Puzzeln (als Bild evtl)

    • Bommel64
      Bommel64
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2009 Beiträge: 2.352
      Hey,

      sind hier auch Leute unterwegs, die puzzeln? Ich hab echt wahnsinnig lange nicht mehr gepuzzelt, aber hätte i-wie Lust darauf :) .

      Was haltet ihr davon, ein Puzzle zu puzzeln und dieses dann zu Rahmen und als Bild aufzuhängen?

      Habt ihr coole Motive, oder gute Seiten, wo man Puzzle gut bestellen kann? Worauf muss man achten?

      Danke schonmal

      Bommel
  • 10 Antworten
    • derf0s
      derf0s
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2008 Beiträge: 14.898
      http://www.amazon.de/Puzzles/b?ie=UTF8&node=360541031
    • heiterbiswolkig
      heiterbiswolkig
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2008 Beiträge: 1.191
      Hab als Kind leidenschaftlich gepuzzlet. Ein 3000er und ein 5000er hab ich dann gerahmt und aufgehängt.

      Aber alter Schwede. Ich hab grad mal n bisschen gegooglet und was einem da heute an Motiven angeboten wird, ist echt ne Unverschämtheit! Heut gibts ja nur noch Kitsch!
    • BigBiber
      BigBiber
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 3.279
      http://www.amazon.de/Ravensburger-17414-Lassen-Sonnenaufgang-Puzzle/dp/B0000AP6LB/ref=sr_1_2?s=toys&ie=UTF8&qid=1287149177&sr=1-2

      Sieht imo ganz gut aus und auch nicht unbedingt leicht^^
    • Bommel64
      Bommel64
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2009 Beiträge: 2.352
      Puzzeln ist cool. Was gibts denn für geile Motive? Bei so viel Auswahl blickt doch keiner mehr durch....

      1000 Teile sind fürr den Einstieg ok oder?

      edit: Ich finde nen Bob Marley Posterpuzzle hätte stil, sowie ein Motivational a la Stinson...
    • loewe
      loewe
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2008 Beiträge: 2.224
      Fuck yea, puzzlen hat style, habs zwar auch ewig nichtmehr gemacht, aber so 1k - 5k puzzles sind echt n top Zeitvertreib.
      Brauchst halt einfach n großen Tisch und n paar Spielkartons zum sortieren.

      Aber soweit ich mich erinnern kann sind die Rahmen meist nicht perfekt für n Puzzle geeignet. Glaube 2k hat n passenden Rahmen und 1k und 500 nicht, da musste man entweder ne Reihe rausnehmen oder man sieht noch paar cm von der hinterseite des rahmens... musste halt die Maße nachschauen.


      Ahja, "puzzle ravensburger" bei google sollte schon was hergeben, ich bin damals noch einfach zur Spielzeugabteilung und hab mir eins mitgenommen.
    • Bommel64
      Bommel64
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2009 Beiträge: 2.352
      Mhh nen Rammsteinpuzzle wär auch geil, aber solch Motive gibts anscheinend nicht. Wenn man sich so nen Motiv selber machen lässt, wie ist es dann um die Qualität bestellt?
    • vaaya
      vaaya
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2010 Beiträge: 5.993
      How about this?
      leider max. 1k Teile, aber meintest ja, das wäre für den Anfang ok.
      Ne Freundin von mir hat mal eine Fotocollage für ihren Freund gemacht, ist mMn ziemlich gut geworden von der Auflösung und Qualität her. Müsste sie aber nochmal fragen, wo sie es gemacht hat, scheinbar gibts nur bei o.g. Anbieter bis zu 1k Teile.

      Zum Aufhängen später gibts noch diese Variante, hält bombensicher (hatte auch mal ein 2k puzzle damit aufgehängt), man hat halt keinen so schicken Rahmen und kann es dann auch nur ein einziges Mal machen:) Ist halt eher wie ein Poster.
    • CMB
      CMB
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2007 Beiträge: 6.447
      Bin auch grosser Puzzelfan. Leider gibt es bei den grossen nur wenig gute Motive, mein letztes: Grosse Weltkarte 1665 von Ravensburger.

      http://www.ravensburger.de/puzzler/erwachsenenpuzzle/klassisches-puzzle/3000-teile/index.html

      Fotografieren ist gar nicht so einfach mit einer Kompaktkamera


      Der Platzbedarf ist immens, ich brauche genau die doppelte Flaeche. Die 3000er passen auch nicht mehr auf die Rollunterlage, Transport ist also schwierig.
      Was mich fasziniert hat sind Momente wenn man in den groove kommt und die Teile nur so Bam Bam Bam reingeballert werden. Oder wenn man 10min davor sitzt, ploetzlich greift die Hand ein Teil und steckt es richtig rein und man erschreckt sich weil das alles im Unterbewusstsein ablief. Manchmal kam ich auch Morgens ins Buero, ging zielstrebig hin und zack war ein weiteres Teil drin, ohne Nachdenken.

      Das ganze hat auch zu einer Idee gefuehrt. Ich wuerde das Puzzel gerne nochmal machen, aber auf Zeit bzw. in einer 24h Challenge. Die frage ist auch ob man besser wird (da bin ich mir sicher) und welche Zeit drin ist. Cool waere auch ein paar Motive zu trainieren und dann gegen andere auf Zeit zu spielen.

      Und natuerlich das Ding in einer Session zu machen, als Video aufnehmen und im Zeitraffer anschauen.

      Achja, pattern recognition ist was tolles.
      Gruss,
      CMB

      p.s. Mein naechstes waere wohl dieses hier. Die Frage ist wann ich dazu komme.
      http://www.ravensburger.de/shop/puzzles/erwachsenenpuzzle/giovanni-paolo-panini-vedute-di-roma-moderna-17409/index.html

      Wenn ich mich recht erinnere habe ich es im Louvre im Original gesehen, sehr schoen.
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      Hab als Kind gerne gepuzzelt, mittlerweile kann ich mich aber nicht mehr dazu motivieren. Erst recht nicht wenn ich so die Preise sehe. Ich meine sind 50 - 60€ nicht ein bisschen unverschämt? Das ist doch nur bedruckte Pappe, ich dachte eigtl so ein Puzzle würde in der Herstellung praktisch gar nichts kosten.

      Was haltet ihr eigtl von "Blankopuzzeln"? Also z.B. eine komplett weiße Fläche. Hab das mal bei Amazon gesehen und die Kommentare haben extrem polarisiert. Die einen fanden es zu einfach, die anderen zu schwer und unterm Strich waren alle unzufrieden. ;)
    • SapientPearwood
      SapientPearwood
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2010 Beiträge: 2.700
      50€ sind sicher nicht die Norm, 5000er Puzzle sind auch nichts für Jedermann, da man extrem viel Platz dafür braucht und beim Aufhängen nochmal zig Probleme dazukommen.

      "Standart" 1000er gibts in allen möglichen Variationen für ~10€ bei Amazon usw. das geht dann auch irgendwo in Ordnung, dazu nen Ikea 70x50 Rahmen für ~5€ und gut is