Fotoalbum

    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.656
      Mich würd mal interessieren, haben viele von euch in der heutigen Zeit noch Fotoalben?
      Ich bin grad motiviert meine Fotoalben endlich mal anzugehen und mitten im Bilder aussortieren.

      Nun stellt sich mir aber die Frage, mache ich es oldschool, d.h. lasse ich die Bilder einzeln drucken, holen mir leere Fotoalben und klebe die Fotos dann einzeln ein und schreibe ggf. noch was daneben?

      Oder ordere ich direkt anstelle der einzelnen Bilder ein fertiges Fotoalbum?

      Habt ihr mit letzterem ggf. Erfahrung? Ist ja nicht ganz billig, aber erspart ne Menge Arbeit. Bei mir handelt es sich sicher um 2-5k Bilder, quasi die Reisen der letzten 3Jahre, so dass ich für fertige Fotoalben sicherlich 500-1k ausgeben müsste, aber einzeln einkleben ist auch eine undankbare Arbeit.
      Nur frag ich mich wie das Ergebnis bei sonnem fertigen Album nachher aussieht?

      Und noch ne andere kleine Frage, wenn ich die Fotos selber einklebe, habt ihr nen Tipp wie man das am besten macht? gibt ja so spezialkleber, dann gibts fotoecken und dann gibts fotoabziehfolien, ka what to take.

      Würd mich über bissl Erfahrungen & Tipps freuen, vielen Dank!
  • 13 Antworten
    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.656
      nobody? :(
    • Khrano
      Khrano
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2009 Beiträge: 25.581
      Find diese fertigen Fotoalben irgendwie ziemlich unpersönlich. Kannst dir dann auch random Fotoalben über die Landschaften kaufen.

      Ich kleb die dann lieber selbst zusammen, schreib was daneben und kleb vielleicht noch n Andenken daneben.
      Wenn du aber schreibst, dass du jetzt die Fotoalben der letzten 3 Jahre machst, dann wirst du vermutlich kaum Andenken in Form von Kassenzetteln oder ähnliches haben.

      Ist aber nur meine Meinung. ;)
      Bin übrigens auch so oldschool und schreib auf Reisen Tagebuch.
    • Kellerlanplayer
      Kellerlanplayer
      Bronze
      Dabei seit: 02.12.2006 Beiträge: 18.529
      Wir (bzw. Freundin) macht das auch noch Oldscoolmäßig, aber auch mit Eintrittskarten/Fahrkarten etc... und kleinen Text daneben.

      Finds eigtl. schon recht cool.
    • krong
      krong
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 25.12.2005 Beiträge: 13.664
      Ich hab mir bei Fotobuch.de ein paar Bücher zusammengestellt.
      Bin mit den Ergebnissen bisher stets zufrieden gewesen.
      Allerdings geht bei Büchern mit vielen Seiten und dementsprechend vielen Fotos extrem viel Zeit fürs gestalten mit der Fotobuch Software drauf. Das Ergebnis sieht dann allerdings auch "wie gekauft" aus.

      Edit: Schweineteuer ist das Ganze natürlich auch... =)
    • Rebhino
      Rebhino
      Bronze
      Dabei seit: 01.10.2007 Beiträge: 2.046
      oldschool, spricht selbst einkleben + kleine texte dazu is einfach nuts....finds immer wieder lustig alle paar jahre meine Kindheitsfotos etc anzuschauen!!!
    • kauai
      kauai
      Bronze
      Dabei seit: 15.06.2006 Beiträge: 2.059
      schaff dir ne freundin an, dann erledigt sich das prob mit den fotoalben.
    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.656
      Original von kauai
      schaff dir ne freundin an, dann erledigt sich das prob mit den fotoalben.
      i really thought about it before ;)

      ich machs nun aber oldschool, jemand denn evtl noch nen tipp zum einkleben? fotoecken, kleberroller, folien oder anderes?
    • deschik85
      deschik85
      Bronze
      Dabei seit: 13.06.2007 Beiträge: 2.291
      Ich hab so ein Album, wo man nix kleben muss, da schiebt man die Bilder hinter ne Folie und das wars.
    • rap23anoid
      rap23anoid
      Bronze
      Dabei seit: 10.06.2008 Beiträge: 3.368
      auf jedenfall ein online fotoalbum ( den tip, gab ich dir ja schon) es ist auch nicht viel teurer, als alle fotos einzeln zu bestellen. in meinem letzten buch waren es 288 bilder für 34 euro. ( auf jedenfall immer ein premium buch nehmen)

      das erstellen ist extrem einfach, man kann texte einfügen oder die fotos nochmal schnell bearbeiten ( auch vergrößern oder verkleinern, so das es immer schön passt)
    • DerExec
      DerExec
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2007 Beiträge: 12.529
      Original von rap23anoid
      auf jedenfall ein online fotoalbum ( den tip, gab ich dir ja schon) es ist auch nicht viel teurer, als alle fotos einzeln zu bestellen. in meinem letzten buch waren es 288 bilder für 34 euro. ( auf jedenfall immer ein premium buch nehmen)

      das erstellen ist extrem einfach, man kann texte einfügen oder die fotos nochmal schnell bearbeiten ( auch vergrößern oder verkleinern, so das es immer schön passt)
      Es ist halt irgendwie unpersönlich :(

      Wenn man so ein Album zum Einschieben hat (s. Vorschlag deschik85), dann kann man da auch mal ein Foto raus nehmen, etc.
      Ich finde solche Bücher verlieren einfach ganz viel vom Fotoalbum-Feeling.
    • rap23anoid
      rap23anoid
      Bronze
      Dabei seit: 10.06.2008 Beiträge: 3.368
      unpersönlich mag sein, aber es sieht verdammt gut aus, es ist genauso teuer, es ist viel weniger arbeit... die gestaltungsmöglichkeiten des buches - fotos größer/ kleiner machen, mal ein bild schwarz-weiß machen, jede buchseite kann einen anderen passenden hintergrund haben, bilderrahmen usw. sind enorm.



      hier nochmal der link zu lidl:

      http://www.lidl-fotos.de/pbOverview.do?productGroup=PB_SH
    • groovechampion
      groovechampion
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2009 Beiträge: 1.947
      Original von rap23anoid
      ... es ist genauso teuer, es ist viel weniger arbeit... die gestaltungsmöglichkeiten des buches - fotos größer/ kleiner machen,
      So'n Ding macht 'ne Riesenarbeit und ist NICHT billiger.

      Oldschool paßt schon. Fotoecken sind absolute Fummelkram, bei den Folien sieht's häufig nicht gut aus. Wir nehmen die doppelseitig-klebenden Fotosticker von der Rolle. Der Roller ist eigentlich nutz, aber kostet mehr und der Kleber ist nicht so stark wie bei den Stickern.
    • rap23anoid
      rap23anoid
      Bronze
      Dabei seit: 10.06.2008 Beiträge: 3.368
      ich habe bereits 14 online fotobücher ...

      es macht es nicht viel arbeit , man könnte es ja auch automatisch machen lassen ( mir macht es aber viel spass, ich mache es immer selbst)

      es ist auch nicht ( viel) teurer, ich hab im schnitt 250-300 bilder pro buch, in bester qualität kostet es im schnitt 35 euro - pro bild im also ca. 14cent.

      aber egal jetzt, reine geschmackssache.