value mit den nuts verpasst

    • KuchenFee
      KuchenFee
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2009 Beiträge: 878
      OnGame - $0.30 NL - Holdem - 9 players
      Hand converted by PokerTracker 3

      Hero (UTG+1): $132.16
      MP: $28.20
      MP+1: $10.35
      LP: $19.82
      CO: $31.92
      BTN: $10.35
      SB: $14.24
      BB: $30.71
      UTG: $42.22

      gegner beide loose passive mit nem wts von 22
      ich hatte ein ziemlich böses image an dem tisch mit 13% 3bet und overall 21/15/5 und hab isoraises on masse geballert.
      irgendwann fingen sie an mehr zu callen, deswegen mein openraise mit 4,5bb, weil sie mich eh callen, egal wieviel ich setze (hatte auch schon ne 20bb 3bet gesetzt die gecallt wurde).

      am flop wollt ich sie beide drin behalten, deswegen nur die relativ kleine cbet.
      am turn wollt ich es aussehen lassen als würd ich ui gegen die 2 oop aufgeben, und wollte dann checkraisen.

      nach den 2 check behinds vermute ich, das die beiden mit ihrer hand nicht broke gehen wollen, ich werd also evtl keine normale valuebet mehr bekommen.
      also wollt ichs wie nen aggromove ala "das könnt ihr unmöglich callen" aussehen lassen.
      hat leider nicht geklappt.

      wie hätt ich das geld von beiden bekommen können?
      3x pott? c/r oder c/c am flop?

      hat mich arg geärgert, weil man solche chancen kaum bekommt


      SB posts SB $0.15, BB posts BB $0.30

      Pre Flop: ($0.45) Hero has K:club: K:spade:

      fold, Hero raises to $1.35, MP calls $1.35, fold, fold, fold, fold, SB calls $1.20, fold

      Flop: ($4.35, 3 players) 7:club: 2:heart: J:spade:
      SB checks, Hero bets $2.55, MP calls $2.55, SB calls $2.55

      Turn: ($12.00, 3 players) 6:diamond:
      SB checks, Hero checks, MP checks

      River: ($12.00, 3 players) K:diamond:
      SB checks, Hero bets $128.26 and is all-in, fold, fold

      Hero wins $11.40
  • 6 Antworten
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Das ist wohl eher ein Fall für das Handbewertungforum, hm?
    • stylus20
      stylus20
      Black
      Dabei seit: 13.10.2007 Beiträge: 9.020
      wie wärs mit 3mal normal valuebetten?
    • KuchenFee
      KuchenFee
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2009 Beiträge: 878
      ich kann die hand leider nichts ins hbf stellen, da ich ja nur zugriffsrechte für nl10 hab.

      @stylus

      seh die beiden eigentlichnur am setminen, wegen des 4,5bb openraises.
      und da werd ich wohl kaum 2x value bekommen, deswegen wollt ichs ja bluffie aussehen lassen, das TT oder so nen herocall auspackt.
    • maechtigerHarry
      maechtigerHarry
      Bronze
      Dabei seit: 02.07.2007 Beiträge: 5.596
      WTF?

      1) Am Flop größer betten. Was soll denn dieser Schrott von wegen du wolltest beiden drin behalten? Du hast nur One Pair in nem Multiwaypot die können zusammen locker 8 bis 10 Outs gegen dich haben. Wenn beide folden ist das nun wirklich kein so schlechtes Ergebnis und wenn nicht willst du wenigstens Value haben.

      2) Turn c/r ist unglaublich schlecht. Es gibt so viele Gründe die dagegen sprechen. Du würdest wohl kaum AK immer cbetten gegen 2, oder? Selbst wenn deine Line schwach aussieht, wenn der zweite Gegner keine sehr starke Hand hat wird er keinen Grund sehen zu betten. Der erste könnte c/r spielen wollen. Überhaupt ist er Multiway am Turn. Wieso gehst du davon aus das er da einfach mal blind bettet?

      3) River...nach was soll deine Line denn jetzt aussehen? Nach nem massiv überspieltem AK? Was soll dich dann callen? 2 Pair? Gehst du davon aus das einer 2 Pair hat? Wenn ja, wieso wolltest du dann den Turn c/r gegen 2 Pair? Falls du nicht davon ausgehst, nach was soll deine Line dann aussehen? Nach JTo oder was?
      Das was du da machst ist halt einfach immer nur 4 Value und nie was anderes....

      Find deine Line von vorne bis hinten inkonsequent und schlecht...sorry.
    • KuchenFee
      KuchenFee
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2009 Beiträge: 878
      kein problem, deswegen hab ich sie ja gepostet.
      fand das ergenis ja selber unbefriedigend.

      aber ich hab sie halt versucht auf hände zu setzen.
      und da die beiden keine hyperfische waren, ging ich davon aus, das sie ein so großes utg raise (schreit ja förmlich noch big pocket) kaum mit sc's callen, sondern nur setminen.
      da ich gegen die stacksizes eh drin bin, ist es ja wurscht wie.
      die frage ist nur, wie ich sie beide drin behalten (mmn muss ich auf dem board nicht protecten).
      und das man am turn gegen 2 nach ner cbet aufgibt ist ja nun was alltägliches, und das TT dann bettet um kein A/K/Q mehr am river zu sehen kommt auch mehr als genug vor.
      nen J geb ich keinem, ausser eben das set, also könnens ja nur pockets sein, und die seh ich eben nicht 2 oder gar 3x callen.

      kurzum: ich seh keinen draw, also steh ich gegen ein set oder underpairs da. und die will ich drinbehalten. und das hab ich durch ne wierd line versucht (aufgeben und nach 2checkbehinds die schwäche ausnutzen um sie aus der hand zu pushen)

      klingt das so absurd?
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Hallo KuchenFee,

      da du im Moment nicht den nötigen Status für NL25 hast (Silber), werde ich den Thread schliessen.

      Siehe dazu auch:

      Bitte keine Diskussionen über NL25 Hände im NL10 Forum

      WICHTIG - Wie stelle ich eine Hand zur Diskussion? - aktualisiert 23.10.2008

      Zitat Xantos vom 13.01.2009:

      Hallo Flixius,

      da auch unser NL25-Forum professionell betreut ist, möchten wir diesen Service natürlich in erster Linie unseren Spielern anbieten, die auch aktiv zur Community beitragen.

      Anhand deiner StrategyPoints kann ich abschätzen, dass du nichtmal unsere Anfangsinvestition in dich wieder hereingeholt hast und auch derzeit nicht aktiv auf einem getrackten Account spielst.

      Würden wir dir nur den Service, den du genau haben möchtest, frei anbieten, wäre das nicht im Sinne der gesamten Community, die auf dem Prinzip der Kollaboration basiert.

      Als NL25-Spieler könntest du mit Leichtigkeit zumindest den Silber-Status erspielen - und dann steht dir nicht nur das entsprechende Forum zur Verfügung, sondern auch die entsprechenden Videos, Artikel, Quizzes & Coachings. Und gerade für NL25-Spieler haben wir ja einiges zu bieten.

      Weiterhin bekämest du bald deine Elephant-Lizenz, auch wenn dich das als aktivem PT3-Benutzer derzeit wohl noch nicht so brennend interessiert.

      Gruß,
      Lutz


      Solltest du damit nicht einverstanden sein, dann wende dich bitte an das Feedbackforum, da du dort mit den Verantwortlichen direkt in Kontakt treten kannst.