Tennis

  • 3994 Antworten
    • pokahface
      pokahface
      Bronze
      Dabei seit: 23.11.2006 Beiträge: 6.697
      echt geil .. als österreicher ist man ja erfolg nicht gewohnt .. man schaut zwar immer mit neuer hoffnung zu, wird aber dann doch wieder enttäuscht :)

      aber der melzer spielt dieses jahr extrem stark und ich hoffe dass das fussballnationalteam auch mal konstant seinen weg nach oben geht ..
    • hAni87
      hAni87
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 2.378
      Original von pokahface
      dass das fussballnationalteam auch mal konstant seinen weg nach oben geht ..
      eher nich so ;)
    • Coldplay01
      Coldplay01
      Black
      Dabei seit: 08.02.2006 Beiträge: 5.035
      Original von hAni87
      Original von pokahface
      dass das fussballnationalteam auch mal konstant seinen weg nach oben geht ..
      eher nich so ;)
      Zumindest nicht unter Constantini.
      Gegen Belgien war ja auch viel luck dabei.
      Das Spiel kann man auch 6:2 verlieren.
      Aber jetzt lassen sich wieder alle blenden, obwohl man im Moment durchaus das Potential hätte um mit Belgien und der Türkei auf Augenhöhe zu sein.

      Aber die Entwicklung von Melzer ist wirklich sensationell.
      Returns hatte er ja schon immer gute, seine größte schwäche war halt immer seine Psyche.
      Mental ist er jetzt enorm stark.
      Heuer war er spielerisch durchaus auf dem Niveau eines Federers oder Nadals, leider hat ihm aber sein Aufschlag das ein oder andere mal im Stich gelassen.
      Jetzt scheint er das auch noch unter Kontrolle gebracht zu haben.
      Glaub er könnte nächstes Jahr durchaus in die Top5 kommen wenn er auf dem Niveau weiter spielt.
      Gibt sonst nicht so viel Spieler auf der Tour die heuer einen Djokovic und Nadal bei großen Turnieren besiegt haben.
    • pokahface
      pokahface
      Bronze
      Dabei seit: 23.11.2006 Beiträge: 6.697
      ja blenden lass ich mich auf keinen fall. vor allem hatten wir in den ersten 3 runden die vermeintlich schlechtesten gegner. wenn die belgier dies mal nicht so abschlussschwach wären, wäre da wahrscheinlich ein debakel herausgekommen. naja hoffen wir das beste.
      irgendwie traurig, dass ich und mein freundeskreis letzte woche ger-tur geschaut haben, als aut-aze. ;)


      wenn er die form halten kann, ist top 10 auf jeden fall der ort wo er stehen sollte. gibts ja nicht nur nadal, federer und djokovic.
    • Coldplay01
      Coldplay01
      Black
      Dabei seit: 08.02.2006 Beiträge: 5.035


      Hier noch eine Zusammefassung, eigentlich viel zu kurz für die vielen geilen Ballwechsel die es gab.
      Aber der Ballwechsel ab 1:18 ist schon Zucker.
    • Koarl1987
      Koarl1987
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 312
      Für alle Österreicher: Das Viertelfinale gegen Monaco wird um ca. 12:10 vom ORF1 übertragen
    • Coldplay01
      Coldplay01
      Black
      Dabei seit: 08.02.2006 Beiträge: 5.035
      Puh, ganz schwere Geburt.

      Wirkt irgendwie müde heute.
    • lersch16
      lersch16
      Bronze
      Dabei seit: 18.05.2008 Beiträge: 673
      Da is Melzer wohl die Puste ausgegangen gegen Monaco.
      Aber man hat auch wieder Nadals Schwäche auf Hardcourt gesehn. Bei den US Open hatte er leider bis zum Finale keinen ernstzunehmenden Gegner..

      Federer heute richtig stark gegen Djoko.
      Könnte ein gutes werden morgen gegen Murray.
    • Coldplay01
      Coldplay01
      Black
      Dabei seit: 08.02.2006 Beiträge: 5.035
      Jo, wirkte richtig müde und überhaupt net spritzig.
      Ist aber auch net verwunderlich, der hat ja nach dem ohnehin schon sehr intensiven Match gegen Nadal noch Doppel gespielt.
      Paar Stunden später dann schon wieder gegen Monaco.
      Im Doppel steht er jetzt zwar im Finale, aber verstehen tu ichs trotzdem nicht ganz, vorallem weil er im Doppel ja schon den Platz bei der WM sicher hat und es auch noch im Einzel schaffen will.
    • Adrenalin
      Adrenalin
      Bronze
      Dabei seit: 22.10.2006 Beiträge: 2.496
      push

      kann mir mal jemand mit ahnung nen bisschen wg. heute abend helfen. bookies sehen djokovic als favoriten ggn nadal. habe gesehn, dass der serbe fast alle seine siege ggn den weltranglisten erstenauf hartplatz geholt hat (5 von 7).

      im ersten spiel sah novak scheinbar auch deutlich souveräner aus als raffa (wobei dieser ja auch den besseren gegner hatte)

      ist das spiel wettbar für ne 1,95 quote nadal oder sogar bei 1,85 auf novak setzen=?

      ?(
    • marc0506
      marc0506
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 8.241
      mein unglaublicher tennissachverstand sagt: nadal gewinnt...
    • kanalratte
      kanalratte
      Bronze
      Dabei seit: 27.03.2005 Beiträge: 2.234
      Nole ist imho Favorit heute. Nadal nicht wirklich in Form und der Belag ist etwa das schlechteste was ihm passieren kann.. .deswegen Nole wins in 2
    • PaxiFixi
      PaxiFixi
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2007 Beiträge: 21.355
      wird nirgendwo übertragen oder?
    • MrSwain666
      MrSwain666
      Black
      Dabei seit: 14.11.2006 Beiträge: 3.673
      Original von PaxiFixi
      wird nirgendwo übertragen oder?
      http://bet-at-home.com überträgt es
    • marc0506
      marc0506
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 8.241
      Original von kanalratte
      Nole ist imho Favorit heute. Nadal nicht wirklich in Form und der Belag ist etwa das schlechteste was ihm passieren kann.. .deswegen Nole wins in 2
      als ob nadal in irgendeinem spiel underdog ist... und der belag ist recht langsam...

      und mein unmenschlicher tennissachverstand hatte recht...;)
    • kanalratte
      kanalratte
      Bronze
      Dabei seit: 27.03.2005 Beiträge: 2.234
      Original von marc0506
      Original von kanalratte
      Nole ist imho Favorit heute. Nadal nicht wirklich in Form und der Belag ist etwa das schlechteste was ihm passieren kann.. .deswegen Nole wins in 2
      als ob nadal in irgendeinem spiel underdog ist... und der belag ist recht langsam...

      und mein unmenschlicher tennissachverstand hatte recht...;)
      tjo lag ich wohl daneben^^
      der belag ist langsam aber das allein nützt nadal noch nix... das problem am belag ist, dass der ball nach dem aufkommen praktisch tot ist, also keinen spin aufnimmt. Und Nadal spielt ja nen überspin und daher ist der Belag halt sehr scheisse für ihn^^

      Nole hatte ja wohl massive probleme mit seinen Linsen, shit happens^^
    • lersch16
      lersch16
      Bronze
      Dabei seit: 18.05.2008 Beiträge: 673
      Heut abend 18:30 das Masterpiece Federer - Nadal.
      Wenn Federer an seine Form der letzten 4 Spiele anknüpft sollte es reichen.
    • Valyrian
      Valyrian
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2009 Beiträge: 24.188
      Original von lersch16
      Heut abend 18:30 das Masterpiece Federer - Nadal.
      Wenn Federer an seine Form der letzten 4 Spiele anknüpft sollte es reichen.
      nur leider liegt ihm Nadals Spielweise nicht und der Spanier ist heiß...

      Ich drücke auf jeden Fall Roger die Daumen, aber er wird sein bestes Tennis zeigen müssen um Nadal zu schlagen und das ist ihm in den letzten Jahren leider nur sehr selten gelungen.
    • lersch16
      lersch16
      Bronze
      Dabei seit: 18.05.2008 Beiträge: 673
      Hast du den ersten Satz gegen Djokovic gesehn?
      Da hatte ich das Gefühl wieder in 2k6 zu sein, so geil hat Federer die Vorhand getroffen.
      Aber nicht nur das, er hat sehr überlegt gespielt, gut variiert und halt immer die richtige Shotselection gehabt.
      Ich hoffe das sieht heute gegen Nadal genauso aus, auf diese langen Nadal Vorhand vs Federer Rückhand Battles darf er sich nicht einlassen.
      Rückhand Slice longline könnte ein Mittel sein um da raus zu kommen bzw auch Topspin Rückhand longline.
      Der Aufschlag muss natürlich auch sitzen, das war gegen Nole nur bedingt der Fall.