eure aha momente

    • KuchenFee
      KuchenFee
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2009 Beiträge: 878
      letztens hab ich aus frust nach einigen suckouts das erstemal in meiner 3 jährigen pokerlaufbahn jede hand gespielt und alles geraist und gereraist
      (als nit mit nem af von 1,6)
      plötzlich hatte ich nen af von 12 und ich war geschockt wieviel die leute doch noch wegfolden (hab trotzdem 3 stacks verloren ^^)
      seitdem hab ich keine angst mehr mein toppair zu potten (hab früher immer nur 2/3, am turn manchmal sogar 1/2 angespielt, weil ich immer angst vorm set hatte)

      was waren eure erleuchtenden momente?
  • 20 Antworten
    • davaro
      davaro
      Bronze
      Dabei seit: 25.12.2006 Beiträge: 8.333
      positionsspiel
    • Nutz
      Nutz
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2006 Beiträge: 2.173
      Herocalldowns:

      Button (t58926)
      SB (t102641)
      Hero (BB) (t44693)
      UTG (t17611)
      MP (t46129)

      Hero's M: 6.88

      Preflop: Hero is BB with J, K
      3 folds, SB bets t6000, Hero calls t3000

      Flop: (t14000) 6, 10, A (2 players)
      SB bets t3000, Hero calls t3000

      Turn: (t20000) 6 (2 players)
      SB bets t6000, Hero calls t6000

      River: (t32000) 4 (2 players)
      SB bets t87241 (All-In), Hero calls t29293 (All-In)

      Total pot: t90586

      Results:
      SB had Q, J (one pair, sixes).
      Hero had J, K (one pair, sixes).
      Outcome: Hero won t90586
    • Kamikaze001
      Kamikaze001
      Bronze
      Dabei seit: 20.11.2007 Beiträge: 5.832
      Original von Nutz
      Herocalldowns:

      Button (t58926)
      SB (t102641)
      Hero (BB) (t44693)
      UTG (t17611)
      MP (t46129)

      Hero's M: 6.88

      Preflop: Hero is BB with J, K
      3 folds, SB bets t6000, Hero calls t3000

      Flop: (t14000) 6, 10, A (2 players)
      SB bets t3000, Hero calls t3000

      Turn: (t20000) 6 (2 players)
      SB bets t6000, Hero calls t6000

      River: (t32000) 4 (2 players)
      SB bets t87241 (All-In), Hero calls t29293 (All-In)

      Total pot: t90586

      Results:
      SB had Q, J (one pair, sixes).
      Hero had J, K (one pair, sixes).
      Outcome: Hero won t90586
      :D aber nicht dein ernst oder?
    • alexabb
      alexabb
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2009 Beiträge: 858
      Original von Nutz
      Herocalldowns:

      Button (t58926)
      SB (t102641)
      Hero (BB) (t44693)
      UTG (t17611)
      MP (t46129)

      Hero's M: 6.88

      Preflop: Hero is BB with J, K
      3 folds, SB bets t6000, Hero calls t3000

      Flop: (t14000) 6, 10, A (2 players)
      SB bets t3000, Hero calls t3000

      Turn: (t20000) 6 (2 players)
      SB bets t6000, Hero calls t6000

      River: (t32000) 4 (2 players)
      SB bets t87241 (All-In), Hero calls t29293 (All-In)

      Total pot: t90586

      Results:
      SB had Q, J (one pair, sixes).
      Hero had J, K (one pair, sixes).
      Outcome: Hero won t90586
      und du siehst siehst dich overall gegen seine 3barrelrange vorne mit KJhigh?
    • Kamikaze001
      Kamikaze001
      Bronze
      Dabei seit: 20.11.2007 Beiträge: 5.832
      .
    • MyLady17
      MyLady17
      Black
      Dabei seit: 11.03.2007 Beiträge: 7.975
      c/c flop ohne Initiative mit Showdownvalue, dieser Artikel hat mein Leben verändert <3
    • Quentin73
      Quentin73
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2005 Beiträge: 17.164
      easy calldown, busten doch alle draws :D

      @Topic, 57k cash vor 2 jahren - im nachhinein hätte ich aber lieber 10cashes a 5,7k gehabt.^^
    • Quentin73
      Quentin73
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2005 Beiträge: 17.164
      Original von MyLady17
      c/c flop ohne Initiative mit Showdownvalue, dieser Artikel hat mein Leben verändert <3
      link pls. ^^
    • HAVVK
      HAVVK
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2005 Beiträge: 18.321
      http://de.pokerstrategy.com/strategy/fixed-limit/1049/

      FL, Platin
    • L1ll1
      L1ll1
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2009 Beiträge: 252
      Reduzierte Tischanzahl!

      Ich bin noch heute über einige Reads von mir selbst erstaunt.

      RB ist zwar nicht mehr so hoch aber das wurde deutlich durch die winnings kompensiert.
    • pils3
      pils3
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2007 Beiträge: 2.010
      random 109er, itm

      moorman1 raist utg, ich pushe 25bb aus mp A3o


      hat paar bb gebracht und ich bin kurz später gebustet aber der move war so weltklasse :heart:
    • Foxhound2
      Foxhound2
      Diamant
      Dabei seit: 27.08.2010 Beiträge: 801
      wie wertvoll es ist eine Hand am flop schon bis zum river zu planen
    • sirjinx29
      sirjinx29
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2005 Beiträge: 4.142
      from NL200 to busto in 1 monat mit 40 stacks unter EV

      seitdem übe ich mich in disziplin :D
    • Kreatief
      Kreatief
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 13.896
      Ich warte bis heute noch auf meinen Aha-Moment :(
    • Nutz
      Nutz
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2006 Beiträge: 2.173
      Original von alexabb
      Original von Nutz
      Herocalldowns:

      Button (t58926)
      SB (t102641)
      Hero (BB) (t44693)
      UTG (t17611)
      MP (t46129)

      Hero's M: 6.88

      Preflop: Hero is BB with J, K
      3 folds, SB bets t6000, Hero calls t3000

      Flop: (t14000) 6, 10, A (2 players)
      SB bets t3000, Hero calls t3000

      Turn: (t20000) 6 (2 players)
      SB bets t6000, Hero calls t6000

      River: (t32000) 4 (2 players)
      SB bets t87241 (All-In), Hero calls t29293 (All-In)

      Total pot: t90586

      Results:
      SB had Q, J (one pair, sixes).
      Hero had J, K (one pair, sixes).
      Outcome: Hero won t90586
      und du siehst siehst dich overall gegen seine 3barrelrange vorne mit KJhigh?
      Hat einfach nix gereppt der Kerl mit seinen Betsizes + Timingtells + fishy 26er Mtt

      Im Chat gings danach gut ab :D


      Was ich damit aber eigentlich zum Ausdruck bringen wollte: der größte "aha moment" war, als man vestanden hat, wann eine gegnerische Line "Sinn" macht und wann nicht - und die damit verbundenen 'richtigen' Calldowns.
    • Coffeehouse
      Coffeehouse
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2005 Beiträge: 1.489
      Ich hab ständig AHA Erlebnisse wenn ich gut gewinne. Beim nächsten Loss stelle ich aber meistens fest, dass die Erkenntnis aus der Winning Session nicht so bahnbrechend gewesen sein kann.

      Geht vor allem um AK Calldowns oder Calls mit 5 Outs (bottom pair) multiway (LHE).

      Im Grunde bin ich ein Sklave der Willkür des Shufflers, will es mir aber nicht eingestehen.
    • Benzodiazepin
      Benzodiazepin
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 16.07.2009 Beiträge: 3.456
      als ich mich in "let there be range" bei fast allen "common low-/midstakes leaks" wiedererkannt habe :f_biggrin:
    • Faustfan
      Faustfan
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2005 Beiträge: 9.481
      Original von Nutz
      Original von alexabb
      Original von Nutz
      Herocalldowns:

      Button (t58926)
      SB (t102641)
      Hero (BB) (t44693)
      UTG (t17611)
      MP (t46129)

      Hero's M: 6.88

      Preflop: Hero is BB with J, K
      3 folds, SB bets t6000, Hero calls t3000

      Flop: (t14000) 6, 10, A (2 players)
      SB bets t3000, Hero calls t3000

      Turn: (t20000) 6 (2 players)
      SB bets t6000, Hero calls t6000

      River: (t32000) 4 (2 players)
      SB bets t87241 (All-In), Hero calls t29293 (All-In)

      Total pot: t90586

      Results:
      SB had Q, J (one pair, sixes).
      Hero had J, K (one pair, sixes).
      Outcome: Hero won t90586
      und du siehst siehst dich overall gegen seine 3barrelrange vorne mit KJhigh?
      Hat einfach nix gereppt der Kerl mit seinen Betsizes + Timingtells + fishy 26er Mtt

      Im Chat gings danach gut ab :D


      Was ich damit aber eigentlich zum Ausdruck bringen wollte: der größte "aha moment" war, als man vestanden hat, wann eine gegnerische Line "Sinn" macht und wann nicht - und die damit verbundenen 'richtigen' Calldowns.
      fishy gegner halten hier gern auch mal ne random T oder 22. bluffcatchen ist so ne sache, wenn man nichtmal die meisten bluffs schlägt.
    • KuchenFee
      KuchenFee
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2009 Beiträge: 878
      aber den sinn der hand hab ich schon verstanden
      aber den aha moment hatte ich leider noch nicht, das ich in einer hand erkant hätte, das v's line keinen sinn ergibt.
      das merk ich immer erst am showdown
      ich denke halt immer noch nicht genug in ranges
    • 1
    • 2