3,4$er SNGs Stars, Hero OOP bei Multiway-Pots

    • luvo
      luvo
      Bronze
      Dabei seit: 30.04.2008 Beiträge: 40
      ich spiele die 3,4er 9er SNGs auf stars und bin dabei verschiedene standard-situationen genauer zu beleuchten.

      folgende situation kommt in den ersten beiden blind-leveln öfters vor: ich sitze in den blinds und bekomme pot-odds von mind. 1:8 für einen call (z.b. 2 limper, ich im SB oder ein minraise und mehrere caller und ich im BB o.ä.). obv gibt es hier nur wenig hände, die man raisen sollte. aber mit welchen händen mache ich OOP solche multiway-pots mit?

      derzeit calle ich
      - 22-JJ
      - A9s+, AQ+
      - alle suited connectors
      (QQ+ wird obv geraised, der rest gefolded)

      oder ist das zu nitty und man sollte hier wg. der pots-odds mit any2 mitgehen?

      ich 4-6 table i.d.r., habe also schon zeit für eine hand.

      Edit: "Family-Pots" -> "Multiway-Pots"
  • 3 Antworten