MSS NL50 Video SSS->MSS-Umstieg

    • DerIrreIvan
      DerIrreIvan
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2009 Beiträge: 654
      ***UPDATE***: Neues Video vom 10. 11. 2010 gibts hier


      Ahoi Midstackstrategen,

      ich möchte an dieser Stelle aufmein neues Video aufmerksam machen, dass mein Spiel an den NL50 FR-Tischen auf PokerStars als MSS-Spieler vorstellt.

      Das Video findet ihr hier:
      Erster Teil
      Zweiter Teil

      Alternativ:
      Erster Teil (Rapidshare)
      Zweiter Teil (Rapidshare)


      Es ist ein reines Uservideo(!) ohne Garantie auf Qualität in Play und Produktion ;) , aber ich denke, besser Amateurvideos zur MSS als garkeine.

      Die Auflösung ist wie immer mies, da die Dateien auf meinen privaten Webspace passen mussten. Durch das ranzoomen bei jeder Hand sollte dennoch alles erkennbar sein - falls nicht, sagt es sofort, dann lad ichs nochmal in besserer Auflösung hoch.


      Ich freue mich auf viel Feedback und hoffentlich eine lebhafte Diskussion zur un-advanceden MSS.

      Salut,
      Ivan
  • 51 Antworten
    • prnzessin
      prnzessin
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2010 Beiträge: 1.368
      Werd's mir nachher mal angucken. Bin leider grade noch auf Arbeit und iPhone kann die leider nich abspielen. Poste hier dann Feedback :)
    • ThinkTank80
      ThinkTank80
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 14.528
      hab erst die ersten paar Minuten gesehen
      von der Aufmachung und Art zu reden schaut es sehr sehr gut aus
      inhaltlich komme ich hoffentlich die nächsten Tage dazu es mir genauer anzuschauen
    • MrRaupE
      MrRaupE
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 15.589
      komm wohl nicht vor mittwoch dazu mir des mal anzuschauen

      möchte aber trotzdem darauf hinweisen, dass sämtliche videos eigentlich hier hingehören http://de.pokerstrategy.com/forum/board.php?boardid=1398
    • CMB
      CMB
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2007 Beiträge: 6.447
      Tust Du mir einen Gefallen und schiebst die Video nochmal auf Rapidshare rauf? Das wird so nix mit dem download, da bin ich wohl zu weit weg.

      Danke,
      CMB
    • Favorityz
      Favorityz
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2010 Beiträge: 687
      Kann auch nicht drauf zugreifen ..
    • DerIrreIvan
      DerIrreIvan
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2009 Beiträge: 654
      Auch wenn ich nicht weiß, *warum* mein Webspace diese Aussetzer hat - es ist offenbar so. Hier die Rapidshare Links:

      Erster Teil (Rapidshare)
      Zweiter Teil (Rapidshare)
    • re283
      re283
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2007 Beiträge: 773
      hey

      finde deine vids echt intressant und finds gut das in die richtung mal was geht :)

      wenn du lustig bist kannst dich ja bei mir melden über ICQ, Sype, oder so

      hab dich auch mal über die community angeschrieben

      hau rein
    • Najs2009
      Najs2009
      Bronze
      Dabei seit: 10.06.2009 Beiträge: 665
      .
    • Najs2009
      Najs2009
      Bronze
      Dabei seit: 10.06.2009 Beiträge: 665
      .
    • DerIrreIvan
      DerIrreIvan
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2009 Beiträge: 654
      Danke für das intensive Feedback, ich werde mir die genannten Hände nachher noch genau anschauen.


      Aber schnell zum Thema Elephant:

      Original von Najs2009
      Du solltest darüber nachdenken dir den HM oder ein anderes Tool zuzulegen, allein damit du sehen kannst, welche Range Villain aus welcher Position genau raist. Gerade wenn du solche Überlegungen schon in deinem Video nennst ist es einfach verschenktes Geld wenn du es wegen des Tools nicht Berücksichtigen kannst und somit deine Edge verkleinerst!
      [...]
      Die Sample kannst du auch wieder über ein besseres Tracking-Tool verifizieren indem du dir die Anzahl der Situationen anschaust.
      Ich kann mir im Elephant sowohl Positionstats als auch Anzahl der Situationen anzeigen lassen, wenn ich das Popup öffne. (Die Schaltfläche "Info..." im HUD links neben Handcount.) Ich tus im Video nicht, weil man für aussagekräftige Positionstats eben nochmal zehnmal so viele Hände braucht wie für die all-position-Durchschnittsstats.
      Gegen Gegner mit ausreichnd Samplesize nutze ich das sonst schon.


      Ich habe auch schon mit Pokertracker und Holdemmanager gespielt, aber ich finde den Elephant nach wie vor am angenehmsten. Es fehlen zwar einige Features (zB EV-Graph, den ich sehr vermisse), aber er ist sehr intuitiv zu benutzen, das HUD ist leicht zu konfigurieren und die kleinen bunten Zahlen auf schwarzem Grund sind übersichtlicher als die HUDs der anderen Programme.

      Der HEM lässt sich zwar auch ohne Lizenzkauf beliebig lange benutzen, wenn du vor dem Start des Programms das Datum deiner Computeruhr auf einen Tag innerhalb der 15-Tage-Testphase zurückstellst, (was *ich* natürlich niemals tun würde, ist ja bestimmt nicht erlaubt) aber überzeugt hat mich das Programm bisher nicht.



      Mit der Bemerkung, dass ein niedriger WTS nicht zwangsweise einen bluffbaren Gegner anzeigt, hast du natürlich Recht. Der Gedanke ist mir nach Fertigstellung des Videos auch gekommen, daher meine Frage gestern im SSS/MSS-Goldforum zum Thema WTS ;)
    • Favorityz
      Favorityz
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2010 Beiträge: 687
      Kurze Fragen noch :

      Ab wieviel BB stehst du auf ?

      Bei meinem Anbieter kann ich mich mit 30BB einkaufen, also machen ?

      Thema Table Selection :

      Setzt du dich an Tische mit mehreren/anderen SSS´lern/MSS´lern ?
    • DerIrreIvan
      DerIrreIvan
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2009 Beiträge: 654
      Original von Favorityz
      Kurze Fragen noch :

      Ab wieviel BB stehst du auf ?
      In der Regel ab 10 BB winnings, also wenn ich aus den $20 mindestens $25 gemacht habe.
      Wenn der Tisch besonders toll ist, zB weil ich direkte Position auf nen krassen Fisch habe, oder die drei Spieler vor mir alle über 75% auf 3bets folden, dann bleib ich solange dran wies gut läuft. Nur nicht unvorsichtig werden dann.


      Bei meinem Anbieter kann ich mich mit 30BB einkaufen, also machen ?
      Darauf gibts keine definitive Antwort; du musst dir klar machen, dass sich das Spiel mit 30BB von dem mit 40BB unterscheidet.
      Das kann zu deinem Vorteil sein, wenn du dir eigene Gedanken dazu machst (zB können deine Gegner weniger profitabel auf Setvalue callen gegen dich); auf der anderen Seite kann es zu deinem Nachteil sein, wenn du dich an Vorgaben zur 40BB-Strategie klammerst und nicht merkst, an welchen Stellen du dabei Fehler machst (zB kannst du seltener 3bet/fold spielen, weil du schneller comitted bist). In dem Fall kann es auch nicht schaden, wenn du dich trotz niedrigerer möglichkeit mit 35BB oder 40BB einkaufst.

      Ich bin übrigens in der letzten Woche dazu übergegangen, auf 40BB nachzukaufen, wenn ich unter 32BB falle; anders als im Video, wo ich ja als SSSler weiterspiele.
      Ich will noch nichts über Profitabilität "runterblinden auf SSS" <-> "nachkaufen" sagen, weil ich noch experimentiere. Aber zweimal mit schwachen Händen 3bet/fold zu spielen und beim dritten Mal mit ner Monsterhand den halbierten Stack aufzudoppeln, ging mir etwas auf die Nerven.


      Thema Table Selection :

      Setzt du dich an Tische mit mehreren/anderen SSS´lern/MSS´lern ?
      Ich habe diesbezüglich bisher keine Probleme gehabt. Erstens laufen recht weniger Minstacks rum, und zweitens haben die alle auch noch keine ausgereifte Midstackstrategie. Die Stats zeigen mir oft, dass auch andere Midstacks zu viel gegen 3bets folden und zu selten ihren Blind verteidigen.

      Vielleicht ändert sich dass, wenn sich die MSS stärker etabliert; aber momentan stören mich andere Minstacks nicht.
    • DrZord
      DrZord
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2008 Beiträge: 485
      Wie ist denn dein foldto3bet Wert und dein vpip/pfr? Bei mir hat sichs auf 13/11 und 60% foldto3bet eingependelt.

      Original von Favorityz
      Thema Table Selection :
      Setzt du dich an Tische mit mehreren/anderen SSS´lern/MSS´lern ?
      Wenn ich dazu auch etwas sagen darf: Ich hab auf meinem Stammlimit Nl100 + NL200 genau einen soliden Midstacker entdeckt. Alle anderen sind irgendwelche verkappten Exshorties die vor lauter Frust meinen sie könnten ihren SSS Style einfach weiterspielen und shoven dauernd ihre 35bb preflop.
    • Favorityz
      Favorityz
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2010 Beiträge: 687
      13/11 hab ich auch auf 30k Händen NL50-200 gespielt .. Foldto3bet weiß ich nicht mehr, müsste ich gerad meine alten Datenbanken einspielen.

      @Ivan : Deinen Gedankengang, bei 32BB zu rebuyen verstehe ich nicht ganz. Warum gerade 32 BB ?
      Außerdem sprichst du selber vom "mathematischen Vorteil der SSS" - warum diesen also nicht nutzen ?
    • DrZord
      DrZord
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2008 Beiträge: 485
      Versteh ich auch nicht. Der einzige Nachteil, der sich daraus ergibt, ist dass ich beim Multitablen auf die eigene Stacksize achten muss.
    • DerIrreIvan
      DerIrreIvan
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2009 Beiträge: 654
      Original von DrZord
      Wie ist denn dein foldto3bet Wert und dein vpip/pfr? Bei mir hat sichs auf 13/11 und 60% foldto3bet eingependelt.
      Ja, 13/11 hab ich auch genau. FoldTo3bet 64%, wobei der Wert in Co,BU,SB zwischen 70% und 75% liegt, während er in den anderen Positionen deutlich niedriger ist.
      Der hohe Wert in late liegt an den any2-steals gegen tighte Gegner, bei denen ich auf Gegenwehr immer folden muss. Das ist aber nicht exploitable, da ich per Definition nur gegen ausreichend tighte Gegner steale, die extrem selten 3betten. Adaptet einer von denen gegen mich, lass ich die loosen steals sein und hab wieder eine unexploitable Range.


      @Ivan : Deinen Gedankengang, bei 32BB zu rebuyen verstehe ich nicht ganz. Warum gerade 32 BB ?


      Weil ich bei PokerStars einstellen kann, "kaufe nach, wenn Stack unter 80% des ursprünglichen buyins". Das sind 32 BB. Ist aber random, könnten auch 35 BB oder 30 BB sein.




      Außerdem sprichst du selber vom "mathematischen Vorteil der SSS" - warum diesen also nicht nutzen ?


      Wenn meine Edge als MSSler groß genug ist, brauch ich die SSS-Edge nicht unbedingt.
      Im Gegenteil:

      Angenommen ich spiele mit $20, loose $10 und spiele mit $10 weiter, mit dem Ziel wieder aufzudoppeln auf $20.
      Das hat den Effekt, als würdest du einen halben Stack verlieren und dann ein Limit absteigen, um deine Losses auf dem niedrigeren Limit wieder reinzuholen. - Es geht, aber du brauchst doppelt so lange, als würdest du die Losses auf dem urpsrünglichen Limit reinholen.

      Zwar stimmt es, dass SSS ne automatische Edge hat und Vorteile wie Statsfaking etc dazukommen. Aber das fiele nur ins Gewicht, wenn unsere SSS-Edge deutlich größer ist als unsere MSS Edge. Ansonsten ist es contraproduktiv.

      Vereinfacht ausgedrückt: "Halber Stack -> halbe Winrate". Wenn unser SSS-Spiel deutlich besser ist als unser MSS-Spiel, kann sich das Verhältnis zwar auf "Halber Stack -> dreiviertel Winrate" oder so verbessern, aber wir können kaum mit halbem Stack eine höhere Winrate erzielen, als wenn wir nachkaufen und mit ganzem Stack weiterspielen.


      Das ist bis jetzt nur eine These von mir und ich gebe keine Garantie ab, dass sie stimmt. Wie gesagt, ich experimentiere noch.
    • DrZord
      DrZord
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2008 Beiträge: 485
      "Halber Stack->Halbe Winrate" halte ich für Quatsch. Dann müsste ein BSSler die 5 fache Winrate haben. Die Blinds bleiben gleich hoch. Ausserdem verlierst du auch nur die Hälfte, wenn du broke gehst
      Man machts den anderen Regs auch schwerer, wenn man ständig unterschiedliche Stacksizes/Styles spielt. Das sollte man nicht unterschätzen. Mir ist es z.B. auch schon oft passiert, dass ich preflop Fehler mache, weil ich erst am Flop merke, dass ich gegen einen Shorty spiele.
    • NAAAAAASSE
      NAAAAAASSE
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 3.545
      Original von DrZord
      Wenn ich dazu auch etwas sagen darf: Ich hab auf meinem Stammlimit Nl100 + NL200 genau einen soliden Midstacker entdeckt. Alle anderen sind irgendwelche verkappten Exshorties die vor lauter Frust meinen sie könnten ihren SSS Style einfach weiterspielen und shoven dauernd ihre 35bb preflop.


      Spielst du nicht auf Ongame? Welchen MSSler meinst du? Wie ist dein Nick?
    • DrZord
      DrZord
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2008 Beiträge: 485
      "Lohoboy" ist mir aufgefallen. Ist einer der wenigen, der die MSS von hier spielt. Der hat fast identische Stats wie ich. Gestern hab bich auch noch einen gesehen. "Muchuato" oder so. Der ist ganz neu. Scheint mir aber auch ein MSSler von hier zu sein.

      Ich selber hab viele Nicks, die ich aber hier nicht unbedingt schreiben will.Dann werden mir nur irgendwelche misplayed Hände vor die Nase gehauen...