Feedback Thread zum Artikel "Wie machst du ein Sessionreview?"

  • 4 Antworten
    • lebron23
      lebron23
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2007 Beiträge: 96
      Die Idee finde ich klasse.

      Leider bin ich nur Bronze (ungetrackt bei Stars^^) und kann Ihn mir daher nicht vollständig anschauen.

      Wenn er doch für Einsteiger ist, warum ist er dann erst für Silber ;(
    • Huckebein
      Huckebein
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 1.136
      Es gibt mehrere Gründe, wieso der Artikel auf Silber ist, aber der wichtigste ist folgender:

      Um selbstständig und kompetent sein eigenes Spiel zu analysieren, setzt ein gewisses Grundverständnis und Erfahrung voraus.

      Neueinsteiger sollten das deshalb nicht in Eigenregie unternehmen. Unsere Handbewertungsforen sind dafür besser geeignet: mit viel weniger Aufwand erhaltet ihr kompetente Unterstützung von unseren Handbwertern und holt dazu noch weitere Meinungen zu eurem Spiel ein.

      Natürlich sollte man immer sein Spiel kritisch überprüfen, allerdings setzt eine selbstständige Analyse immer mehr voraus, als nur den bloßen Willen, sein Spiel zu verbessern.

      Mit Hilfestellung in den HB-Foren geht das sehr viel besser und einfacher.
    • lichtwicht69
      lichtwicht69
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2009 Beiträge: 1.030
      Ich will mein Verständniss für Ranges und Boardtexturen verfeinern.
      Villain 3bettet 13% aus'm BB.
      Sicherlich ist die SS aussagelos, doch mir gehts erstmal um den Ablauf an sich.
      Fragen, Kritik, schlicht alles was mir hilft ist erwünscht.

      IPoker Network $4.00 No Limit Hold'em - 5 players - View hand 2072997
      DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter

      SB: $5.27 - VPIP: 33, PFR: 12, 3B: 0, AF: 1.7, Hands: 33
      BB: $21.55 - VPIP: 46, PFR: 26, 3B: 17, AF: 1.2, Hands: 69
      UTG: $5.00 - VPIP: 14, PFR: 4, 3B: 0, AF: 1.0, Hands: 50
      CO: $5.00 - VPIP: 23, PFR: 20, 3B: 3, AF: 3.0, Hands: 110
      Hero (BTN): $5.98 - VPIP: 24, PFR: 19, 3B: 6, AF: 3.8, Hands: 461

      Pre Flop: ($0.06) Hero is BTN with J :diamond: T :club:
      2 folds, Hero raises to $0.12, 1 fold, BB raises to $0.20, Hero calls $0.08

      Flop: ($0.42) 7 :spade: 5 :diamond: 8 :heart: (2 players)
      BB bets $0.31, Hero calls $0.31

      Turn: ($1.04) 2 :diamond: (2 players)
      BB bets $0.78, Hero calls $0.78

      River: ($2.60) J :spade: (2 players)
      BB bets $2.00, Hero calls $2


      Wie ist der Flopcall zu bewerten?

      Handrange-Breakdown

      Leitfaden Handrange-Breakdown :
      4.1.) Wieviel % der Range sind PP?
      4.2.) Wieviel % der Range sind Axs/o
      4.3.) Wieviel % der Range sind reine Broadways? (suited/os) (ohne Ax)
      4.4.) Wieviel % der Range sind reine SC&S1-3G?
      4.5.) Wieviel % der Range sind reine osC?
      4.6.) Was hält Villain sonst noch?


      4.1.) 22-AA = 5,88% = 78Hh (6*13Hh)
      4.2.) A2s-A5s, ATs-AKs, AKo = 3,6% = 44Hh (4*0,3+4*0,3+1,2)
      4.3.) 0
      4.4.) 54s-T9s, 53s-J9s, J8s, Q8s-Q9s = 6*0,3+7*0,3+0,3+2*0,3 = 16*0,3 = 4,8% = 64Hh
      4.5.) 0
      4.6.) 0


      Hitting-Case-Analyse Flop:

      Zur Vereinfachung der suited Kombos: (1x= 0,08, 2x = 0,15, 3x = 0,23, 4x = 0,3)
      Nuttteil

      Straight: 64s = 0,3% = 4Hh / 184Hh = 2,2%
      TP: Q8s(3),J8s(2),T8s(2), 98s(3) = 0,8%= (10*0,08) = 10Hh/184Hh= 5,4%
      2pairs:57s, 78s, = 0,3% = (2*0,15) = 4Hh/184Hh = 2,2%
      Sets: 55,77-88 = 0,69%= (3*0,23 = 9Hh/184Hh = 4,9%
      OP: 99+ = 2,7% = (6*0,45) = 36Hh/184Hh= 19,6%
      3,69% = 59Hh/184Hh = 34,3%

      Villain trifft auf diesem Flop zu 34,3% den Nutteil seiner Range.

      Den wird er kaum folden.

      Paired-Teil (Bp-Mp)

      MP: 97s, 87s, 76s, 75s = 0,92% =(0,23*4) = 12Hh/184Hh = 6,5%
      BP: A5s, 75s, 65s, 54s, 53s = 1,15% = (0,23*5) = 15Hh/184Hh = 8,2%

      Zu 14,7% trifft Villain den paired Teil.



      Restequity:( OC)

      ATs-AKs, Q9s, J9s, T9s, AKo = 3,3% =(4*0,3)+(3*0,3)+0,9 = 40Hh/184Hh = 21,7%

      Zu 21,7% Hält Villain OC.


      Flushdraws?

      0

      OESD?

      T9s = 0,3% = 4Hh/184Hh = 2,2%

      Zu 2,2% hält Villain einen OESD


      Kombodraw (9+Outs)

      98s(3), 86s(3), 76s(3), 65s(3) = 4*0,23 = 12Hh/184Hh = 6,5%

      Zu 6,5% hält Villain einen Kombodraw.


      Trash-Teil:
      A2s-A4s = 4*0,3 = 12Hh/184Hh= 6,5%


      Zusammenfassend lässt sich sagen das Villain hier zu 34,3% seinen Nutteil trifft, zu 2,2% hält er einen OÉSD und zu 6,5% hält er einen Kombodraw. Zu 43% wird Villain auf diesem Flop gut getroffenen haben und weiterspielen. Zusätzlich hat er seine OC-EQ.


      Unter der Annahme, das Villain seine komplette Range bis auf den Trash-Teil contibettet, hab ich eine EQ von
      Board: 5d8h7s
      Equity Win Tie
      MP2 68.38% 67.65% 0.73% { 22+, ATs+, A5s, Q9s-Q8s, J9s-J8s, T8s+, 97s+, 86s+, 75s+, 64s+, 53s+, AKo }
      MP3 31.62% 30.90% 0.73% { JTo }


      benötigte EQ für BE-Call?
      $0,31 : $1,04 = 30%


      Da meine Ist EQ > meine soll EQ ist, habe ich am Flop einen +EV call.
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Poste die Hand mal im Handbewertungsforum. Ich kenne den Artikel nicht und ich glaube die Autoren arbeiten nicht mehr für Pokerstrategy.