... und jetzt aber richtig! oder doch nicht?

    • Fischfix
      Fischfix
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2007 Beiträge: 126
      hallo liebe ps community ich hab vor einiger zeit mit poker spielen angefangen. privat und auf den play money tischen. einer meiner lebensgrundsätze war: nie um geld spielen, geld verdient man. daher spiel ich auch kein lotto oder roulett. ich hasse casinos :) trotzdem, poker ist ja kein glückspiel sondern hat eine glückskomponente somit kann man sich da was erarbeiten... dann hab ich bei partypoker noch die 0.02/0.04 tische gsehen und gedacht... ok da kannste nicht viel verlieren. somit hab ich mir doch mal 20$ aufs konto gepackt und diese dann auch verloren. meine fehler waren wahrscheinlich, dass ich zu tight gespielt habe und wenn ich mal was hatte sind alle raus. zudem hab ich mich hald nicht lösen können. und oft glaub ich einfach nicht geschnallt dass ich eine kack hand hatte. So somit gleich nochmal 10$ drauf diesmal mit texascalculatem zur unterstützung. hab da auch besser geshen welche hände man spielt und welche nicht und ob man mitgeht oder nicht. damit gings dann auch besser. allerdings musste ich die karten reinklicken in der programmversion wodurch ich kaum überblick hatte. ab und zu wollte ich dann auch nicht glauben was das tool mir errechnete dann konnt ich mich nicht lösen und verlor. somit waren die 10 auch wieder weg. alles beim 0.02/0.04 limit. scheiße. dazwischen hab ich dann ein freeroll gespielt, was mir sehr spaß gemacht hat unc ich glaub ich war nicht so schlecht (für mein können). bin da dann aber raus weil ich mich einmal vertippt hatte (0 zuviel. ich glaub 4000 statt 400) und naja trotzdem wars spaß und ich war auch irgendwie gelöster. hab das turnier auch wieder ohne calculatem gespielt. bin mir nicht sicher kann auch sein dass es FL war. hab so in erinnerung dass ich mir "FOLD or RAISE" auf den monitor ge"postit"ed hab. alle guten dinge sind drei, dacht ich mir. und dann nochmal 10 aufs konto und gespielt. versucht gute blätter agressiv zu spielen und aber auch schlechte blätter zu spielen. hab z.b. 56s oder Ax Kx Qx Jx gespielt (mit glück) hab dann aber oft im river gekniffen als einer geraist hat obwohl ich oft die bessere hand gehabt hätte nach dem flop. zudem ein paar böse hände verloren: J trips gegen Q trips. einmal K trips gegen einen flush. oder AA KK gegen 2 Trips. auch mal einen flush übersehen (danach die 4 farbenansicht eingestellt :) ... trotzdem, somit war dann auch das geld weg. komischerweise gewinne ich privat mit chips ziemlich oft (liegt aber an den gegnern wahrscheinlich) dort bluffe ich auch ziemlich oft. im letzten spiel als ich auch die 10$ wieder los war hat mir dann ein netter spieler diese seite empfohlen. er hat mich etwas beobachtet und hat hald auch gemeint ich hatte schon viel pech und manchmal hald den value nicht richtig eingeschätzt... hab mit schlechten händen gewonnen und darauf auch wieder mit ner guten verloren und dann auch mehr weil ich mir gedacht habe es sei mehr wert. somit wieder BR auf 0 :) ich hab schon eine verbesserung gemerkt von anfang bis dahin. allerdings ohne wirkliche hilfe gehabt zu haben. (hab das poker für dummies set auch dazwischen mal gekauft, hat aber online irgendwie nicht viel gebracht) nach dem verlust der 10$ hab ich den rat des spielers befolgt und mich gleich an die anfänger sektion hier gemacht. so: jetzt steh ich bald vor dem quiz und bin mir aber unsicher ob es klug ist weiter zu machen. ist bei mir hopfen und malz verloren oder sollte ich es doch nochmal mit den 50$ vom quiz wagen und unter der hifle der SSS einen weiteren try leisten? also ich wär schon zufrieden wenn ich meine 40 verlorenen $ wieder rein hätte *g* oder denkt ihr, wenn er bei 0.02/0.04 schon 40$ verkloppt hat dann soll ers lieber lassen. ich hab hald angst irgendwie, mit der SSS geht man ja ziemlich oft all in, dass ich hald wenns blöd geht nach 25 händen die 50$ los bin. danke für eure antworten...
  • 17 Antworten
    • qwertzui666
      qwertzui666
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 6.583
      wenn du einen real money acc bei pp hast kannst du eh nichts von ps.de nutzen, da du einen acc mit dem bonuscode brauchst. ansonsten würd ich sagen ist es nie zu spät noch etwas dazu zulernen. also versuchs doch einfach, bekommst die kohle ja geschenkt.
    • Fischfix
      Fischfix
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2007 Beiträge: 126
      der alte account ist nicht mehr aktuell weil ich mitlerweile umgezogen bin und auch einen neuen rechner habe. kann mich auch nicht mehr einloggen. die email geht durch den providerwechsel auch nicht mehr...(war bei cable => @cablegesellschaft und hab jetzt aber dsl und bin daher bei @gmx) hab daher einen neuen erstellt
    • Fischfix
      Fischfix
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2007 Beiträge: 126
      so habs jetzt doch gewagt und den test beim ersten anlauf auch geschafft :D schön wäre wenn eine %angabe bzw. welche fragen falsch waren. oder ist es so dass man nur durchkommt wenn man maximal 1 fehler hat? eine genauere auswertung wär schon toll gewesen. egal. bin ja gespannt obs jetzt besser geht. wie lange geht es bis ich hier auf PS für die weiteren artikel freigeschaltet bin?
    • antiviv
      antiviv
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2007 Beiträge: 499
      einen Partypoint erspielen. Dann bist du Bronze-Mitglied und kannst loslegen ;)
    • Kendo
      Kendo
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 2.301
      was ich nicht verstehe: du hast 40$ bei 0.02/0.04$ fixed limit verloren und spielst nun SSS ?!? *verwirrt*
    • Fischfix
      Fischfix
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2007 Beiträge: 126
      ne ich hab 40 bei NL verloren. das FL war nur das eine Freeroll. bin aber auch nicht mehr sicher ob es überhaupt FL war...
    • RicFlair
      RicFlair
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 2.865
      nimm dir die 50$ und fang neu an mit der SSS. vergiss das bluffen ("never bluff a monkey" ist ja ein berühmter satz der sicher auf die unteren limits zutrifft) und deine alte spielweise vom offlinespiel. spiel die SSS streng nach dem chart und den anweisungen. dass du die 50$ nach 25 händen verballert hast wird sicher nicht passieren wenn du dich an die regeln hälst. sogar dass du die 50$ in 25000 händen verballerst ist nicht gerade wahrscheinlich wenn du SSS spielst ;)
    • Fischfix
      Fischfix
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2007 Beiträge: 126
      ok, hab gestern noch mal auf play money geübt, da die 50$ ja noch etwas dauern. hab auf dem 50/100 tischen gespielt mit 2000$ buy in. die anderen hatten alle so um die 300k bis 4 millionen LOL. hab versucht wirklich streng nach SSS zu spielen (obwohl das bei play money vielleicht nicht so der hit ist) bin dann runter auf 1600$ (SB und BB) hatte dann aber AKs und dadurch dann über 4000$. und bin danach dann gegangen vom table. (wie im chart) schon klar, das war eine hand. und auch nur play money aber ich glaub ich habs soweit kapiert. ist hald geduld geduld und nach chart vorgehen. mal schauen wenn die 50$ da sind. hab da noch eine frage. im chart steht mit 22 oder 33 call ich nur als blind sonst fold. wieso sehe ich aber hier bei den beispieländen oder auch sonst dass man doch oft einen raise called bzw. selbst raised bzw. ALL IN geht? hat das dann nix mehr mit SSS zu tun und ist reines glückspiel oder stimmt da was im chart nicht? mir ist schon klar dass man oft genug mit 22 das set voll kriegt aber ist doch eigentlich hirnverbrannt wenn man geraised wird. nicht?
    • Sevarion
      Sevarion
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2007 Beiträge: 420
      weil du mit 22 oder 33 immer noch im vorteil bist gegen 2 overcards.
    • Sevarion
      Sevarion
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2007 Beiträge: 420
      und zu dem Thema Playmoney sag ich mal lieber nichts =)
    • Fischfix
      Fischfix
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2007 Beiträge: 126
      Original von Sevarion und zu dem Thema Playmoney sag ich mal lieber nichts =)
      ja schon klar. war auch nur zur probe ob ich die abläufe drinnen hab. aber wegen 22 33 da bin ich vielleicht besser gegen overcards aber doch immernoch schlechter als jedes andere pair im spiel. das heißt wenn da jetzt im flop A, K, Q drin ist und der raised wieder werd ich doch raus gehen. oops geht ja nicht weil ich ja schon all in bin... die chance für ein set am flop sind 7:1 am turn und am river dann wohl noch geringer. für mich ist das irgendwie widersprüchlich zur SSS aber okay wenns so gespielt wird... oops hab mich da wohl vertan: Ein Paar zum Flop werden zu zwei Paaren oder Drilling im River 22% ~ 4 : 1 klingt also doch noch klug?
    • qwertzui666
      qwertzui666
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 6.583
      kleine pocket pairs werden nur auf set value gespielt, d.h. du triffst am flop dein set oder foldest.
    • RicFlair
      RicFlair
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 2.865
      also fischfix was du so redest ist echt unsinn, les dir das SHC nochmal durch! call heißt folgendes: wenn KEIN gegner vor dir geraist hat und MINDESTENS 2 gegner durch call ins spiel eingestiegen sind callst du. wenn du dann ein set machst haste ne richtig starke hand, wenn du kein set triffst callste das runter und foldest bei widerstand. auch möglich dass du durchs pocketpair nen straightdraw hast. ähnliches gilt übrigens auch für die suited karten mit denen du preflop callst: auch die werden gespielt weil du damit nen hohen flush (oder straights) machen kannst und meisten auch gut im rennen liegst wenn du ein paar triffst. diese starhände (pokcetpairs und suited karten) werden halt gecallt weil sie sich zu starken händen oder starken draws entwickeln können und du bist selten all-in am flop: nur mit AA, KK, QQ, JJ, TT und AKs/o machst du nen reraise (und das heißt öfters mal pushen wenn der raise vor dir groß genug ist). nach nem reraise folden sowieso schon mal viele gegner. falls es doch zum showdown kommt hast du ganz gute chancen zu gewinnen. les erstmal alle SSS sachen durch und verstehe das SHC. dann biste wirklich gerüstet....
    • Fischfix
      Fischfix
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2007 Beiträge: 126
      hm ok ... hab die 50$ jetzt bekommen und aber erstmal bei einem 150$ freeroll mitgemacht. platz 841 von ca. 1900. flog dann raus mit AA all-in gegen einen mit K2o der sich dann am River, no na zum flush entwickelte. aber mei. immerhin. also falls es okay ist würde ich hier eine art tagebuch führen vom Fisch zum dicken Fisch quasi :)
    • RicFlair
      RicFlair
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 2.865
      das solltest du unter "erlebnisberichte" machen: erstens gehörts dahin, zweitens lesen es dann mehr leute ;) viel erfolg!
    • Cowboys
      Cowboys
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2006 Beiträge: 309
      jap mach dein tagebuch lieber zu den erlebnisberichten, ich wünsche dir viel glück, aber wie gesagt lese alle SSS artikel 5 mal wenn es sein muss, besuche coachings und schaue dir die beispielhände aus dem forum an, bzw poste selber hände also viel glück.
    • Fischfix
      Fischfix
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2007 Beiträge: 126
      so hier kommt zum weiterlesen falls es euch interessiert: ... und jetzt aber richtig! oder doch nicht? dort ist auch meine erste hand zu sehen: ein Straight Draw am Flop.