Frankreich

  • 5 Antworten
    • phil1312
      phil1312
      Global
      Dabei seit: 21.06.2008 Beiträge: 3.346
      GEGEN DIE FRANZOSEN.

      Frankreich ist deine Chance. Scheiß auf Turniere und spiele die Cashgames gegen die (Nur falls du MTTler bist).

      Die Franzosen sind wohl zusammen mit den Schweizern die schlechtesten Europäer.

      Viel Spaß in Frankreich. Eigentlich geiles Land.
    • babasaad
      babasaad
      Bronze
      Dabei seit: 12.04.2008 Beiträge: 952
      Würde ich vom Traffic abhängig machen.
    • joe0411xx
      joe0411xx
      Bronze
      Dabei seit: 02.10.2007 Beiträge: 1.483
      Original von phil1312
      GEGEN DIE FRANZOSEN.

      Frankreich ist deine Chance. Scheiß auf Turniere und spiele die Cashgames gegen die (Nur falls du MTTler bist).

      Die Franzosen sind wohl zusammen mit den Schweizern die schlechtesten Europäer.

      Viel Spaß in Frankreich. Eigentlich geiles Land.
      ISt der Rake bei tourneys also im gegensatz zum cashgame einigermaßen ok, so, dass es sich lohnt?

      BTW: Würde mich interessieren was für max. Preispools die da so haben als abgeschottete Nation.
      Anyone?
    • phil1312
      phil1312
      Global
      Dabei seit: 21.06.2008 Beiträge: 3.346
      Ich denke die Turniere werden schon profitabel sein, allerdings mit kleineren Preispools, weil weniger Spieler.

      Aber Franzosen spielen so abgrundtief schlecht (nicht alle, aber überdurchschnittlich viele), dass ich die lieber am CG-Tisch habe und beständig gewinnen kann.

      Traffic: Frankreich ist ein relativ Einkommenstarkes Land, also denke ich, dass auf allen Stakes genügend Fische zu finden sind, so bis NL400 vielleicht.

      Also lieber 6 offene Tische NL200 mit Franzosen, als 100 Tische und eine halbe Stunde Tableselection, wegen Fischrarheit.
    • ppat
      ppat
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2006 Beiträge: 204
      also ich hab einen account auf stars.fr. nl200 ist nicht spielbar, der rake ist einfach zu hoch. die seite ist in den letzten monat immer tighter geworden, obwohl die spieler noch immer grottenschlecht sind, ist der rake kaum schlagbar. profit kannst erst ab nl400 machen. problem ist nur, dass man pro monat nur 1550 euro einzahlen kann. raufspielen von nl50 oder nl100 fast unmöglich, wegen dem rake. es gibt aber noch andere französische seiten ausser pokerstars.fr welche weit aus fischiger sind als stars.fr.

      live cashgames sind auch unspielbar. hab vor ein paar wochen bei der fps (french poker series, 1,2k buyin) gespielt. turnier war super, aber beim cashgame 4% rake no cap!!! hab kurz nl2k gespielt. bei einem 1k pot werden 40 euro versenkt. und dort war jeder pot mind. 1k euro. dealer muss man auch noch tippen. absolut unspielbar. als ich das gesehen habe, habe ich sofort aufgehört zu spielen. der floorman hat gemeint 4% rake no cap ist standart in franchreich.

      also frankreich ist nicht wirklich das pokerparadies, trotz der übermenge an fischen.