Amazon: ersetztes Gerät erneut Defekt - Gewährleistung?

    • dhw86
      dhw86
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 12.263
      Hallo,

      meine bei Amazon gekaufte Zahnbürste ging vor ca einem Jahr kaputt, wurde problemlos ersetzt.

      Jetzt ist die neue, ca 1 Jahr alte Zahnbürste wieder kaputt.

      Hab damals eine neue Rechnung mit neuem Kaufdatum dazu bekommen, also hab ich doch auf die neue auch wieder 2 Jahre Gewährleistung und kann die ohne Probleme einschicken?


      Jemand den Fall schonmal gehabt?



      Daniel
  • 15 Antworten
    • PocketPeer
      PocketPeer
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2008 Beiträge: 732
      nee auf dein ersatzgerät hast du auch nur die "alte" gewährleistung/garantie.
    • Flowbo
      Flowbo
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 1.213
      Original von PocketPeer
      nee auf dein ersatzgerät hast du auch nur die "alte" gewährleistung/garantie.
      this
      aber amazon ist immer sehr kulant würds probieren
    • tobbeyy
      tobbeyy
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 07.04.2009 Beiträge: 11.223
      Original von Flowbo
      Original von PocketPeer
      nee auf dein ersatzgerät hast du auch nur die "alte" gewährleistung/garantie.
      this
      aber amazon ist immer sehr kulant würds probieren

      This, hatte den Fall schon öfter, hat jedes mal geklappt. Kenne fast keinen kulanteren Händler als Amazon.
    • betandking
      betandking
      Bronze
      Dabei seit: 27.07.2006 Beiträge: 2.125
      Mich würde die Rechtsgrundlage interessieren. §§ etc.
    • Paxis
      Paxis
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 40.384
      hö?
      wieso hat man denn bitte auf das neue produkt ebenfalls nur die alte gewährleistung, das versteh ich nicht ganz.
      bin bisher immer davon ausgegangen das man dann wieder 2 jahre hat.
    • Raindance86
      Raindance86
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2007 Beiträge: 5.410
      Seid ihr euch da sicher?

      Ich kenn das so: Gewährleistung unterliegt einer Verjährung - ist dadurch begrenzt (klick). Bei der Mängelbeseitigung wird diese Verjährung nun gehemmt und beginnt von neuem (klick).


      Bleiben noch 2 Fragen:

      1. Ist wirklich zu unterscheiden, ob ausgetauscht (=neue Gewährleistung für alles) oder repariert (=Gewährleistung für ausgetauschte Komponenten) wurde?

      2. Muss der Schuldner (in dem Fall der Verkäufer) anerkennen, dass der Austausch innerhalb der Gewährleistung geschah und _nicht_ einer Garantieleistung entsprach?


      Edit: @OP, Philips? Antriebswelle locker?

      Hab genau dasselbe Problem, nur hab ich die Zahnbürste erst 2 Woche vor Ablauf der Gewährleistung gemeldet/umtauschen lassen. Wäre ziemlich ärgerlich, wenn das Problem wieder auftritt und das gute Geld im A ist.
    • eplc
      eplc
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 8.697
      § 212 gilt nur, wenn der Verkäufer den Nacherfüllungsgrund anerkennt. Da wird allerdings der Nachweis schwer sein, denn die bloße Nacherfüllung stellt noch kein Anerkenntnis dar.
      Mit anderen Worten, wenn er sagt, er habe aus Kulanz gehandelt, läuft die Frist ungehemmt weiter. Das hängt allerdings wiederum von deiner Sichtweise ab, bzw. der Sichtweise, die dir zugebilligt werden kann und ist damit vom Einzelfall abhängig.

      Das ist allerdings keine Rechtsberatung, gebe nur das wieder, woran ich mich gerade erinnere.

      Hat der Verkäufer denn bereits reagiert oder hast dus erst gar nicht versucht?
    • Vakson
      Vakson
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2008 Beiträge: 12.336
      Kam mal bei Galileo oder so...oder irgendso eine Rechtssendung, aber auf jedenfall beginnt die Gewährleistung mit dem Erstkauf des Artikels und endet dann nach der Frist von diesem Datum.
    • Raindance86
      Raindance86
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2007 Beiträge: 5.410
      Original von eplc
      Mit anderen Worten, wenn er sagt, er habe aus Kulanz gehandelt, läuft die Frist ungehemmt weiter. Das hängt allerdings wiederum von deiner Sichtweise ab, bzw. der Sichtweise, die dir zugebilligt werden kann und ist damit vom Einzelfall abhängig.
      Das hatte ich auch gelesen. Aber gibt es da denn keine Richtlinien? Kann doch irgendwie nicht sein, dass selbst offensichtliche Mängel, die unter die Gewährleistung fallen sollten, wie Garantie- bzw. Kulanzfälle behandelt werden. Und vor allem fehlt's da echt an Aufklärung für den Verbraucher und klaren Kennzeichnungen.

      Auf dem Lieferschein von meinem Umtausch steht z. B. "Gerät ausgetauscht lt. Vorgabe des Herstellers ****** SERVICEWARE". Kann man da irgendwas ablesen?

      Edit: Noch was gefunden (steht ganz unten auf dem Schein):

      "Für unsere Reparaturleistungen beträgt die Frist zur Mängelgewährleistung 12 Monate."
    • dhw86
      dhw86
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 12.263
      @Raindance86


      ich hab wie bei amazon üblich nach wenigen tagen ein komplett neues gerät erhalten.


      dieses vibrierende ding vorne ist locker, auf den bürstkopf wird keine vibration mehr übertragen.

      denke antriebswelle locker trifft zu.



      ich schau mal wann genau ich gekauft habe und wann ich die neue erhalten habe, kann mir nicht vorstellen dass amazon da faxen macht, die sind sehr kulant, deshalb kauf ich da gern :)
    • Raindance86
      Raindance86
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2007 Beiträge: 5.410
      Ja, genau das Problem hatte ich auch. In den Kundenbewertungen wird das auch recht oft bemängelt (Philips Sonicare HX 6932/10). Seitdem schaue ich bei Bewertungen übrigens genauer hin.

      Denke auch, dass Amazon da nicht rumzickt bzw. sich kulant zeigt. Hatte bisher auch nur sehr gute Erfahrungen mit denen.
    • eplc
      eplc
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 8.697
      Also bist du sogar noch in der "ursprünglichen" Gewährleistungsfrist? Dann wirds da sicherlich keine Probleme geben.
    • dhw86
      dhw86
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 12.263
      bin ich nimmer, hab die juli 2008 gekauft, vorhin nachgeschaut.

      aber mit der neuen bürste kam ne neue rechnung, die such ich grad raus und dann schick ichs einfach ans amazon rücksendezentrum, denke bis ende nächster woche sollte ne neue da sein :D

      ansonsten nie mehr amazon und nie mehr philipps ;)
    • Smorpher
      Smorpher
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2006 Beiträge: 498
      Wars die Sonicare? Hab selbst grad mein Ersatzmodell bekommen - alte, kaputte zurückgeschickt, geld überwiesen bekommen, neue (mit neuer rechnung) gekriegt.. ergo: 2 jahre neue Garantie imo.. Bin mal gespannt, wie lange die neue hält.. Leistung is ja top, aber dass die so schnell kaputtgeht ist natürlich ein problem.. ;)
    • dhw86
      dhw86
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 12.263
      ahjo die sonicare.

      hab mal nachgesehen, ich hab doch keine neue rechnung von amazon, sondern so etwas ähnlich vom philips euro repair center.

      gabs bei dir auch das oder eine neue amazon rechnung?


      ich hab das + die alte amazon rechnung mal kopiert, werds am montag mit der zahnbürste in ein paket packen und dann schauen was zurück kommt.