paar Hanteln rumliegen und wollte mal fragen, ob jemand ein paar gute Übungen kennt, mit denen ich gezielt die Rückenmuskulatur stärken kann.
  • 20 Antworten
    • masa88x
      masa88x
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2009 Beiträge: 1.928
      klimmzüge, kreuzheben und kniebeugen sind so die wichtigsten
    • heiterbiswolkig
      heiterbiswolkig
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2008 Beiträge: 1.191
      Original von masa88x
      klimmzüge, kreuzheben und kniebeugen sind so die wichtigsten
      was er braucht, ist der aufbau der stabilisierungs-muskulatur. dafür brauchts imo andere übungen. und nicht nur rücken, sondern auch bauch. eben alles, was den rumpf stabilisiert.

      hättste mal deinen physio gefragt. der hätte dir bestimmt n paar übungen zeigen können.

      ich könnt dir zwar auch n paar übungen sagen, aber die korrekte ausführung ist ebenso wichtig (sonst kannstes gleich bleiben lassen). und auf was du alles achten musst, pack ich nicht mal eben in nen 5-zeiler...
    • 18andabused
      18andabused
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2009 Beiträge: 5.005
      powercleans clean n pull dirty harry back step pull

      ohja und rückenstrecker!
    • Zugwat
      Zugwat
      Bronze
      Dabei seit: 03.04.2010 Beiträge: 35.781
      pump die hantelbank
    • SAGOM
      SAGOM
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2007 Beiträge: 594
      oh mann. also ich würde dir EMS-Training empfehlen.
      dieses training ist für den rücken besonders gut da du damit die tiefenmuskulatur sehr gut erreichst. ich füge einfach 2 links über das gerät dass ich dir für dieses training empfehle und nen link über einige studien zum ems training hinzu.
      ich bin selber personal ems trainer. wenn du dir nen personal trainer nimmst wäre das optimal aber es gibt mittlerweile auch ems studios die sich jeder leisten kann.
      falls du noch fragen dazu hast kannst du mir auch ne pm schicken.

      http://www.miha-bodytec.de/de/site/6.html (über die firma kannst du auch trainingsmöglichkeiten in deiner nähe finden)

      http://www.miha-bodytec.de/miha/studien/studien.html
    • Esel1987
      Esel1987
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 3.690
      Original von Erebos25
      Hey,

      ich habe seit ca. 4 Monaten starke Schmerzen in der Schulter und seit ein paar Wochen Rückenschmerzen (z.b. beim Rucksack tragen, selbst wenn der leer is).

      War beim Orthopäden und die hat auf Röntgenbildern nix festgestellt...hatte dann Physio, aber die hat nach 6 Sitzungen nix gebracht.....

      Hab hier ein paar Hanteln rumliegen und wollte mal fragen, ob jemand ein paar gute Übungen kennt, mit denen ich gezielt die Rückenmuskulatur stärken kann.
      Ich würd dir zu starken Schmerzmitteln raten. Ernsthaft, für mich wär Sport nix.
    • OskarS1987
      OskarS1987
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 411
      Google mal nach Magnificient Mobility, sind alles Übungen die auf Flexibilität und zum Teil auch Stärkung der Muskulatur ausgelegt sind.

      Ich kenn nur die DVD, denk aber mal die kann man sich auch auf anderen Wegen besorgen. Sonst mal bei Amazon oder Ebay gucken. Auf jeden Fall sehr hilfreich bei allen möglichen Rückenbeschwerden, da diese oft auf unzureichender Flexibilität basieren. Ausserdem sind das alles (bis auf eine, für die man ein Gummiband braucht) Übungen die man zuhause machen kann und keine Geräte braucht
    • Bierb4ron
      Bierb4ron
      Black
      Dabei seit: 05.04.2009 Beiträge: 21.089
      Original von Esel1987
      Original von Erebos25
      Hey,

      ich habe seit ca. 4 Monaten starke Schmerzen in der Schulter und seit ein paar Wochen Rückenschmerzen (z.b. beim Rucksack tragen, selbst wenn der leer is).

      War beim Orthopäden und die hat auf Röntgenbildern nix festgestellt...hatte dann Physio, aber die hat nach 6 Sitzungen nix gebracht.....

      Hab hier ein paar Hanteln rumliegen und wollte mal fragen, ob jemand ein paar gute Übungen kennt, mit denen ich gezielt die Rückenmuskulatur stärken kann.
      Ich würd dir zu starken Schmerzmitteln raten. Ernsthaft, für mich wär Sport nix.
      :heart:
    • ForTheLove
      ForTheLove
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2007 Beiträge: 8.063
      Hast du bei der Physio keine Übungen gemacht?!
      Keine Fragen gestellt?!
      Machst du die Übungen noch zuhause?

      Vllt. war die Physio auch scheiße? Lass dir mehr verschreiben und geh woanders hin.
    • Mangalitza
      Mangalitza
      Global
      Dabei seit: 27.08.2007 Beiträge: 1.510
      Wenn du Probleme hast,erst mal die Ursachen finden.Mit der Schulter muß man aufpassen,so was kann sich jahrelang hin ziehen.Ansonsten für Training tiefe Rückenmuskulatur ist Kiesertraining geeignet.0815 Kraftsport ist nichts für dich.

      http://www.kieser-training.de/
    • Erebos25
      Erebos25
      Bronze
      Dabei seit: 22.12.2008 Beiträge: 2.243
      doch, hab mir schon übungen zeigen lassen...dabei liege ich hauptsächlich aufm bauch und "rudere" mit den armen bzw. mache verschiedene übungen, aber diese sind für mich net die krönung...
    • rossoneri06
      rossoneri06
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2006 Beiträge: 3.259
      mal ne noob-frage. stärken liegestütze nicht auch die rückenmuskulatur? dachte, so was mal von einem arzt gehört zu haben...
    • ForTheLove
      ForTheLove
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2007 Beiträge: 8.063
      Original von Erebos25
      doch, hab mir schon übungen zeigen lassen...dabei liege ich hauptsächlich aufm bauch und "rudere" mit den armen bzw. mache verschiedene übungen, aber diese sind für mich net die krönung...
      Klingt ganz gut.
      Du musst natürlich Haltemuskeln trainieren.
      Und Muskelaufbau dauert seine Zeit, du kannst nicht erwarten nach 6 Wochen direkt schmerzfrei zu sein.


      @rossoneri06: ja, natürlich tun sie das. Vor allem natürlich haltemuskulatur in dem der lendenwirbelbereich und wohl auch etwas den oberen Rücken. Merkst ja das sich da was bei bewegt :)
      Bauch wird dadurch auch gekräftigt, einfach nur durch das halten der position.
    • rossoneri06
      rossoneri06
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2006 Beiträge: 3.259
      Original von ForTheLove
      @rossoneri06: ja, natürlich tun sie das. Vor allem natürlich haltemuskulatur in der lendenwirbelsäule und wohl auch etwas den oberen Rücken. Merkst ja das sich da was bei bewegt :)
      Bauch wird dadurch auch gekräftigt, einfach nur durch das halten der position.
      danke für die infos. hatte mich nur gewundert, dass es keiner erwähnt (zumindest beim überfliegen nichts gesehen) und man liegestütze ja easy zu hause machen kann, ohne zusatzgeräte.
    • ForTheLove
      ForTheLove
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2007 Beiträge: 8.063
      Die Übungen bisher sind natürlich auch alle recht belastungsintensiv.
      Weiß man nicht ob OP dabei Schmerzen hat, halte physio da eigentlich schon für das richtige.
      Wenn das ne große Physiopraxis ist mit Leute die gut Ahnung haben, wissen die da teilweise mehr von als der Arzt.
      Ich zumindest vertraue der Kompetenz meiner Physiotherapeutin komplett und das sollte auch so sein, wenn nicht ist man definitiv an der falschen adresse.
    • Volzotan
      Volzotan
      Bronze
      Dabei seit: 28.10.2007 Beiträge: 1.680
      Original von Erebos25
      doch, hab mir schon übungen zeigen lassen...dabei liege ich hauptsächlich aufm bauch und "rudere" mit den armen bzw. mache verschiedene übungen, aber diese sind für mich net die krönung...
      ja aber die übungen sind troztdem gut. vor allem für die schon angesprochenen tiefen muskeln.
      vermute mal nach vorne boxen, seiten rudern, vorne rudern, ball hinterm rücken lang reichen usw. und dabei immer schön die spannung in den beinen halten.

      in der regelmäßigkeit liegt das geheimnis. der grund warum du das brauchst hast du ja auch über jahre aufgebaut. einfach im studio wild drauf los pumpen kanns sogar noch verschlimmern.
    • karofuenf
      karofuenf
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2007 Beiträge: 1.198
      regelmaessiges ficken duerfte auch den gewuenschten muskelzuwachs bringen.
    • eplc
      eplc
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 8.667
      Bitte vorischtig ausprobieren und bei Schmerzen nicht überbelasten, sonst führts noch zu Verletzungen.
    • Volzotan
      Volzotan
      Bronze
      Dabei seit: 28.10.2007 Beiträge: 1.680
      Original von karofuenf
      regelmaessiges ficken duerfte auch den gewuenschten muskelzuwachs bringen.
      das erklärt einiges,zumin. bei mir :D

      ...and this is not bbv :P
    • 1
    • 2